Sattlegi 2566 m


Pass in 14 Tourenberichte, 4 Foto(s). Letzter Besuch :
12 Aug 18



Fotos (4)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (14)



Jungfraugebiet   T4  
12 Aug 18
Lötschenpass und Hockenhorn
Mit dem Hockenhorn habe ich vor 50 Jahren mein erstes Tourenbuch begonnen. Wir kletterten damals durch die Südflanke und über den Südostgrat im Rahmen eines Bergsteigerkurses des militärischen Vorunterrichts (Vorläufer von Jugend und Sport), der das erste Mal auch Mädchen zuliess. Als daher meine Sektion genau am richtigen...
Publiziert von Kik 13. August 2018 um 18:46 (Fotos:14)
Frutigland   T4 ZS+ IV  
20 Okt 17
Balmhorn-Überschreitung Gitzigrat-Zackengrat
Ich war zugegebenermassen etwas überrascht als ich gesehen habe, dass auf Hikr der Gitzigrat auf das Balmhorn noch nicht beschrieben war. Und retrospektiv umso mehr, da der grossartige Anstieg über diesen Grat in hohem Masse empfehlenswert ist. Sehr spontan sollte sich ein kurzes Zeitfenster ergeben um mit einem Freund noch...
Publiziert von t2star 23. Oktober 2017 um 12:42 (Fotos:1 | Kommentare:3)
Oberwallis   T4+ L  
15 Aug 17
Hockenhorn (3293 m)
È ormai un po’ di giorni che è nevicato, ma ancora non so se la neve è andata via dappertutto. In mente ho una cosa in particolare. L’Hockenhorn. Me ne parlò, anni fa, LaGazelle, secondo la quale nella Lötschental c’è una sola vetta fattibile in solitaria. E quest’anno, che mi sto spingendo in valli per me...
Publiziert von Sky 13. November 2017 um 22:03 (Fotos:102 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Oberwallis   T2 L WT3  
30 Mär 17
Hockenhorn (3293 m)
Als ich am Montag von Eischoll Richtung Lötschenpass schaute, stach mir das Hockenhorn ins Auge. Das wäre doch noch eine Tour für diese schöne Woche. Beim späteren Recherchieren entdecke ich dass Felix schon vor zwei Wochen dieselbe Idee hatte. Heute ist es soweit, fast könnte ich den Berichtvon Felix verwenden, ausser dem...
Publiziert von beppu 31. März 2017 um 00:02 (Fotos:37 | Kommentare:5)
Oberwallis   L WT3 WS  
15 Mär 17
Hockenhorn - mit Steigeisen gut bedient
Nach der Fahrt mit ÖV von Frutigen via Goppenstein, und Wiler, ab hier erst mit der LSB, dann dem Sessellift, schliesslich mit der Gondelbahn hoch zum Hockenhorngrat, Bahnstation, beginnen wir unsere heutige Runde bei bedecktem Himmel (im Norden war zwar zuvor recht viel Blau zu erkennen, hinter den Höchsten der Walliser...
Publiziert von Felix 19. März 2017 um 20:08 (Fotos:39 | Kommentare:4)
Mittelwallis   T4  
8 Okt 16
Hockenhorn (3293 m)
Ein weiteres Mal nehme ich an einer Tour vom Sac Emmental teil. Die Tourenleiterin Regula und ich fahren mit dem Zug von Langnau nach Kandersteg. Unterwegs steigen noch die zwei Karin’s dazu. Christian wird erst am Abend beim Essen zu uns stossen. Bis zur Talstation Sunnbühl fahren wir noch mit dem Bus, danach geht’s...
Publiziert von beppu 9. Oktober 2016 um 13:43 (Fotos:47 | Kommentare:1)
Frutigland   T4  
30 Sep 16
Selden - Lötschenpass - Hockenhorn - Lauchernalp
Höchster Punkt: 3293 m.ü.M. Höhenmeter: +1900, -1500 Gesamtzeit: 9h00 Reine Laufzeit: 7h30 Laufzeiten, ziemlich zügig: Selden - Lötschenpass: 2h30 (inkl. 15min Pause) Lötschenpass - Hockenhorn: 2h (teilweise im Schnee, kurze Pausen) Hockenhorn - Lötschenpass: 1h30 Lötschenpass - Lauchernalp: 1h40 (ohne Pause)...
Publiziert von michfuchs 1. Oktober 2016 um 23:48 (Fotos:36 | Geodaten:1)
Frutigland   T4  
29 Sep 16
Lötschenpass (2690) - Hockenhorn (3293 m) - Fafleralp (1787 m)
Vortag siehe Vom Gasterntal zur Lötschenpasshütte (2690 m) Das Hockenhorn ist ein schöner, fast 3300 Meter hoher Aussichtsberg nördlich des Lötschentals an der Grenze zwischen den Kantonen Bern und Wallis. Vom Lötschenpass lässt es sich bei guten Verhältnissen ohne größere Schwierigkeiten in gut 2 Stunden besteigen....
Publiziert von Ole 7. Oktober 2016 um 20:43 (Fotos:43)
Berner Voralpen   T4-  
13 Aug 16
Hockenhorn 3293m
Tag 1: Lauchernalp - Lötschenpass (ca. 2h) Mit dem Bus von Goppenstein nach Wiler, dann mit der Seilbahn auf die Lauchere. Start am späteren Nachmittag von der Lauchernalp aus Richtung Hockuritz. Unterwegs sind wir Kühen, Schafen und Yaks begegnet. Nach dem Hockuritz steigts nicht mehr fest an. Durch eine kleine Seenlandschaft...
Publiziert von leoj 15. August 2016 um 23:23 (Fotos:5)
Frutigland   T4- SS  
7 Aug 16
Spiez – Brig, human powered (via Hockenhorn)
Mit reiner Muskelkraft lassen sich ordentliche Tagesleistungenerbringen, was mich immer wieder ins Staunen versetzt. Man sollte sich öfters von der Leistung seiner eigenen "Maschine" überraschen lassen. Auch sie hat ordentlich was zu bieten und Spass macht es ohnehin gehörig. Meine neuste Tour im Stil "human powered" führte...
Publiziert von Camox 8. August 2016 um 13:49 (Fotos:16 | Kommentare:2 | Geodaten:1)