Sattel zwischen Rüggli und Zuestoll 1839 m


Pass in 23 Tourenberichte, 4 Foto(s). Letzter Besuch :
8 Okt 18

Geo-Tags: CH-SG



Fotos (4)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (23)



St.Gallen   T4 II  
8 Okt 18
Über die Paliis Nideri - auf dem wohl direktesten Zustieg von Walenstadtberg (Reha-Klinik), ...
.. den die LK aber gleichwohl zum Teil nicht verzeichnet. So exzellent die LK sonst auch ist, hier hat sie einen blinden Fleck: Unterschlägt sie im Gebiet oberhalb der Reha-Klinik doch gleich zwei Wege, einer davon sogar ein markierter, und dies seit Jahren.   Dies ist auch deshalb ein wenig ärgerlich,...
Publiziert von dulac 2. November 2018 um 00:56 (Fotos:71 | Kommentare:11)
St.Gallen   T4- I  
18 Aug 18
Zuestoll (2235m) - "Zue" mit Nebel
Der Zuestoll war wohl mein letzter Churfirst, der mir (im Sommer) noch gefehlt hat. Gleichzeitig ist es vermutlich - zusammen mit dem Frümsel - der anspruchsvollste Churfirstengipfel. Meines Wissens ist es auch der einzige, der einen blau-weiss (alpin) markierten Anstieg hat. Von daher hab ich mir das Sahnestück bis zuletzt...
Publiziert von Schneemann 26. August 2018 um 16:42 (Fotos:11 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4- I  
30 Jul 18
Zuestoll (2235m)
Seit nun fast 20 Jahren komme ich immer wieder ins Toggenurg. Trotzdem fehlte mir der Zuestoll in der Gipfelliste. Heuer war es so weit. Bei heissem tockenen Wetter starte ich vom Parkplatz der Kägi Fret Bahn zunächst bis Sellamatt, um staunend festzustellen, dass der Weg nun blau weiss markiert ist. Von Sellamatt bis zur...
Publiziert von belvair 31. Juli 2018 um 22:03 (Fotos:12)
St.Gallen   T4  
24 Jun 18
Paliis Nideri : traversée S-N de la chaine des Churfirsten
Belle traversée de l'impressionnante chaine des Churfirsten dont les grands sommets rocheux dominent le lac du Walensee de plus de 1800m. La rando est pimentée par 2sections escarpées et sécurisées, la 1ère est à la portée de tous, la seconde sous le col du Paliis Nideri exige quand même de regarder où on met les...
Publiziert von Bertrand 29. Juni 2018 um 10:38 (Fotos:15 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4-  
15 Jun 18
Die zwei Churfirsten Zuestoll und Schibenstoll - zum Sonnenuntergang
Vor zwei Wochen hats mit dem Gipfel des Zuestolls nach dem Schnüerliweg aufgrund von Gewitter nicht geklappt, das will nachgeholt werden. Zum Sonnenuntergang solls dann noch auf den benachbarten Schibenstoll gehen. Im Abstieg müssen jedoch dann leider wohl oder übel viele Höhenmeter in kauf genommen werden. Sellamatt -...
Publiziert von boerscht 12. Juli 2018 um 09:17 (Fotos:28)
St.Gallen   T5 I  
4 Jun 18
Schnüerliweg und Züsler Highway - der Weg ist das Ziel
Das Wetter lässt zur Zeit leider einfach keine wirklich langen Tagestouren zu. Also recht früh starten und zur abwechslung mal wieder mit leichtem Tagesrucksack eine Tour machen und hoffen vor dem Gewitter weider zurück zu sein. Mit paul_sch gehts auf die schmalen Schnüerli in den Wänden der Churfirsten. Hochrugg - Paxmal...
Publiziert von boerscht 21. Juni 2018 um 17:16 (Fotos:53 | Kommentare:3)
St.Gallen   T6+  
15 Jul 17
Leistchamm - Gonzen ... und noch ein paar dazwischen
Genauer gesagt von Amden über die neuen Churfirsten (Leistchamm, Nägeliberg, Schären, Wart) und die alten Churfirsten (Selun, Frümsel, Brisi, Zuestoll, Schibenstoll, Chäserrugg) weiter über den Höchst, Sichelchamm. Nach dem Sichli-Sattel weiter dem Wanderweg via Isisitzgrat und Glanna zum Alvier und Gonzen. 71km,...
Publiziert von tricky 24. Juli 2017 um 06:57 (Fotos:59 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3 L I  
10 Jun 17
Zuestoll (2235m)
Schöne Nachmittags-Wanderung auf den Zuestoll Mit der Standseilbahn fahre ich von Unterwasser nach Iltios, wo ich gegen 1:00 ankomme. Zunächst ist es noch etwas bedeckt, es klart jedoch im Laufe des Nachmittags immer mehr auf. Zunächst einfacher Wanderweg über Hinterlücheren und das Rügglizimmer nach Rüggli, wo sich die...
Publiziert von Coolidge 5. November 2017 um 18:58 (Fotos:15)
St.Gallen   T5  
16 Okt 16
Zuestoll via Schnüerliweg
Wolkenloser Himmel und angenehm warme Temperaturen versprachen einen perfekten Herbsttag. Und wo kann so ein Tag besser genossen werden als in den Bergen? Also nichts wie los nach Walenstadtberg, von wo aus wir die Besteigung des Zuestolls in Angriff nehmen. Der Weg kennt von Beginn an nur eine Richtung: Rauf, rauf, rauf. Ein...
Publiziert von Resom 3. November 2016 um 10:58 (Fotos:3)
St.Gallen   T5 II  
26 Aug 16
Auf dem schmalen Schnüerli
Meine Rückkehr an die Churfirsten! Vor - ach das sind ja nur drei Jahre - drei jahren habe ich alle sieben an einem Tag bestiegen, nun wollte ich, einem Geheimtipp folgend, den ich einige Wochen zuvor in der Hundsteinhütte bekommen hatte, den Schnüerliweg gehen. Nach Chratzerengrat, Druesberg-Südkante, den Chilchbergen und dem...
Publiziert von Nik Brückner 2. September 2016 um 18:36 (Fotos:61 | Kommentare:4)