Sass di Cherp (San Vittore) 600 m


Klettergebiet in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
17 Jul 17

Geo-Tags: CH-GR, Gruppo Pizzo di Claro



Tourenberichte (5)



Misox   6b+  
17 Jul 17
Klettertour "Cinghiale" am Sass di Cherp
Die Felsen oberhalb von San Vittorio liegen gut geschützt im Wald und die Kletterei ist eher lieblich und wenig exponiert. Wir entschieden uns für die Tour "Cinghiale" (6b+). Die Tour ist nicht besonders homogen und hat auch einige wenig schöne Stellen im leichteren Gelände. Dafür sind aber die schwereren Stellen im oberen...
Publiziert von Matthias Pilz 20. Juli 2017 um 13:27 (Fotos:6)
Misox   T2 5b  
5 Nov 15
Herbstklettern am Sass di Cherp bei San Vittore: Anna Tina, Fabian und Herbstwind
Die Felsplatten am Sass di Cherp im Misox oberhalb San Vittore servieren das typische Tessiner Klettermenu: kristall-strukturierte Gneisplatten in Kastanienwald garniert mit dem einen oder anderen Grasbüschel. Die gut besonnten Platten erinnern stark an den gegenüberliegenden Grop di Quaggio, wobei der Zustieg zum Sass di Cherp...
Publiziert von Alpin_Rise 16. November 2015 um 15:31 (Fotos:5)
Misox   5a  
26 Mär 11
Klettern an der Burgplatte (San Vittore)
Fantastischer Klettertag an der Burgplatte oberhalb San Vittore mit Darkthrone. Dank der Südausrichtung schon früh am Morgen herrlich warm und besonnt. Die Burgplatte bietet Kletterrouten zwischen 2 und 7 Seillängen und im Schwierigkeitsgrad zwischen 3b und 5b. Etwas weiter oben liegt Sass di Cherp, eine etwas grössere...
Publiziert von Pasci 27. März 2011 um 15:01 (Fotos:14)
Misox   5a  
7 Mär 11
Mehrseillängenklettertour " Topola" in San Vittore
Was macht man wenn in der Nordschweiz zäher Hochnebel und eisige Temperaturen herrschen und man Lust auf etwas Frühling hat? Genau, man fährt durch den Gotthard und ist in etwas mehr wie einer Stunde im der warmen Sonnen. So fuhren wir also nach San Vittore in der Nähe von Bellinzona. Hier gibt es ein kleines Klettergebiet...
Publiziert von darkthrone 7. März 2011 um 17:46 (Fotos:5)
Misox   VI  
23 Mai 09
San Vittore - Sass di Cherp
Wir planten ein Kletterwochenende im Tessin...mit unbekanntem Ziel. Als wir gegen Bellinzona kamen, entschlossen wir uns für San Vittore. San Vittore bietet Reibungskletterei vom Feinsten, liegt etwas abgelegen und ist deshalb auch nicht überlaufen...wie andere Klettergebiete im Tessin, an die man direkt mit dem Auto...
Publiziert von roko 24. Mai 2009 um 00:58 (Fotos:19)