Sandpass 2781 m


Pass in 7 Tourenberichte, 2 Foto(s). Letzter Besuch :
4 Aug 17

Geo-Tags: CH-GL, CH-GR, Tödigruppe


Fotos (2)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (7)



Uri   T5 WS  
4 Aug 17
Von Hütte zu Hütte: Rund ums Maderanertal
Dieses Jahr haben wir uns das Gebiet östlich des Reusstals bei Amsteg für unsere alpine Hüttentour ausgesucht. Route: 1.Tag zur Treschhütte durch das Fellital - 2.Tag über Pörtlillücke (Abstecher Pörtlizwächen) zur Etzlihütte - 3.Tag Chrüzlipass - Val Strem - Fuorcla da Strem Sut - Abstecher Piz Ault -...
Publiziert von 123kraxln 14. August 2017 um 21:51 (Fotos:67 | Geodaten:4)
Glarus   ZS S-  
9 Apr 17
Clariden & Tödi Südwestwand
Der Tödi - Für viele ein Traumgipfel oder fast schon mystischer Berg. Für mich, etwas salopp formuliert, vorallem der Höchste Glarner und somit der drittletzte Kantonshöhepunkt, der mir noch fehlt. Ob ich nach einem Besuch die spezielle Aura die diesen Gipfel zu umgeben scheint wohl verstehe? Alle Wege führen nach Rom und...
Publiziert von jfk 11. April 2017 um 22:37 (Fotos:56 | Kommentare:5)
Glarus   ZS III  
1 Aug 13
Chli Tödi - erster Anlauf
Da ich am Freitag arbeiten muss bleibt nur ein Tag für eine Tour bei dem herrlichen Wetter. Ich entscheide mich für einen quasi nicht angegangenen Gipfel, der auf der Liste von Peter Straub steht. Nach einer kurzen Nacht und einer ereignislosen Anfahrt starte ich um 6 Uhr bei Punt Grondo. Das Auto parke ich bei den dortigen...
Publiziert von Becks 1. August 2013 um 22:51 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Glarus   S  
25 Apr 10
Gemsfaiernstock 2972m - Clariden 3267m - Tödi 3614m via SüdWest Wand
24.April 2010: Gemsfaiernstock 2972m - Clariden 3267m - Planurahütte 2947m: Anfahrt: Nach Tierfehd 805m (Karte) hier ein Auto stehen lassen mit dem anderen Auto fahrt nach Urnerboden zur Fisetengrat Luftseilbahn (Karte) Aufstieg zum Gemsfaiernstock 2972m: Zuerst gemütliche Bergfahrt zum Fisetenpass. Ab der...
Publiziert von Alpinist 28. April 2010 um 22:45 (Fotos:56 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Glarus   S+  
20 Apr 07
Tödi Westwand - Velonachtschwärmervariante
Der Tödi hatte sich mir mindestens fünfmal verwehrt, indem er bei leisestem Anzeichen auf eine Hüttenreservation meinerseits augenblicklich das Wetter aufs Wochenende schlecht werden liess (Zum Beispiel dieses Mal). So lag es nahe, eine Möglichkeit zu suchen, auf die Hüttenübernachtung zu verzichten und den Berg mit einem...
Publiziert von petitNic 27. Januar 2010 um 00:22 (Fotos:19 | Kommentare:2)
Glarus   ZS+ III  
26 Jun 04
Clariden Nordwand und Piz Cazarauls
Der Clariden ist DER Gletscherberg: aussichtsreich, leicht und schnell erreichbar und dementsprechend Populär Winters wie Sommers. An schönen Wochenenden nach der Passöffnung im Spätfrühling muss schon mal eine Platzkarte für den Gipfelanstieg gezogen werden... Klassische, leichtere Nordwandtour. Anschliessend Piz...
Publiziert von Alpin_Rise 30. Juli 2006 um 15:23 (Fotos:17)
Surselva   S  
5 Mai 84
Oberalpstock-Abenteuer mit Einbruch in die Cavardirashütte
Den Oberalpstock besteigen die meisten aus dem Disentiser Skigebiet, ein Aufstieg, bei welchem ein paar Meter Leitern das Äusserste an Abenteuer darstellt. Dass es auch exotischere Routen gibt, hat zB. 3614adrian hier beschrieben. Meine erste Ski-Begehung war umständlich, weit, einsam und abenteuerlich. Darum erlaube...
Publiziert von PStraub 24. März 2014 um 10:16 (Fotos:2 | Kommentare:3)