Salzhorn 2570 m


Gipfel in 6 Tourenberichte, 16 Foto(s). Letzter Besuch :
29 Jun 16

Geo-Tags: CH-BE



Fotos (16)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (6)



Frutigland   T5 II  
29 Jun 16
Zallers-, Dünden- & Salz-: Eidgenössische Hörnereien zwischen Öschinen und Kiental
Abgesehen von winters beliebten Bundstock und dem Hohtürliweg-Abstecher Schwarzhorn sind die Gipfel südlich vom Öschinensee einsame Ziele und vor allem beliebt bei Gämsen, Adlern oder anderen schrägen Vögeln. Der Grund liegt vermutlich darin, dass es weder kurze noch leichte Zustiege gibt: Das Eintrittsticket für den...
Publiziert von Alpin_Rise 28. September 2016 um 13:59 (Fotos:24 | Kommentare:1)
Frutigland   T5 II  
1 Okt 11
Ramslauenen - Aermighorn - Salzhorn - Griesalp
Von Ramslauenen über Ärmighorn dem Grat entlang bis auf das Salzhorn. Das ganze ist bestens beschrieben von bacillus. Meines Erachtens ist der Grat zwischen Ärmighorn und Salzhorn nicht schwieriger als der Gipfel des Ärmighorns (T5), allerdings schön luftig und schuttig. Statt nach Kandersteg haben wir den Abstieg nach...
Publiziert von Bantiger 2. Oktober 2011 um 15:21 (Kommentare:2)
Frutigland   T5 II  
25 Sep 11
Von Ramslauenen-Talstation zum Oeschinensee
Ein gutgelaunter Postautochauffeur bringt uns mit dem ersten Kurs zum Parkplatz der Ramslauenenbahn. Über Ramslauenen, Obere Gumpel geht es auf dem Wanderweg hoch zum Giesegrat. Ein Schneehase hoppelt auf dem Grat und flieht schliesslich zum Ärmigchnubel. Vom Ärmighore geniessen wir eine nicht sehr umfassende und sehr...
Publiziert von Domino 26. September 2011 um 01:16 (Fotos:24 | Kommentare:3)
Frutigland   T4  
2 Jul 11
Salty Fog - oder Zeckenrendevouz am Salzhorn
Das Salzhorn ist ein ewig altes Projekt und musste jetzt endlich von der Liste. Zwei möglicheRoutenvermutete ich in meinem Leistungsberich: Aufstieg von Mitholz über Salzboden oder aus dem Kiental durchsStieregwindli.Weil ichnach ausreichend Studium Lust aufeben beide Routen hatte, entschied ich mich für die...
Publiziert von akka 2. Juli 2011 um 23:34 (Fotos:16 | Kommentare:4)
Frutigland   WT5  
2 Feb 11
Salz und Pfeffer
Um aus dem Kandertal über den Grat ins Kiental zu gelangen, gibt's im Winter diverse Möglichkeiten, ganz simpel ist keine davon. Die Überschreitung des Salzhorns ist jedoch eine besonders exotische Lösung. Wir starten kurz vor 8 in Mitholz (Haltestelle Unter der Flue), Lorenz hat die Ski dabei...er hat den Belag diese...
Publiziert von Zaza 2. Februar 2011 um 16:53 (Fotos:18 | Kommentare:2)
Frutigland   T6 WS II  
10 Okt 10
Vom Kiental zum Oeschinensee
auf wenig begangener Grattour über Ärmighorn und Salzhorn Route Start in Ramslauenen (1405)und dem Berwanderweg über Chüematti 1488, Underbachli 1530 in Richtung Kandersteg - Mitholz folgen. Bei P. 1619 die Abzweigung nach S nehmen und weiter über P. 1835 auf die Obere Gumpel 2092 hochsteigen. Bei P. 2310 den...
Publiziert von bacillus 11. Oktober 2010 um 13:45 (Fotos:23 | Kommentare:5)