Salbithütte SAC 2105 m


Hütte in 53 Tourenberichte, 18 Foto(s). Letzter Besuch :
7 Nov 15

Geo-Tags: CH-UR


Fotos (18)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (53)



Uri   T2  
7 Nov 15
Salbithütte 2105m
L'automne de cette année ne voulant pas se terminer et les températures presque comme en juillet, nous invitent à une visite dans ces Alpes que nous aimons tant. Notre souhait, faire une petite randonnée avant que la neige couvre les pentes sud de toute la vallée de Göschenen. C'est avec surprise que nous trouvons la...
Publiziert von Pere 8. November 2015 um 18:32 (Fotos:18 | Kommentare:3)
Uri   T3  
7 Nov 15
Über die Bandlücke zur Salbithütte und nach Regliberg
Als ich im August bei Zachi zu Besuch auf dem Regliberg war hier, versprach ich ihm ihn im Herbst nochmals zu besuchen. Heute sollte es aber nicht einfach direkt hochgehen, sondern über die Bandlücke. Eine schöne Wanderung die ich immer wieder gerne unternehme. Gleich bei der Bushaltestelle Wassen-Wattingen hinunter zum...
Publiziert von chaeppi 11. November 2015 um 08:42 (Fotos:22)
Uri   T4  
25 Aug 15
5 Hüttenwanderung Göschener Tal
1. Tag Göschenen – Regliberg - Salbithütte - Salbitbrücke - Voralphütte (T4) Der Weg vom Bahnhof Göschenen via Regliberg zur Salbithütte ist sehr gut zu begehen und bis zum Regliberg praktisch alles im Wald. Vom Regliberg bis zur Salbithütte waren die Wiesen gespickt mit Heidelbeerstauden wo man nur hinschaut. Nach...
Publiziert von PfiZi 30. August 2015 um 18:43 (Fotos:3)
Uri   VI-  
21 Aug 15
Salbitschijen Südgrat, 2981 m
Im Licht der Stirnlampen stiegen wir am frühen Morgen dem Einstieg zum Salbitschijen zu. Ein sternenklarer Himmel versprach gutes Wetter, was in der Nebelküche des Göschenengebietes nicht selbstverständlich ist und um so mehr geschätzt wird. Ein Stau im ersten Drittel verschaffte mir immer wieder eine kleine Fotopause und...
Publiziert von roko 23. August 2015 um 19:29 (Fotos:24)
Uri   VI-  
20 Aug 15
Salbitschijen - Paralleler Ostgrat, 2800 m - "Morgensunnä"
Nachdem die Wetterprognose dem Wochenende zu nicht so schlecht war, entschlossen wir uns, den schon vor Jahren gemachten Plan am Salbit zu klettern umzusetzen. Von Chur nach Göschenen zum Parkplatz an der Abzweigung zur Salbit-Hütte und hoch durch die Nebelbank, die sich leider an der Hütte angekommen, nicht wesentlich...
Publiziert von roko 23. August 2015 um 19:29 (Fotos:11)
Uri   6a  
6 Aug 15
Salbit Südgrat
Der Salbit-Südgrat ist neben dem Westgrat der große Klassiker der Region. Während der Westgrat nur Experten vorbehalten bleibt, so ist der Südgrat auch für Normalalpinisten machbar. Der luftige Südgrat mit seinen zahllosen Türmchen und Aufschwüngen ist wunderschön und überraschend homogen zu klettern. Die Absicherung ist...
Publiziert von Matthias Pilz 11. September 2015 um 17:30 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Uri   V+  
5 Aug 15
Salbit: Morgensunnä
Sehr schöne und gut abgesicherte Route am parallelen Ostgrat. Das Schneefeld am Einstieg dürfte sich lange halten. Die ersten Meter der Route mussten daher umgangen werden. Einstieg von rechts oberhalb möglich. Die Schlüssel-Seillänge wird mit 5c/4c obligatorisch angegeben. Ich bin die Schlüsselstelle A0 gegangen, fand die...
Publiziert von Saxifraga 15. August 2015 um 22:19 (Fotos:9)
Uri   IV  
4 Aug 15
Salbit: Paralleler Ostgrat
Nette Eingehtour, um den Granit im Salbit kennenzulernen. Recht flach, einige nicht ganz vertrauenserweckende Schuppen, für eine alpine Route sehr gut abgesichert. Wir haben nach dem ersten Teil der Route wie am Topo beschrieben in die große Rinne abgeseilt, weil wir noch die "Morgensunnä" anhängen wollten. Die Abseilstelle...
Publiziert von Saxifraga 15. August 2015 um 22:08 (Fotos:7)
Uri   T4  
2 Aug 15
Göschener Alp - einmal mehr
2005 war ich zumersten Mal auf der Göschener Alp und seither besuche ich dieses schöne, vielseitige und irgendwie auch magische Gebiet jährlich. Ab Göschenen folge ich dem Wanderweg über Regliberg zur Salbithütte. Der schön angelegte Wanderweg führt zuerst leicht steigendüber weichen Waldboden bis Regliberg...
Publiziert von Skog 4. November 2015 um 22:01 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Uri   T3  
31 Jul 15
Band Lücke (Wassen - Göschenen)
Mit dem ÖV in Wassen angekommen, finden wir ohne Probleme den Weg Richtung Gross-See / Meiggelenstock.Bald wirdder Wegwaldig,es geht stetig bergauf und man hat die Baumgrenze hinter sich gebracht. Der Weg führt weiter zügig aufwärts, bei einer eindrucksvollen Aussicht auf die Gesteinsplatten, welche es später zu queren gilt....
Publiziert von Andertxo 4. Juli 2016 um 14:49