Säntisbahn Stütze 2 2256 m


Andere in 34 Tourenberichte, 51 Foto(s). Letzter Besuch :
7 Okt 18

Geo-Tags: CH-AR



Fotos (51)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (34)



Appenzell   T5 II  
7 Okt 18
Säntis via Chammhaldenroute / Tierwees
Heute habe ich zuerst einmal ausgeschlafen. Da das Wetter allmählich besser wurde, machte ich mich nach dem Mittagessen auf den Weg Richtung Schwägalp mit Säntis als Halbtagestour. Dieses Wochenende stand somit voll und ganz das Projekt der 26 Kantonshöhepunkte im Fokus :-) Das Parkplatzareal auf der Schwägalp ist...
Publiziert von D!nu 8. Oktober 2018 um 19:51 (Fotos:24 | Geodaten:1)
St.Gallen   WS  
4 Feb 18
Säntis Abfahrt
Säntis 2502m Skiabfahrt Wir starteten unsere Tour ab der Schwägalp mit der ersten Bergbahn am Morgen. Zu unserem Erstaunen waren wir die einzigen Personen, welche mit Skiern auf den Säntis fuhren.Aufgrund dieser Tatsachewar Spuren vorausgesagt, dafür aber auch unverspurte und wildeHänge. Auf dem Säntis angekommen...
Publiziert von Sherpa 6. Februar 2018 um 20:45 (Fotos:20)
St.Gallen   T5 III  
31 Aug 16
Silberplatten über SW-Kamin
Vom Bericht von ossi inspiriert, wollte ich den SW-Kamin der Silberplatteneinmal selbst erkunden. Ich kenne die Gegend nicht schlecht, überquere in der Regel einmal pro Jahr die Silberplattenchöpf ab Stosssattel zum Gipfel, kenne natürlich auch den Normalaufstieg auf die Silberplatten, zudem auch den alten Weg vom Chegelboden...
Publiziert von pboehi 31. August 2016 um 22:47 (Fotos:36 | Geodaten:2)
Appenzell   T4 I  
26 Aug 16
Genusskraxeln auf dem Grauchopf(2218m)
In der Mittagshitze gestartet und mich nach dem steinigen Hochstapfen vor der Überhitzung/Kobenfresser in den allerersten Schatten (~1600m, nach 250Hm) unterhalb der Musfallen(1750m) geflüchtet. Anderen späten TierwisAspiranten ging es auch nicht viel besser - aber wir haben es geschafft. Unterwegs traf ich noch milan, der vom...
Publiziert von Kaj 28. August 2016 um 06:57 (Fotos:31 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3  
4 Jul 16
Einsame Alpsteintour, heute ohne Gipfel
Ich nahm mir den Montag frei, da ich am Wochenende schon gearbeitet hatte, um wieder mal auf den Berg zu gehen. Ich hatte mit der Zielfindung etwas Mühe - in die Zentralschweiz wollte ich irgendwie nicht, allzufrüh aufstehen auch nicht, bla bla bla, schlussendlich entschloss ich mich, nach Schwägalp zu fahren und dort...
Publiziert von mst 12. Juli 2016 um 13:49 (Fotos:12)
St.Gallen   T5- III  
8 Nov 15
Überschreitung Silberplattenköpfe
Schöne Abschlusstour für die Sommersaison 2015. Die Begehung der Silberplattenköpfe im November ist wohl auch nicht jedes Jahr möglich. Gestartet sind wir mit der ersten Bahn hoch zur Stütze 2 am Säntis. Danach den Wanderweg runter zur Tierwies. Auf dem Säntis Bergweg sind uns schon die ersten Berggänger entgegen...
Publiziert von Sherpa 8. November 2015 um 17:59 (Fotos:33 | Kommentare:1)
Appenzell   T5 I  
21 Sep 15
Hüenerberg (2312m) im SpätSommer
Im direkten Anschluß an diese TourenBeschreibung von Ivo66 kommt von mir fast der gleiche Aufguß nochmals. Abweichend von Lena/Ivo66 hatte ich keinen Nebel, stieg ich vom ÖhrliSattel(2121m) direkt zum Höchnideri auf & ich ging nicht zum Säntis, sondern bin ab GirenSattel(2397m) direkt via Tierwis zur Schwägalp...
Publiziert von Kaj 4. Oktober 2015 um 13:58 (Fotos:39 | Geodaten:1)
Appenzell   T4  
26 Jul 15
Sechs auf einen Streich vom Säntis bis zur Silberplatten
Während sich Esther58 heute unserem Besuch widmete, habe ich das angekündigte Schönwetterfenster für eine kleine Tour im Alpstein genutzt. Dabei habe ich es mir zunächst einmal sehr einfach gemacht und bin mit der ersten Seilbahn auf den Säntis hochgegondelt. Beim kurzen Aufenthalt am Gipfel bekam ich bei lediglich 0,5 Grad...
Publiziert von alpstein 26. Juli 2015 um 19:11 (Fotos:31 | Kommentare:8)
Appenzell   T5- I  
10 Jul 15
Über Nasenlöcher aufs Öhrli (2193m) + Säntis (2502m) + Tierwies - Runde
Das Öhrli steht seit meinem Umzug in die Ostschweiz ziemlich weit oben auf meiner Wunsch-Liste. Allein schon der Name ist herrlich, besonders in Kombination mit dem Nasenlöcher-Steig als Aufstieg. Von Norden gesehn, macht der kleine Felsspitz auch ziemlich Eindruck, wie er aufgesetzt über der gigantischen Felsbastion des...
Publiziert von Schneemann 11. Juli 2015 um 12:16 (Fotos:29)
Appenzell   T4-  
10 Jul 15
Silberplatten, Grenzchopf und Steinbock
Das Gebiet westlich des Berggasthaus Tierwies war bisher ein weisser Fleck auf meiner persönlichen Alpsteinkarte. Höchste Zeit also, dies mit einer gemütlichen Tour auf die Silberplatten zu ändern. Gestartet bin ich auf der Schwägalp hinauf zur Tierwies. Hierzu gibt es nicht viel zu sagen. Wie immer waren schon etliche...
Publiziert von zif 12. Juli 2015 um 18:15 (Fotos:24)