Rothorn 2933 m


Gipfel in 8 Tourenberichte, 32 Foto(s). Letzter Besuch :
24 Mär 18

Geo-Tags: CH-UR



Fotos (32)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (8)



Uri   ZS  
24 Mär 18
Rothorn 2933m, Rotstock 2951m
Vom Winde verweht - Versuch Pizzo Centrale Heute sollte es über mir neue Varianten auf den Pizzo Centrale 2999m gehen - verschiedene Wege führen bekanntlich nach Rom bzw. eben auf den Gipfel. Doch schon beim Start auf dem Gemsstock wurde uns klar, dass aufgrund einer ungeplanten und auch nirgendwo auf dem Radar ersichtichen...
Publiziert von Bombo 19. April 2018 um 21:23 (Fotos:16 | Geodaten:2)
Uri   T4 WT4  
28 Mai 17
Im Banne der heiligen ANNA
von unten nach oben: Sankt Anna, Sankt Annamätteli, Sankt Annaflue, Sankt Annawald, Sankt Annabach, Sankt Annafirn, Sankt Annalücke und seit 2007 Sankt Annahorn. der zustieg von Göschenen durch die Schöllenen ist pflicht. nach einer nacht in Andermatt gehts richtung Felsental, bald den Sankt Annabach querend. ab Ober Gfell...
Publiziert von spez 1. Juni 2017 um 06:17 (Fotos:23)
Uri   WS+  
15 Apr 15
Rothorn 2933m
Räumung der Gotthardpassstrasse hat begonnen. Für unsere heutige Tour hatte ich mir eigentlich den Pizzo Fortünéi vorgenommen mit einem kurzen Abstecher zum Rothorn. Damit auch diesen Berg mal abhaken kann. Doch wir blieben am Rothorn hängen und aus dem Pizzo Fortünéi wurde nichts. Mit der ersten Bergfahrt um 08:30...
Publiziert von Bergmuzz 16. April 2015 um 18:59 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Uri   WS  
25 Mär 12
Tiefschneekurs mit Skitour vom Gemsstock (2963m.ü.M.) zum Rothorn 2933m.ü.M.).
Am Wochenende besuchte ich bei einer Alpinschule einen Tiefschneekurs in Andermatt mit einer kurzen Skitour auf’s Rothorn. Am Samstag fuhren wir uns zuerst ein. Vom Gemsstock im Tiefschnee, sofern vorhanden (vielmals Bruchharst und unten vereistes Terrain) Richtung Andermatt oder via Felsental nach Hospental, weil unten die...
Publiziert von edy 30. März 2012 um 22:30 (Fotos:28)
Uri   ZS+  
11 Mär 11
Couloir-Variante am Pizzo Centrale
Der Pizzo Centrale - höchster Gipfel des Gotthardmassivs und trotz seiner fehlenden 70 Zentimeter zum 3000er ein herrlicher und äusserst lohnendswerter Aussichtsgipfel In unserem Bericht vom 12. September 2009 hatten wir bereits schon mal erwähnt, dass wir dem Centrale wohl nochmals mit Skiseinen Besuch abstatten...
Publiziert von MaeNi 13. März 2011 um 14:08 (Fotos:43 | Geodaten:1)
Uri   ZS+  
11 Mär 11
Pizzo Centrale 2999.3m.ü.M. - Mit dem Oberkörper auf einem 3000er!
Der Pizzo Centrale ist ein fast 3000er an der Grenze Uri/Tessin. Er wird regelmässig Besucht und ist ein beliebter Skigipfel, wenn die Verhältnisse es zulassen. Gemsstock, Rothorn, Sellabödeli und das Gloggentürmli kann man dabei gut mitnehmen. Juhuu, heute ging's wieder mal mit der Hikr-Sektion Muotathal auf Tour, mit...
Publiziert von budget5 15. März 2011 um 00:58 (Fotos:26 | Kommentare:1)
Uri   WT4 WS  
2 Feb 11
Snowboardtour Rotstock
Da unsere letzte Tour in dem Gebiet ins Wasser gefallen ist, probierten wir es nochmals. Das Wetter war perfekt und die Verhältnisse sicher... Von der Bergstation der Gemsstockbahn ging es hinten runter und dann quer durch den Hang, bis man nicht mehr weiterfahren konnte. Dort wurde auf die Schneeschuhe umgesattelt und weiter...
Publiziert von Kieffi 3. Februar 2011 um 19:31 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Uri   WT2 WS  
15 Jan 11
Snowboardtour Rothorn
Geplant war die erste Tour der Saison auf den Pizzo Centrale. Als wir denn oben aus der Gemsstockbahn ausgestiegen und die erste kurze Traverse zum ersten Anstieg gefahren sind, machten sich meine Magenkrämpfe, die am Vorabend begonnen hatten wieder bemerkbar. Beim ersten Sattel war bereits klar, dass die Tour so nicht weiter...
Publiziert von Kieffi 17. Januar 2011 um 12:32 (Fotos:11)