Rotes Gufer 1985 m


Andere in 10 Tourenberichte. Letzter Besuch :
11 Aug 18

Geo-Tags: CH-BE


Tourenberichte (10)



Jungfraugebiet   T4 ZS+ III  
11 Aug 18
Schreckhorn
Lange und anspruchsvolle Tour auf einen Berner Viertausender leuti und ich hatten schon länger ein August-Wochenende für eine Tour reserviert. Nach dem tollen Erfolg am Grand Combin wollten wir nun auch im Sommer wieder etwas gemeinsam unternehmen. Lange schwirrten verschiedene Ideen herum - Biancograt,...
Publiziert von xaendi 14. August 2018 um 06:47 (Fotos:26 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Jungfraugebiet   WS II  
8 Jul 18
Strahlegghorn
leichte hochtour in schöner umgebung nach einem kurzen abstieg von der Schreckhornhütte aufs Ober Ischmeer geht es weiter richtung alte Strahlegghütte. bis zum Gaag kann man bereits neben dem schnee auf wegspuren hochsteigen. vom Gaag bis zum Strahleggpass ists nicht mehr weit und die steilheit lässt es zu, dass dieser...
Publiziert von spez 11. Juli 2018 um 08:05 (Fotos:9)
Jungfraugebiet   WS+ II  
1 Jul 18
Strahlegghorn 3461m ü.M.
Strahlegghorn - einsahme Bergwelten Das Strahlegghorn ist einer der unbekannteren Berge des Berner Oberlands. Schon von ihm gehört? Kein Wunder, inmitten von Schreckhorn, Lauteraarhorn, Finsterarrhorn, Agassizhorn, Ochs, Gross Fiescherhorn, Mönch und Eiger ist das Strahlegghorn fast vernachlässigbar. Der Hüttenzustieg,...
Publiziert von amphibol 7. Juli 2018 um 22:19 (Fotos:38 | Kommentare:2)
Jungfraugebiet   T4  
1 Sep 16
Schreckhornhütte (2530 m)
Nach dem gestrigen schönen und heissen Klettertag im Jura, zieht es mich heute in die entgegengesetzte Richtung, ins Berner Oberland. Gestern Abend, nach dem Wetterbericht, war ich noch nicht ganz sicher ob ich die Tour machen kann. Ausgerechnet in meinem Zielgebiet hat der Meteo-Mann Wolken gezeichnet und...
Publiziert von beppu 3. September 2016 um 14:10 (Fotos:60)
Jungfraugebiet   S- IV  
26 Jul 16
Hochtour Eiger, Mönch, Fiescherhörner, Grosses Grünhorn, Finsteraarhorn und Schreckhorn
Konditionell gut Vorbereitet traffen wir uns bei gutem Wetter in Grindelwald und fuhren am Morgen mit der ersten Jungfraubahn über die Kleine Scheidegg bis zur Station Eismeer. 1. Tag Beim Stollenausgang der Station Eismeer liefen wir auf dem Challifirn bis zur 2. Schneerinne unter dem Grossen Turm. Dort stiegen wir in...
Publiziert von BeggBasel 4. August 2016 um 07:45 (Fotos:38 | Kommentare:2)
Jungfraugebiet   T4 I  
29 Aug 15
Wanderung zur Schreckhornhütte - Ein eindrücklicher Hüttenweg
Manchmal mag ich es, auf der Online-Schweizerkarte ziellos nach neuen Entdeckungen zu suchen. Ungefähr so bin ich auch auf die Schreckhornhütte gestossen. Weitere Recherchen überzeugten mich, dass sowohl die Hütte selbst, wie auch der Weg dorthin äusserst vielversprechend sind. Ein neues Projekt war geboren :-) Für das...
Publiziert von Chrichen 15. September 2015 um 13:21 (Fotos:48 | Kommentare:3)
Jungfraugebiet   T4  
22 Aug 14
Hinauf zur Schreckhornhütte SAC
Wunderschöner Ausflug den ich jedem empfehlen kann! Zuerst mit der Bahn Pfingstegg ein paar Höhenmeter "erkauft"! Dann auf einem schönen Wanderweg bis zum Berghaus Bäregg. Auf diesem Abschnitt eindrückliche Sicht auf Eiger Ostegg! Beim Berghaus Bäregg wird es noch imposanter mit Sicht auf Gross Fiescherhorn, Ochs, Eismeer...
Publiziert von Albrist 25. August 2014 um 18:26 (Fotos:6)
Jungfraugebiet   T4  
31 Jul 14
Schreckhornhütte, ein schrecklich schöner und schrecklich nasser Hüttenweg
Nach drei Tagen Regen klart es endlich wieder auf. Der Nebel lichtet sich langsam und um die Mittagszeit ist fast keine Wolke mehr zu sehen. Beste Bedingungen auf Tour zu gehen. Die Schreckhornhütte soll es sein. Tag 1: Pfingstegg - Schreckhornhütte 11 km, +1300 m, 4 3/4 Stunden Um ein paar Höhenmeter abzukürzen nehme...
Publiziert von Bjoern 25. August 2014 um 21:25 (Fotos:14)
Jungfraugebiet   S+  
19 Jul 14
Ochs Nordgrat
Unglaublich elegant präsentiert sich das Kleine Fiescherhorn von der Schreckhornhütte. Zuerst wandartig und dann scharf und filigran schwingt sich der Nordgrat vom Ochsenjoch empor und bildet die Scheide zwischen den gleissenden, zerrissenen und komplizier aufgebauten Firnfeldern des Oberen Ischmeers und der mächtigen und...
Publiziert von jfk 31. Juli 2014 um 18:48 (Fotos:47 | Kommentare:12)
Jungfraugebiet   T4+ WS+  
30 Aug 87
Pfaffestecki, 3114 m, hoch über dem Obers Ischmeer
In der Schreckhornhütte (sie hiess übrigens früher Strahlegghütte), waren wir noch nie, also wollten wir diese Gegend auch mal erkunden und irgend einen Gipfel besteigen. Mit dem Aufstieg per Luftseilbahn auf die Pfingstegg 1386m,erspart man sich natürlich eine grosse Höhendifferenz. Dort beginnt der Weg noch schön und...
Publiziert von donalpi 29. Juli 2015 um 19:55 (Fotos:18)