Hikr » Rotärd » Hikes

Rotärd » Reports (64)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 18
Glarus   PD  
18 May 19
Schwarzstöckli - noch in Weiss
Genau vor einem Monat, nach meiner ersten Tour zum Schwarzstöckli, hatte ich gedacht, dass das wohl die letzte Skitour in dieser Saison im Gebiet um den Fronalpstock gewesen sei. Immerhin gab es damals schon einige apere Stellen im unteren Teil. Ein Bericht und ein Foto ins Gebiet, auf Hikr publiziert, liessen dann aber...
Published by Djenoun 18 May 2019, 16h46 (Photos:20 | Comments:1)
May 14
Glarus   PD  
14 May 19
Noch einmal Gufelstock (2435 m)
Endlich soll sich heute die Sonne wieder einmal zeigen, zudem hatte es Neuschnee gegeben. Grund genug, die Ski doch noch einmal hervorzuholen. Gemäss Prognose würde eine scharfe Bise gehen, darum kam nur eine Tour in Frage, bei welcher man unterwegs problemlos abbrechen kann. So fuhr ich bis zum Naturfreundehaus hoch. Erst...
Published by PStraub 14 May 2019, 16h38 (Photos:9 | Comments:1)
May 2
Glarus   F  
2 May 19
Chüetalstöckli-Runde
Was machen, wenn anzunehmen ist, dass der Neuschnee nicht mehr Pulver und noch nicht Sulz ist? Man(n) geht trotzdem und versucht eine bisher nicht erprobte Variante. So fuhr ich bis zum Stockhaus, von hier aus sollte eine weitgehend geschlossene Schneedecke zu finden sein. Aber oha: Kaum parkiert, wurde ich eines Besseren...
Published by PStraub 2 May 2019, 15h13 (Photos:13)
May 1
Glarus   PD  
1 May 19
Schwarzchopf-Runde
Im Gebiet Charen - Schwarzchopf fände man fast perfekte Skitouren-Hänge. "Fast", weil weite Teile davon erst nach dem 30.04. befahren / begangen werden dürfen. Doch schon früher wurde die Spaneggseite weit weniger oft besucht als jene Richtung Obstalden, da eine Abfahrt über Hummel hinaus im besten Fall wenig lohnend ist; im...
Published by PStraub 1 May 2019, 16h24 (Photos:15)
Apr 19
Glarus   PD  
19 Apr 19
Schwarzstöckli 2383 m
Der Begriff Ereignishorizont ist tatsächlich schon einmal im Zusammenhang mit dem Schwarzstöckli auf Hikr aufgetaucht - damals allerdings in amüsantem Kontext zu wenig Sicht dank Nebel. Nach dem mir bekannten Aufstieg ab der Skilift-Talstation auf 1207m überwinde tatsächlich auch ich ab Pt. 2063 meinen persönlichen...
Published by Djenoun 19 April 2019, 17h30 (Photos:21 | Comments:3)
Apr 15
Glarus   PD+  
15 Apr 19
Abseits des Schilt-Mainstreams - Hächlenstock und Heustock
Neuschnee am Sonntag und eine kalte Nacht: Das lässt gute Verhältnisse erwarten. Also wie gehabt mit dem Auto Richtung Schilt. Da ich annahm, die untersten Hänge seien ausgeapert, bin ich bis zum Stockhaus gefahren. Das wäre nicht erforderlich gewesen, zumindest ab der Skilift-Talstation lässt sich alles mit Ski begehen bezw....
Published by PStraub 15 April 2019, 16h34 (Photos:7)
Feb 27
Glarus   PD+  
27 Feb 19
Rund 1000 m Sulz-Abfahrt - Etscherzapfen (2231 m)
Heute bin ich für einmal mit Taxi und Lift zum Fronalp-Mittler Stafel hochgefahren. Das Kombi-Ticket ist nach der historischen Fünfliber-Tour benannt. Man bekommt sogar eine entsprechende Karte - ein gelungener Marketing-Gag! Von hier wie gehabt zum Rotärd, wo ich das erste Mal die Felle einpacke. Zum Gloggtal hinüber hat...
Published by PStraub 27 February 2019, 17h29 (Photos:19)
Feb 17
Glarus   PD  
17 Feb 19
Dichtestress - nicht am Gufelstock (2436 m)
Als ich kurz vor neun Uhr beim Parkplatz ankomme, trifft mich fast der Schlag. Kreuz und quer stehen hier Taxi-Busse und deren Passagiere. Doch die fahren alle mit dem Lift hoch, kaum unterwegs, war ich praktisch allein. Beim Fronalp-Mittelstafel ändert sich das schlagartig: In einer fast geschlossenen Kolonne ziehen die...
Published by PStraub 17 February 2019, 17h07 (Photos:13 | Comments:2)
Oct 21
Glarus   T2  
21 Oct 18
Rotärd
La journée était belle, mais le soleil reste bas en automne et l'orientation ouest de la montée initiale ne nous donne que peu de chaleur jusqu'au col. Mais c'est exactement ce qu'il faut pour absorber les 800m mètres entre l'arrivée du téléphérique à Aeugsten (1446m) et le col de Rotärd (2216m). Il y a quelques autres...
Published by gurgeh 22 October 2018, 21h56 (Photos:16 | Geodata:1)
Oct 12
Glarus   T3  
12 Oct 18
Vom Gufelstock 2425 müM zum Tristli 2285 müM
Der Ursprung dieser Wanderung ist, nochmals an diesen Ort zurück zu kehren wo ich mit Fly das letzte Mal biwakiert hatte um nun Abschied zu nehmen (siehe Bericht unten). So fuhr ich und Skip von Ennenda mit der Aeugsten Bahn hoch nach Bärenboden und machte anschliessend in der Aeugsten Hütte zuerst einen Kaffeehalt. Auf der...
Published by Flylu 13 October 2018, 19h57 (Photos:50 | Comments:5)