Rophaien 2078 m


Gipfel in 76 Tourenberichte, 324 Foto(s). Letzter Besuch :
29 Okt 16

Geo-Tags: CH-UR, Zürcher Hausberge


Fotos (324)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (76)



Uri   T4+ I L  
29 Okt 16
Rophaien - Eggberge via Ganderfluh Leiterliweg
Ein langes Wochenende mit goldigem Herbstwetter steht bevor. Endlich kommt der Zeitpunkt, meiner Projektliste im Lidernengebiet Beachtung zu schenken. Am Kohlplatzweg finde ich einen grossen Kiesparkplatz, auf welchem ich mein Auto parkiere. Im Dunkeln marschiere ich los, der Strasse entlang Richtung "Giebel". Nach der...
Publiziert von dinu111 3. November 2016 um 12:02 (Fotos:35 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Uri   T4  
16 Okt 16
Rophaien (2078m) - von Eggbergen mit Abstieg über den Spilauersee nach Sisikon
Traumbergwettter war angekündigt für diesen Tag. Eine gute Gelegenheit, das bereits seit geraumer Zeit ins Auge gefasste Projekt, Rophaien mit Abstieg ins Riemenstaldental in die Tat umzusetzen: Dazu am Morgen mit der Bergbahn von Flüelen hinauf nach Eggbergen. Von dort über Chaltebrunne und Hüttenboden zum Wildheupfad bis...
Publiziert von dulac 25. Oktober 2016 um 22:28 (Fotos:52 | Kommentare:6)
Uri   T4  
9 Okt 16
Herbstliche Tour auf den Rophaien
An einem nebligen Sonntag machten wir uns in die Innerschweiz auf, um den hoch über Flüelen gelegenen Rophaien zu besteigen. Uns als abenteuerlustige Gruppe war von Anfang an klar, dass wir von der Gandalp via Leiterliweg auf die Ganderfluh aufsteigen würden, um dann von dort den Rophaien zu besteigen. Bei der Gandalp...
Publiziert von Resom 11. Oktober 2016 um 09:46 (Fotos:3)
Uri   T4  
7 Aug 16
Gratwandern am Rophaien (2078 m) und Äbneter Stöckli (2087 m)
Der perfekte Tag um, eine schon lange geplante Tour unter die Füsse zu nehmen. Anfahrt auf der abenteuerlichen Strasse von Sisikon hinauf nach Riemenstalden und dann noch etwas weiter, bis zur Talstation der Seilbahn zum Gitschen bei Chäppeliberg. Dort parkiert und gleich losmarschiert auf wrw in Richtung Alplen. Sehr gute...
Publiziert von rkroebl 7. August 2016 um 22:46 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Uri   T4+  
11 Nov 15
Rophaien (2078m) via Leiterliweg
Der prächtige Herbst will genutzt sein, am besten an irgendwelchen aussichtsreichen Südflanken. Die Tour von Ruegig zum Rophaien sollte uns bieten, nach was uns dürstete: viel Sonne. Schon bald nach Abmarsch begriffen wir, dass kurze Hosen und Unterhemd genügen würden. Gemütlich liefen wir zur Alp Gand. In der Seilbahn...
Publiziert von أجنبي 15. November 2015 um 22:02 (Fotos:29)
Uri   T4+  
7 Nov 15
Rophaien, 2078m - Diepen, 2222m & Co.
Das Wetter bleibt anhaltend schön und trocken (wobei „trocken“ nicht unbedingt für nordseitige Aufstiege gilt …). Zweimal durfte ich jüngst im Rheintal unterwegs sein; Zeit also für einen Gebietswechsel. Im MaeNi-Land war ich schon länger nicht mehr – und da schlummert doch auch schon ziemlich lange ein Projekt vor...
Publiziert von Linard03 11. November 2015 um 05:30 (Fotos:40 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Uri   T4-  
29 Nov 14
Speedhike auf den Rophaien (2078 m)
Anspruchsvoller und interessanter Berglauf über das Nebelmeer 1. Satz - Adagio: erstmal ausschlafen (also bis um sieben, länger geht dann doch nicht); mit der S-Bahn nach Zug gezuckelt, beim Gleiswechsel noch etwas Verpflegung mitgenommen; mit der nächsten S-Bahn durch beschauliches Hochnebelgrau nach Flüelen; hier die...
Publiziert von alpinos 2. Dezember 2014 um 20:25 (Fotos:8 | Kommentare:7)
Uri   T4  
2 Nov 14
Rophaien-Rundtour
Vor sieben Jahren hatte ich dem Rophaien zuletzt einen Besuch abgestattet, quasi in meinen Hikr-Anfangsstunden. Dieses ausserordentlich schöne Novemberwochenende bot ideale Gelegenheit dazu, einen weiteren Ausflug an die Schwyz-Uri Grenze zu unternehmen. Zusammen mit Dani machten wir uns um 7.00 Uhr auf nach Riemenstalden, der...
Publiziert von budget5 2. November 2014 um 22:19 (Fotos:10)
Uri   T4-  
19 Okt 14
Bei Traumwetter auf dem Rophaien: Von Gitschen nach Riemenstalden
Der zweite Tag eines traumhaft schönen Wochenendes. Nach dieser Tour vom Vortag mit Besuch von Brisen, Hoh Brisen, Risetenstock und Schwalmis wollte ich in der Region bleiben. Die Schönheit des Vierwaldstättersees zieht mich nach wie vor in ihren Bann. Ziel der heutigen Wanderung sollte der Rophaien werden. Mit der...
Publiziert von Chrichen 25. November 2014 um 09:24 (Fotos:31)
Uri   T4  
4 Okt 14
Rophaien 2078m
Alpine Sportgruppe Zuger Kantonalbank - Saisonabschluss 2014 Nachdem uns dieses Jahr leider meistens das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, konnten wir wenigstens heute noch einen tollen Saisonabschluss auf dem Rophaien 2078m feiern. Die Tour ist konditionell nicht zu unterschätzen, ebenso sind die gut...
Publiziert von Bombo 5. Oktober 2014 um 21:23 (Fotos:14)