Rohnehöhe / Eineguntkopf 1639 m


Gipfel in 19 Tourenberichte, 29 Foto(s). Letzter Besuch :
4 Okt 17


Fotos (29)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (19)



Allgäuer Alpen   T3 I  
4 Okt 17
Nagelfluhkette, Tag 1
Westlicher Teil der Nagelfluhkette Von Hörmoos über den Höchhädrich zum Staufner Haus (1634 m) Die Nagelfluhkette, eine ca. 20 km lange Bergkette benannt nach der Gesteinsart Nagelfluh, erstreckt sich zwischen der Stadt Sonthofen im Allgäu und der Gemeinde Hittisau im Bregenzer Wald. Die Überschreitung der gesamten...
Publiziert von Ole 6. Oktober 2017 um 18:02 (Fotos:39)
Allgäuer Alpen   T3  
4 Okt 17
Hochgrat - eine Familien-Runde
Es war ein Tag an der Sonne mit anspruchsvollem Wandern ohne Kindern geplant. Ungefähr so kam es auch raus. Ausser dass die Sonne nicht so fest schien und das Wandern nicht so anspruchsvoll war ;-) Von zu Hause aus sehen wir die Bergkette des Hochgrats. Und mein Schwiegervater war noch nie dort... Diese Scharte wetzten wir...
Publiziert von MunggaLoch 9. Oktober 2017 um 20:04 (Fotos:6 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T4- I  
12 Apr 17
Gipfel & Gipfelchen aus Nagelfluh
Von oben nach unten - aber nicht direkt... Wahrlich keine Geheimtipps sind die Allgäuer Nagelfluhkette und der dazugehörige Gratweg. Muss ja auch nicht sein, denn zu dieser Jahreszeit braucht man (ohne Ski) wohl nirgends am Berg Schlange zu stehen... Es soll eine gemütliche Wanderung sein, deshalb verzichte ich nach der...
Publiziert von Bergmax 4. Mai 2017 um 22:20 (Fotos:33)
Allgäuer Alpen   T3+  
10 Jul 16
Nagelfluhkette komplett
9. Juli 2016 Schon ziemlich lange möchte meine Frau die Nagelfluhkette einmal komplett gehen. Obwohl wir schon einen Großteil der Gipfel bestiegen haben, wird der Wunsch nicht durch die unzähligen anderen Bergziele aus der Wunschliste verdrängt. Also gehen wir's an. Wir nehmen von Immenstadt die Bahn in Richtung Oberstdorf...
Publiziert von schimi 11. September 2016 um 11:16 (Fotos:49)
Allgäuer Alpen   T4 I  
1 Jun 15
Hochhäderich - Hochgrat, halbe Nagelfluh Überschreitung
Rindalphorn und Hochgrat hatte ich schon vor ein paar Wochen bestiegen, diesmal sollte es von der anderen Seite auf den Hochgrat gehen. Die Gratüberschreitung vom Hochhäderich Richtung Falken ist meiner Meinung nach einer der interessantesten Abschnitte in der Nagelfluhkette. Ich starte am Parkplatz der Hochgratbahn, welcher...
Publiziert von boerscht 11. Juni 2015 um 09:07 (Fotos:25 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T3+  
31 Mai 15
Vom Mittag zum Hochhäderich -- Die große Nagelfluhüberschreitung
Die Überschreitung der Nagelfluhkette ist eine der beliebtesten Kammüberschreitungen in den Allgäuer Alpen. Sie kann komplett indiviuell gestaltet werden, es gibt viele Zustiegs- bzw. Abstiegsmöglichkeiten, so kann die Länge der Tour nach dem persönlichen Empfinden gewählt werden. Auch kann am Mittag und am Hochgrat die...
Publiziert von Andy84 17. Juni 2015 um 14:38 (Fotos:67 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T3+ I  
28 Mai 15
2tägige NagelfluhRunde - 1.Tag
Die NagelfluhKette vom Hochhäderich(1566m) bis Mittag(1451m) ist allseits bekannt und hat ihre Liebhaber. Südlich davon ist eine kürzere Kette, ebenfalls aus NagelfluhGestein, vom Koppachstein(1537m) bis Tennenmooskopf(1627m)/GrauerStein(1571m). Diese beiden Höhenzüge haben Ruth & ich am Do/Fr 28./29.5.2015 zu einer...
Publiziert von Kaj 4. Juni 2015 um 04:22 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T4 I WS  
25 Mai 15
Bike&Hike Monstertour: Über die Nagelfluhkette zu Fuß, Leckner- und Gunzesrieder Tal im Sattel
Die Nagelfluhkette - bekannt, gut besucht und unübersehbar, wenn es um lange Gratwanderungen geht. Die Besteigung - möglichst auch an einem Stück - ist für mich schon länger ein Thema, weswegen es nun an der Zeit war, die Tour in Angriff zu nehmen - in diesem Fall sogar mit Begleitung :). Die Einbindung des Rades in diese...
Publiziert von Bikehike 27. Mai 2015 um 19:53 (Fotos:17 | Kommentare:5)
Allgäuer Alpen   T4  
24 Aug 14
Nagelfluh "light" - oder warum "eigentlich" das Unwort des Jahres werden sollte
Eigentlich wollten wir vor ein paar Wochen aufs Matterhorn. Der Schnee dort oben ließ uns nicht einmal dran denken. Dennoch, Rimpfischhorn und Dufourspitze sind auch tolle Gipfel. Eigentlich sollte es danach zum Zinalrothorn gehen: Vom Winde und Sommerregen verweht. Eigentlich wollte ich drei Wochen im Wallis bleiben - es wurden...
Publiziert von frmat 26. August 2014 um 20:39 (Fotos:18 | Kommentare:6)
Allgäuer Alpen   T3 I  
7 Jun 14
Pfingsttouren 2014 - Allgäu 1: vom Hochhädrich zum Hochgrat
Unsere beinahe traditionelle Pfingst- Berg-Runde führte uns diesmal in die Allgäuer Voralpen; mit dabei war am ersten Tag erfreulicherweise auch gero. Geprägt waren diese drei Tage von bestem Wetter; und extrem hohen Temperaturen: 35° war’s im Talgrund, entsprechend hoch auch auf der Nagelfluhkette … Wir...
Publiziert von Felix 2. Juli 2014 um 17:38 (Fotos:54 | Geodaten:1)