Hikr » Rigi Hochflue » Hikes

Rigi Hochflue » Reports (123)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jun 21
Schwyz   T5 II  
21 Jun 14
Hochflue (1699m) via Egg und Ostgrat
Die Rigi Hochflue, einer meiner Lieblingsberge -- gut mit dem öV zu erreichen, zahlreiche Zustiege unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, manche für Familien geeignet, ein breites Gipfelplateau mit Grillstellen und toller Aussicht... Es gibt wenige Stellen in der Schweiz, die mich so anziehen, sobald ich ein paar Wochen oder...
Published by 1Gehirner 22 June 2014, 22h07 (Photos:47 | Comments:5 | Geodata:1)
Jun 12
Schwyz   T4+ II  
12 Jun 14
Rigi Hochflue ein Genuss
Donnerstag Morgen noch kurz etwas arbeiten und dann bei traumhaftem Wetter ab auf den (der/die?) Rigi Hochflue. Eine der schönsten Routen die wir erlebt haben. Alles was man sich wünscht ( ist natürlich Ansichtssache ) war dabei. Schöne Wege, steile Aufstiege, etwas kraxeln und klettern und eine prächtige Aussicht....
Published by PfiZi 25 June 2014, 10h19 (Photos:3)
Jun 1
Schwyz   T5- II  
1 Jun 14
Rigi Hochflue (1'698m)
Schon langewollte ich mal die Rigi Hochflue besteigen, doch nie gab es einen passenden Termin oder etwas anderes war noch interessanter. Heute, da ich noch einen weiteren Termin (Kursvorbesprechung) mit einem Bergführer in Luzern hatte, bin ich anschliessend auf diesen Gipfel gestiegen. Nachdem ich als ortsfremder die...
Published by markus1968 2 June 2014, 17h54 (Photos:9)
May 29
Schwyz   T4  
29 May 14
Rigi Hochflue vom Gätterlipass aus
Auf der Rigi Hochflue war ich schon ein paar Mal, aber den Aufstieg vom Gätterlipass aus wollte ich heute nochmals begehen. Schon die Zufahrt auf der schmalen Bergstrasse von Gersau zum Gätterlipass ist ein Erlebnis. Auf einer engen Strasse geht es aufwärts. Bei Pass gibt es ein Restaurant, welches bei den Wanderern und den...
Published by Hudyx 30 May 2014, 21h56 (Photos:32)
May 25
Luzern   T5  
25 May 14
Rigi spezial
rigi einmal anders. von brunnen via ene-grat auf die hochflue. abstieg über die leiter zum gätterli. weiter via rigi scheidegg, dosse, würzestock und schild nach rigi kaltbad. 16 stündiger aufenthalt im hotel rigi kaltbad mit mineralbad. am zweiten tag über rotstock auf rigi kulm und dann abstieg via den angeblichen...
Published by spez 31 May 2014, 05h55 (Photos:17)
May 19
Schwyz   T4-  
19 May 14
Rigi Hochflue 1698m
Auf der Hochflue war ich schon seit geraumer Zeit nicht mehr. Den einzigen Weg den ich dort noch nie begangen habe, war der Abstieg über die Leitern zum Gätterli. Das wollte ich heute nachholen. Schon am Morgen blies der Föhn in Brunnen recht stark. Auf dem bestens beschilderten Wanderweg bin ich über Bärfallen zur Alp...
Published by chaeppi 20 May 2014, 10h14 (Photos:20 | Comments:4)
Apr 17
Schwyz   T5 II AD-  
17 Apr 14
Rigi Hochflue 1698m
Eine kurze Nachmittagstour auf die Hochflue war heute angesagt um das schöne Wetter nochmals zu geniessen bevor der Schnee wieder rieselt. Mit der Seilbahn Urmiberg ging es hinauf zum neuen Bergrestaurant Timpelweid (Dazu aber weiter unten noch etwas). Zustieg Bei wirklich perfektem Wetter machte ich mich auf die Socken...
Published by Bergmuzz 18 April 2014, 02h14 (Photos:66)
Apr 13
Schwyz   T5+ II  
13 Apr 14
Rundtour über Brunnen
Leider ist heute der Fotoapparat zu Hause geblieben, so beschränke ich mich auf einen Zustandsbericht der Route. Der Weg von Brunnen über Bützi - Stockflue zur Bergstation der Urmibergbahn ist tip top in Ordnung und markiert. Kleine Kraxelpassagen im I und II Grad erfreuen das Herz. Bei der Bergstation der Luftseilbahn war...
Published by Fraroe 13 April 2014, 20h33 (Comments:3)
Jan 7
Schwyz   T5 II  
7 Jan 14
Bütziflue - Stockflue - Ostgrat Rigi Hochflue
Der Klassiker wurde in hikr bereits im Dutzend ausführlich beschrieben. Mit Frühlingsgefühlen im trockenen und warmen Fels auf Bützi- und Stockflue. Im Ostgrat fauler Schnee, Steigeisen und Pickel angenehm. So lässt sich die permanente Ausrutschgefahr etwas eindämmen.
Published by beatfox 8 January 2014, 08h46 (Photos:5)
Dec 23
Schwyz   T4  
23 Dec 13
Hochfluh bleibt Hochfluh...
...dieses Mal (vgl. hier), und dies sogar dreifach legal: Erstens verlaufen gängigen die S-Routen gemäss RdG zur Rigi-Hochfluh gar nicht durch das Wildschutzgebiet, zweitens ist selbiges nur eine Empfehlung, und drittens rät es ohnehin nur von Wintersport ab. Da ich den Aufstieg von Brunnen über Bärfallen schon kenne, wollte...
Published by Polder 23 December 2013, 20h29 (Photos:8)