Rifugio Canva (Alpe di Nedro) 1871 m


Hütte in 6 Tourenberichte, 8 Foto(s). Letzter Besuch :
24 Jul 16

Geo-Tags: Gruppo Madöm Gross, CH-TI



http://www.alternatives-wandern.ch/popup/tessin_hut/canva.htm [Weiterlesen]



Fotos (8)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (6)



Bellinzonese   T3+  
24 Jul 16
Val Nedro
Lasciata l'automobile al secondo tornante della strada per la diga della Val d'Ambra si segue prima la pista asfaltata che termina con ancora alcuni posteggi e poi su bel sentiero si sale fino a Faidal. Da qui ci si dirige in direzione di Sassan, sempre su comodo sentiero, fino al ponte che supera il Riale Nedro. A questo punto si...
Publiziert von gio66 25. Juli 2016 um 16:31 (Fotos:14)
Bellinzonese   T4+  
23 Jul 12
Via Alta delle 12 Valli: V.Nèdro, V. Marcri, Val d'Ambra (Gagnone)
Früh aufgestanden, begrüsst uns wieder ein wolkenloser Tag und bei der Hütte zeitiger Sonnenaufgang. In den Schlusskessel des Val Nedro abgestiegen, suchen wir nach der Bachquerung ein bisschen, bis sich auch hier ein feiner Pfad im Gras findet, der sich auf fast gleichbleibender Höhe durch den steiler werdenden Hang nach...
Publiziert von jimmy 6. August 2012 um 12:05 (Fotos:33 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T4+  
22 Jul 12
Via Alta delle 12 valli: Val Fòuda, Val Cramosino, Val Nedro
Die zweite Etappe dieser Via Alta wurde auch schon ausführlich von berufener Seite beschrieben Val Cramosino: Verwilderter alter Alpweg nach Alpe d‘ Aüt und Jägerpfad vom Val Cramosino ins Val Nedro (Leventina): Über die Bassa di Partüs. In trockenem Gras (was hier von grosser Bedeutung ist) windet sich der durch die Erlen...
Publiziert von jimmy 6. August 2012 um 12:05 (Fotos:29 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T4  
21 Sep 11
Cima di Partüs
Die Cima di Partüs ist ein unscheinbarer Gipfel im Seitengrat, der vom Pizzo Cramosino Richtung Nordosten zieht und die Täler Nèdro und Cramosino trennt. Eine Besteigung bietet also die Möglichkeit, zwei der schönsten und wildesten Seitentäler der Leventina kennen zu lernen. Diese Täler werden nur noch selten besucht, so...
Publiziert von Zaza 22. September 2011 um 08:26 (Fotos:13 | Kommentare:5)
Bellinzonese   T4  
4 Aug 10
Jägerpfad vom Val Cramosino ins Val Nedro (Leventina): Über die Bassa di Partüs
Val Cramosino, Val Fouda und Val Nedro gehören zu den wildesten Tälern im Tessin. Wie gross ist der Kontrast zum hektischen Haupttal, der Leventina, mit der A2, Baustelle der Alptransitlinie in Bodio und seinerzeit den Fornowerken! In diesen Hängetälern, etliche hundert Metern darüber, befinden sich sehr schwer zu findende...
Publiziert von Seeger 5. August 2010 um 22:32 (Fotos:26 | Kommentare:10)
Bellinzonese   T4  
11 Jul 09
Rundtour um Via Alta Verzasca 3: Afata – Val Nèdro – Val Marcri
Jäger, Alphirten und Wildheuer brauchten Wege. Schmuggler nutzten sie auch. Hunderte Tonnen Steine wurden geschichtet, die Anlagen gerodet, Erde abgetragen und aufgeschüttet. Auf etwa 1800m bis 2000m sind die Hängetäler über der Leventina - Usedì, Fouda, Nèdro, Marcri und d’Ambra - mit kilometerlangen Höhenwegen...
Publiziert von Seeger 13. Juli 2009 um 13:47 (Fotos:22 | Kommentare:2)