Rifugio Aosta 2781 m


Hütte in 13 Tourenberichte, 4 Foto(s). Letzter Besuch :
23 Jul 17

Geo-Tags: I


Fotos (4)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (13)



Aostatal   T5 WS I  
23 Jul 17
Tête de Valpelline (3802 m)
Francesco La Tete de Valpelline è una montagna delle Alpi Pennine che si trova lungo il confine tra l'Italia e la Svizzera. Lungo la linea di confine la montagna si trova tra la Tete Blanche ed il Dent d'Herens. Dal versante italiano si trova al fondo della Valpelline, da cui il nome. GIUNTI AL PARCHEGGIO :Seguire la sterrata...
Publiziert von Francesco 25. Juli 2017 um 15:32 (Fotos:87 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Aostatal   T5 WS-  
27 Aug 16
Forfait alla Tête de Valpelline
Vista da Sky Sono passati esattamente due anni da quando Enrico “GrayFox” mi scrisse un messaggio su HIKR, dopo aver letto una mia relazione, quella de La Vierge.. Da allora ci siamo visti alcune volte, abbiamo parlato tantissimo, abbiamo scoperto che amiamo la montagna allo stesso modo. Ma, per un po’ di...
Publiziert von Sky 1. September 2016 um 12:42 (Fotos:43 | Kommentare:5 | Geodaten:4)
Aostatal   ZS III  
4 Aug 16
Westgrat auf den Dent d'Hérens
Der Dent d'Hérens zählt zu den wenig besuchten 4000ern, das jedoch völlig zu Unrecht. Es steht etwas im Schatten seiner Nachbarn Dent Blanche und Matterhorn, vor allem aber liegt er sowohl von der Schweiz als auch von Italien sehr entlegen. Der Schweizer Normalweg ist zudem von starker Ausaperung betroffen und daher in so...
Publiziert von Matthias Pilz 26. August 2016 um 13:51 (Fotos:21 | Geodaten:1)
Aostatal   ZS-  
24 Apr 14
Tour dei 3 colli e Tete de Valpelline
Oggi è previsto bello quindi mettiamo in programma uno dei GITONI della zona. Già dalla cartina si capisce bene che non sarà di certo una passeggiata fare tutto il giro, lo sviluppo è davvero notevole. Partiamo poco dopo le 6 di mattino e torneremo poco dopo le 6 .... di sera! Dal rifugio, sci in spalla, scendiamo un...
Publiziert von Poge 30. April 2014 um 12:56 (Fotos:20 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Aostatal   WS II ZS  
18 Apr 14
Ai limiti della Valpelline - Dalla Dent D'Herens al Mont Gélé
Giorno 1 tempo variabile neve fresca 0 cm / pericolo valanghe valutato a 1 percorso : lac des place de moulin - prarayer - rifugio aosta durata : 4h (+ 1000 m / - 0 m) diversi : il brutto si istalla il giorno stesso la capanna e stata...
Publiziert von lso 22. Mai 2014 um 16:42 (Fotos:13 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Aostatal    
17 Apr 14
HR Pasqua 2014
Pasqua 2014.... in breve, Valpelline !!! 6 giorni tra capanna e capanna, evviva il Ginepì !!!! risate, sciate, nebbia, nevicate, sciate, problema toilette, sciate, sudate, freddo, sole, caldo, birretta, torta, pasta, ginepì !!! 1° giorno: Lac des Place de Moulin - Rifugio Aosta 2° giorno: Rifugio Aosta - verso la Dent...
Publiziert von stellino 24. Juni 2014 um 09:37 (Fotos:31 | Kommentare:2)
Aostatal   ZS+ III  
5 Aug 13
Dent d'Herens (4171 m) - SW-Flanke hoch, W-Grat runter
Schon länger stand für mich und mein Kletterpartner einer der unbekannten Walliser im Fokus. Wir entschieden uns dieses Jahr für den Dent d'Herens, den kleinen und wenig bekannten Nachbarn des Matterhorns. Tourenbeschreibungen ließen schöne, abwechslungsreiche Kletterei erwarten, außerdem gab es von der Hütte Rifugio Aosta...
Publiziert von Sarmiento 20. Juli 2014 um 16:45 (Fotos:28 | Kommentare:4)
Aostatal   T3+ ZS- II  
25 Jul 11
Dent d' Hérens 4171 m (SW-Flanke)
Die Dent d´Hérens 4171m ist ein Viertausender in den Walliser Alpen. Über ihren Gipfel verläuft die italienisch- schweizerische Grenze. Da sie im hintersten Winkel des Mattertals sowie des Valpelline liegt und sie im Schatten ihres Nachbarn Matterhorn steht, wird sie nur selten besucht. Tag 1 Sonntag, 24.07.2011...
Publiziert von Ole 1. August 2011 um 20:32 (Fotos:51 | Kommentare:2)
Oberwallis   ZS III  
19 Aug 10
Dent d´Hérens-4171m-Westgrat
Besteigungsbericht Dent d´Hérens 4171 m. ü. M. Tag der Tour: 19 & 20 August 2010     Infolge der erheblichen Neuschneemengen, welche am vorherigen Wochenende in hohen Lagen gefallen waren, wurden meine ursprünglichen Tourenpläne total über den Haufen geworfen.   Oberhalb von 3500m waren...
Publiziert von garaventa 25. September 2010 um 17:44 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Aostatal   T3  
10 Sep 08
Ein türkisfarbener See und ein Hochtal mit dahinschmelzenden Gletschern: Im hintersten Valpelline
Diese Tour wurde kurz vor dem Erreichen des Rifugio Aosta von heftig hereinbrechendem Regen getrübt. Ich habe mir deshalb den Anstieg über die rutschige und nasse Felspartie (Ketten), über die es bachweise herunterkam, erspart. Den Eindruck von der Lage der Hütte und der wildromantischen Gegend hatte ich...
Publiziert von johnny68 16. September 2008 um 21:07 (Fotos:8)