Rezliberg - Bi de siebe Brünne 1405 m


Hütte in 35 Tourenberichte, 7 Foto(s). Letzter Besuch :
20 Okt 18

Geo-Tags: CH-BE



Fotos (7)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (35)



Mittelwallis   T4+ L I  
20 Okt 18
Biwaktour Crans-Montana - Lenk über 7 Gipfel
Die Berge sind in diesem Oktober noch bis weit hoch ausgeapert. Dies motiviert mich zu einer Gipfeltour in die Gegend des Plaine Morte, wo ich schon lange einmal hinwollte. Da die Licht-Schattenspiele im Herbst besonders am Abend und am Morgen einiges zu bieten haben, nahm ich auch meine Biwak-Ausrüstung mit auf die Tour....
Publiziert von Camox 21. Oktober 2018 um 21:13 (Fotos:16)
Simmental   T3 L  
30 Sep 18
Über den Wildstrubel vom Wallis ins Berner Oberland
Hochalpiner Trailrun und Gletschermessung "light" an der Plaine Morte Schon mehrfach konnte ich Besuche auf der Plaine Morte mit Querungen vom Wallis ins Berner Oberland verbinden (hier oder dort) - jeweils sehr schöne Touren. Die Kombination einer Traverse vom Cry d'Er über Crans-Montana über den Wildstrubel zu den...
Publiziert von Delta 1. Oktober 2018 um 14:37 (Fotos:18 | Kommentare:1)
Simmental   T5 II  
30 Jul 18
Ammertehore ein einsamer Berg
Ammertehore Das Ammertehore ist für Alpinwanderer ein absolutes Schmankerl. Die Voraussetzung ist, dass man steiniges Gelände (meistens weglos) auch über längere Zeit ertragen kann. Route: Simmenfälle - Rezliberg - Fluesee - Geröllflanke - Ammertehore - Roti Steine - Flueseehöri - Fluesee - Simmenfälle...
Publiziert von Aendu 6. August 2018 um 20:46 (Fotos:27)
Simmental   T3  
13 Jul 18
Umrundung des Wildstrubel - Tag 5/5
Von der Wildstrubelhütte zu den Simmenfällen. Routenbeschreibung: Von der Wildstrubelhütte folgt ein Abstieg zum Rawilseeleni um sogleich wieder nach Osten zum Tierbergsattel anzusteigen. Nun folgt der längste und zugleich letzte Abstieg der Rundtour. Vorbei am Flueseeli und nun steil und ausgesetzt hinab zum...
Publiziert von joe 21. Juli 2018 um 11:31 (Fotos:8 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Simmental   T3  
22 Jul 17
Iffigenalp - Wildstrubel
Route: Iffigenalp - Blattihütte - Rawilseeleni - Tierbergsattel - Pkt 2252 abkürzen auf "Normalroute" vom Flueseeli - Wildstrubel - Flueseeli - Rezlibergli - Langermatte - Iffigenalp 25km / ~2700hm / 5h 30min (Auto bis Auto) Story: Meine Frau hat das Tool von Schweizmobil abonniert und damit lassen sich ganz...
Publiziert von ufundab 22. Juli 2017 um 20:49 (Fotos:3)
Simmental   T2  
11 Jun 17
Oberlaubhore
Oberlaubhore Es muss nicht immer eine schwierige Tour sein. Auch eine gemütliche Bergwanderung auf einen zentralen Aussichtsberg hat ihren Reiz. Zudem gibt es spektakuläre Wasserfälle zu bestaunen! Route: Hubelmatte - Iffigfall - Ritz - Langermatte- Oberlaubhore (+Nordgipfel) - Langermatte- Rezliberg - Simmenfälle...
Publiziert von Aendu 15. Juni 2017 um 07:51 (Fotos:15)
Simmental   T4 L  
16 Aug 16
Von der Plaine Morte in die Lenk
Ein Besuch auf dem grössten Plateau-Gletscher der Alpen, dem aktuellgrössten Gletscher-See der Alpen und einem der schönsten Abstiege vom Hochgebirge ins Berner Oberland Auf der Plaine Morte bin ich ab und zu. Heute war ein Tag zum Geniessen: Für einmal kein schwerer Rucksack, nur wenig Arbeit, dafür viel Sightseeing und...
Publiziert von Delta 17. August 2016 um 18:40 (Fotos:31 | Kommentare:2)
Simmental   T4  
3 Aug 16
Wildstrubel ohne Gletscherberührung
Wildstrubel (Lenkerstrubel) 3243, 5 Der Wildstrubel war mein erster Dreitausender! Die Besteigung erfolgte damalsüber die gleiche Route auch in einem Tag. Der Gletscherrückgang ist brutal...die weisse "Gipfelkappe" ist verschwunden! Dank Schneefeldern war der Abstieg etwas knieschonender und spassiger. Route: Simmenfälle...
Publiziert von Aendu 9. August 2016 um 19:45 (Fotos:23 | Kommentare:4)
Saanenland   T3  
15 Jul 16
6-tägige Wanderung von Gstaad zur Engstligenalp
In diesem Sommer wollten wir mit Zelt und komplettem Proviant möglichst unabhängig eine mehrtägige Tour in der Schweiz machen. Wir, das sind zwei junge Frauen mit mittlerer Kondition, Erfahrung mit Wanderplanung und mehrtägigen Wanderungen, aber nicht so verbissen;). Der Weg war das Ziel. Das Wetter war hervorragend: Keinen...
Publiziert von tschigita 25. Februar 2017 um 15:21 (Fotos:11 | Kommentare:1)
Simmental   T4  
13 Nov 15
Wilds ohne Trubel
Was tun? So frug ich mich beim Morgenkaffee und siehe da, die Antwort stand auf der Kaffeetasse! Der aussergewöhnlich milde November lässt nämlich auch noch einen Besuch beim Wildstrubel zu und so komme ich wider Erwarten am 13. November auf den höchsten Punkt des Kalenderjahres. Besonders reizvoll ist beim Strubel...
Publiziert von Zaza 13. November 2015 um 20:00 (Fotos:21)