Renggpass 886 m


Pass in 37 Tourenberichte, 6 Foto(s). Letzter Besuch :
28 Sep 17

Geo-Tags: CH-NW, CH-OW, Pilatusgebiet


Fotos (6)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (37)



Nidwalden   T3+  
28 Sep 17
Chrummhorn 1254m
Diese Wanderung habe ich in ähnlicher Form schon hier unternommen. Da Chris heute Zeit und Lust zum Wandern hatte und bei mir längere Wanderungen nach wie vor nicht möglich sind, schlug ich einen Ausflug aufs Chrummhorn vor. Ab dem Bahnhof Hergiswil folgten wir dem Wanderweg via Hinter Rengg zum Renggpass. Fast durchwegs...
Publiziert von chaeppi 3. Oktober 2017 um 17:49 (Fotos:16)
Obwalden   T3 II  
8 Sep 17
Spontan auf den Pilatus
Wenn man zwei kleine Kinder hat, kommt man nicht mehr oft in die Berge. Das letzte Mal, dass ich in diesem Jahr alleine unterwegs war, hatte ich noch Schneeschuhe an den Füssen... Also war ich entsprechend erfreut, als meine Frau mir einen Wandertag frei gab und wir für den abgesprungenen Babysitter gleich einen neuen finden...
Publiziert von 1Gehirner 11. September 2017 um 00:06 (Fotos:35)
Nidwalden   ZS  
17 Aug 17
Bike: Lopper Loop, inkl. Haslihorn 961m
Lopper Loop - wovon viele schwärmen Hergiswil - Renggpass - Haslihorn (inkl. Gipfel, jedoch nicht lohnenswert, nur Botanik) - Lopper - Acheregg - Obbürgen - Seewligrat - Stansstad Fazit: Der "Loop" kriegt in Bikekreisen immer wieder sehr gute Noten, momentan würde ich der Runde 3 von 5 Sterne geben....
Publiziert von Bombo 17. August 2017 um 19:10 (Fotos:3 | Geodaten:1)
Nidwalden   T2  
5 Mai 17
Vom Haslihorn auf's Haslihorn
Komischer Titel? Nein. Das Haslihorn (434 m) ist eine kleine Landzunge am Luzerner Seebecken zwischen Schönbühl und St. Niklausen (Gemeindegebiet von Horw). Das Haslihorn (961 m) ist die höchste Erhebung am Loppergrat oberhalb Hergiswil (Kantonsgrenze NW/OW). Als ich das letzte Mal am Lopper unterwegs war, kam mir die Idee,...
Publiziert von johnny68 5. Mai 2017 um 21:13 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Nidwalden   T3+  
10 Apr 17
Von Alpnachstad nach Hergiswil via Renggpass und Chrummhorn
Diese Tour wäre etwas einfacher gewesen, wenn am Alpnachersee bei der Abzweigung des Wanderweges auf den Renggpass angeschrieben gewesen wäre, dass dieser ab dem Punkt 735 m gesperrt sei, weil ein massiver Holzschlag stattfand und der ganze Wanderweg unter Bäumen, Ästen, losen Felsbrocken usw. verschwunden ist. Man steigt in...
Publiziert von johnny68 10. April 2017 um 20:54 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Obwalden   T3 I  
29 Mär 17
Chrummhorn auf attraktivem "Umweg"
Prächtigstes Frühlingswetter begleitet uns während der gesamten Runde ab Bachmattli, nahe Alpnachstad, Niederstad, bei der Tafel Wegverzweigung Ämsigen- Renggpass beim Widibach, wo wir westlich des Baches erst im lichten Wald, ob Alprüti am Wiesenrand, hochlaufen bis zur Strassenkurve und weiter bis zur Weggabelung, bei...
Publiziert von Felix 4. April 2017 um 13:01 (Fotos:43 | Geodaten:1)
Obwalden   T2  
6 Sep 16
Von Hergiswil über den Renggpass nach Ämsigen.
Heute geht es wieder einmal von Hergiswil nach Ämsigen über den Renggpass. Von Hergiswil steige ichhoch über Loo und Hinterrengg zum Chäppeli unterhalb des geschichtsträchtigen Passes. (Erläuterungen dazuin meinem Bericht vom 4. September 2015) Nach kurzer Steigung nach der Kapelle erreiche ich den Pass.   Die...
Publiziert von donalpi 27. September 2016 um 14:12 (Fotos:21)
Nidwalden   T3+ II  
5 Mai 16
Chrumm- und Haslihorn - auch nach sechs Jahren wieder eine lohnenswerte Runde
Die aktuellen Schneeverhältnisse - sowie das schönste Frühlingswetter - liessen uns auf eine vor etwas mehr als sechs Jahren begangene Tour in niedrigeren Höhen am Vierwaldstättersee ausweichen - erneut mit viel Genuss begingen wir auf vielfach identischem Wegverlauf, doch in umgekehrter Richtung, die Hasli- -...
Publiziert von Felix 11. Mai 2016 um 21:18 (Fotos:48 | Geodaten:1)
Obwalden   T5 I  
3 Okt 15
Von Hergiswil auf den Pilatus
Die Aufstiege von Hergiswil auf den Pilatus haben wir nun fast alle ausprobiert. Es gab aber noch ein paar Zwischenstücke, die in der Sammlung noch fehlten. Dazu gehörte die Verbindung von der Tellenfadlücke zum Ängifeld und der Südgrat des Esels. Diese Lücken wollten wir heute schliessen. Von Hergiswil stiegen wir auf...
Publiziert von Rhabarber 3. Oktober 2015 um 21:41 (Fotos:14)
Obwalden   T2  
4 Sep 15
Unbekannte Wege am Pilatus: von Hergiswil über den Renggpass nach Aemsigen
Heute war ich ein bisschen spät dran, aber ein kleines Türli am Pilatus lag immer noch drin. Start in Hergiswil und über Hüsli-Schattenberg-Hinter Rengg hinauf zur Renggkapelle. Hier eine kurze Rast, denn die Kapelle, die 1567 erstmals erwähnt wurde, steht an einem sehr schönen Platz. Das Wetter ist gut, nur der obere Teil...
Publiziert von donalpi 4. September 2015 um 23:22 (Fotos:19)