Réduit du Vully 623 m


Ruine in 8 Tourenberichte. Letzter Besuch :
11 Mär 18

Geo-Tags: CH-FR



Tourenberichte (8)



Seeland   T1  
11 Mär 18
"Vor-Frühlingswanderung" am Mont Vully
Nicht ganz optimales Wanderwetter, aber wir sechs Kameraden des SAC fahren sind trotz allem mit der Bahn Sugiez fahren. Nach Kaffe und Nussgipfel geht es westwärts und über den Broye-Kanal und dann mehr oder weniger und flach dem See entlang bis Môtier. Dann recht steil hoch durch Lugnorre bis an den Waldrand zum Aperohalt. Der...
Publiziert von Baeremanni 18. März 2018 um 16:52 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Waadt   T1  
2 Jan 18
Von La Sauge über den Mont Vully
La Grande Cariçaie / Réserve de Cudrefin - Mont Vully (653m). Warum die Kelten um 124 v.Chr. begannen, ein Oppidum auf dem Mont Vully zu errichten, hat sich nicht bis in unsere Zeit überliefert. Ebensowenig ist bekannt über die Nutzung während der folgenden 50 Jahre bis zur Zerstörung durch einen Brand, damit aber...
Publiziert von poudrieres 3. Januar 2018 um 20:21 (Fotos:36 | Geodaten:2)
Freiburg   T1  
21 Aug 17
Mont Vully / Wistenlacher Berg (653 m)
Heute machen wir auf Heidis Wunsch eine Wanderung im Seeland. Mit dem Zug fahren wir nach Sugiez. Pünklich zum Znünikafi treffen wir dort ein. Nach Kafi und Gipfeli folgen wir dem Wegweiser zum Mont Vully. Der Weg fürt über den Broye Kanal und nach dem Dörfchen in die Rebberge hinauf. Jetzt folgen wir ein Stück dem...
Publiziert von beppu 23. August 2017 um 22:23 (Fotos:43)
Freiburg   T1  
5 Mär 17
Von Môtier zum Pierre Agassiz
Lac de Morat (429m) - Mont Vully (653m). Der Name Louis Agassiz ist eng mit der Eiszeit-Theorie verknüpft. Im Jahr 1840 veröffentlichte Louis Agassiz die Ergebnisse seiner Studien in seinem Buch "Etudes sur les glaciers", in dem er den Schluss zog, dass das Schweizer Mittelland einstmals vollständig mit Eis überzogen...
Publiziert von poudrieres 5. März 2017 um 15:26 (Fotos:23 | Geodaten:2)
Freiburg   T3+  
16 Apr 16
Auf Abwegen am Mont Vully
Mont Vully (653m). Der Mont Vully liegt sicher in der Statistik der Aussichtsbänke weit vorne, was ihn zu einem Ausflugsziel für jedes Alter macht. Entsprechend neugierig war ich auf die N-S-Überschreitung aus dem Alpinwanderführer "Freiburg". Aussicht vom Mont Vully. Auf dem alten Wanderweg entlang des...
Publiziert von poudrieres 17. April 2016 um 08:49 (Fotos:44 | Geodaten:2)
Freiburg   T2  
20 Dez 14
Spaziergang an der Riviera fribourgeoise.
Mont Vully (653m). Spötter behaupten, an der Riviera fribourgeoise wäre es sonnig, windig ... und kalt. Heute war das sicher zutreffend: Die Wolken stauten sich am Jura. Am Mont Vully - dem zentralen Berg schlechthin im Seenland - gibt es viel zu entdecken, was anschaulich auf den Tafeln der Themenwege erklärt wird. Ein...
Publiziert von poudrieres 21. Dezember 2014 um 07:25 (Fotos:26 | Geodaten:2)
Freiburg   T1  
23 Jun 13
Spaziergang mit und für Fidoline über den Mont Vully
Kein Bergtag, dafür Hundetag! Heute soll meine Lieblingsfidoline Gioia doch auch wieder einmal mit einem ausgedehnten Spaziergang auf ihre Kosten kommen. Kann ich sie doch auf meine geplanten Wanderungen in den Bergen momentan eher weniger mitnehmen, liegt sie dennoch oft neben meine bereitgestellten Wanderschuhe und den...
Publiziert von Ka 9. Juli 2013 um 20:01 (Fotos:14)
Freiburg   T1  
31 Mär 13
lange Wanderung auf den Mont Vully und um den Murtensee
Beim Bahnhof in Sugiez erwarten uns Eisenplastiken von Bernhard Luginbühl; danach marschieren wir über die Brücke des Canal de la Broye ins Dörfchen, zu dessen Beginn der Wanderweg zu den Rebbergen hinaufführt. Noch verdeckt leichter Hochnebel die Sonne, wie wir durch jene auf dem Sentier viticole Richtung Vaux du Nant...
Publiziert von Felix 5. April 2013 um 16:08 (Fotos:59)