Prise d'eau du Bisse du Rô 1666 m


Andere in 12 Tourenberichte. Letzter Besuch :
8 Jul 18


Tourenberichte (12)



Mittelwallis   T3  
8 Jul 18
Bisse du Rhô et tentative Bisse de Lens
Cela faisait quelques années que je n'avais pas fait cette randonnée et je me suis dit qu'il fallait absolument que je retourne y faire un tour. Mon projet avait été de faire comme à l'époque: de suivre en montant le Bisse du Rhô et de prendre le Grand Bisse de Lens jusque sous le Châtelard, ou de pousser encore plus loin...
Publiziert von genepi 15. September 2018 um 14:29 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T3  
5 Sep 15
Die SAC-Emmentaler auf den Bissen d'Ayent und Ro
Samstag, 5. September - Bisse d'Ayent Der Wetterbericht sagte für die Suonenwanderung der SAC Sektion Emmental Regengüsse, Wolken und Sonne voraus. Genau in dieser Reihenfolge fand das Wetter statt. Schon kurz nach dem Start auf der Bisse d'Ayent begann es zu regnen. Wir waren froh, wenigstens im Tunnel vor dem Torrent Croix am...
Publiziert von laponia41 7. September 2015 um 11:48 (Fotos:31 | Kommentare:3 | Geodaten:2)
Mittelwallis   T3  
7 Jul 15
Bisse du Ro
In vielen Berichten habe ich immer wieder von Bidi35's Tannen gelesen und die wollte ich nun mal selber sehen. Also nichts wie los nach Sion und mit dem Postauto hinauf zur Barrage du Rawil. Hier beginnt die Wanderung zum Eingang der Bisse du Ro. Ich kann es kaum erwarten über die gut gesicherten Weg den Felswänden entlang in...
Publiziert von Hudyx 9. Juli 2015 um 21:44 (Fotos:23)
Mittelwallis   T3  
24 Jun 15
Bisse du Ro für Schwindelfreie
Von derRawilBarrage hinauf zu P.1826. Hier auf z.T. undeutlichem Pfad durch das Weidegelände hinab zu P.1959. Dort trifft man auf den bereits von oben sichtbaren Weg. Der Weg führt in einem großen Bogen in moderatem Ab undAuf durch ruhigen Bergwald zum Beginn der Bisse duRobei P.1662 Die Bisse duRoführt spektakulär...
Publiziert von Mutz 18. Juli 2015 um 11:33 (Fotos:35 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T3  
12 Okt 14
Bisse du Rho - Wisshorelücke
Crans - Bisse du Rho - Lac d'Huiton - Wisshorelücke - Wildstrubelhütte - Iffigenalp Bisse du Rho scheint immer stärker ausgebaut zu werden, womöglich bald wie der Torrent Neuf bei Ayent! Danach langer Aufstieg durch zunehmend karge Mondlandschaft bis über die Kantonsgrenze. Dann immer mehr Wind, so dass wir froh waren, im...
Publiziert von DoktorRenz 21. Oktober 2014 um 19:59 (Fotos:4)
Mittelwallis   T3  
14 Sep 13
Community-Wandern an sagenhaften Suonen
Das Wanderbuch "Wandern an sagenhaften Suonen" von Johannes Gerber war für mich der Auslöser, Bissen und Suonen einigermassen systematisch zu begehen. Ende 2009 regte Zaza an, eine Community zu eröffnen. Bis heute haben 31 Mitglieder 276 Berichte mit rund 3000 Fotos publiziert. Die gemeinsamen Wanderungen gaben der virtuellen...
Publiziert von laponia41 16. September 2013 um 15:21 (Fotos:73 | Kommentare:7 | Geodaten:3)
Unterwallis   T3  
26 Jul 13
Ancien Bisse du Ro - nichts für schwache Nerven
Eigentlich stand heute der Monte Generoso auf dem Programm, aber mit mehr als 1000 Höhenmetern sohl nicht für diesen heißen Tag. So entschlossen wir uns, endlich mal die Bisse du Ro anzugehen. Aber nicht, wie so oft beschrieben von Crans aus, sondern vom Lac de Tseuzier. Zum Lac de Tseuzier fährt nur zweimal am Tag ein...
Publiziert von Mo6451 27. Juli 2013 um 00:20 (Fotos:48 | Kommentare:1)
Mittelwallis   T3+  
24 Jul 12
Ein Ancien Hikr auf der Ancien Bisse du Rô
Der ultimative Kurzbericht Fotos siehe unten - Bericht nachzulesen bei CarpeDiem. Der laponische Langbericht In dieser Woche wolltendie zwei Ancien Hikr die legendäre Tour vom Vorjahr wiederholen. Aus gesundheitlichen Gründen musste bidi35 passen. Klammheimlich machte ich mich auf, den Ancien Bisse du Ro auf eigene Faust zu...
Publiziert von laponia41 27. Juli 2012 um 09:46 (Fotos:24 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Mittelwallis   T3+  
21 Jul 12
Ancien Bisse du Rô - Cry d'Er
Heute haben wir sie gesehen, die Tanne!! bidi35's Tanne. Mit seinem letztjährigen, emotionellen Bericht hier, und demjenigen seines Begleiters, sprich laponia41da stand fest, dass wir diese Suone auch mal besuchen wollten. Der Wetterbericht sah am Vorabend so schlecht aus, dass wir eine geplante höhere Tour auf bessere Zeiten...
Publiziert von CarpeDiem 23. Juli 2012 um 23:35 (Fotos:41 | Kommentare:8)
Unterwallis   T3  
11 Aug 11
Die Suone "Bisse du Rô" heute und vor 55 (!) Jahren, oder "MEINE TANNE" am Bisse du Rô
1956 habe ich den damals halb zerfallenen Bisse du Rô zum ersten Mal begangen, zusammen mit einem "Ämmitaler". Da sah ich "Meine Tanne" zu ersten Mal! Und heute, 55 Jahre später, habe ich den Bisse wohl zum letzten Mal begangen, wiederum mit einem "Ämmitaler", laponia41, und habe "Meine Tanne" wohl zum letzten Mal...
Publiziert von bidi35 12. August 2011 um 12:48 (Fotos:39 | Kommentare:31 | Geodaten:1)