Pra Jean 890 m


Andere in 13 Tourenberichte. Letzter Besuch :
21 Okt 18



Tourenberichte (13)



Freiburg   T6 II  
21 Okt 18
Vom Gros Mont auf die Dent de Folliéran
Dent de Folliéran (2340m). Die Dent de Folliéran (mit seiner breiteren Schwester, der Dent de Brenleire) gehört - vom Seeland aus gesehen - zu den charakterischen Gipfeln der Silhouette der Freiburger Voralpen, das Vallon des Morteys zu den wenigen verbliebenen Voralpentälern, die noch nicht für Fahrzeuge erschlossen...
Publiziert von poudrieres 22. Oktober 2018 um 20:51 (Fotos:54)
Freiburg   T6 II  
20 Okt 18
Vom Gros Mont über den Galère-Grat.
Galère (2143m). Von den Gipfeln um das Vallon des Morteys sind nur zwei von Wanderwegen erschlossen - abseits davon ist nur wenig los. Der Galère-Grat verbindet Vanil Noir und Tête de l'Herbette mit der Dent de Folliéran und erlaubt eine stellenweise luftige Ännährung an diesen emblematischen Berg der Freiburger...
Publiziert von poudrieres 27. Oktober 2018 um 10:31 (Fotos:51)
Freiburg   T6  
14 Okt 17
Über Dent de Brenleire und Dent de Folliéran
Dent de Brenleire (2353m) - Dent de Folliéran (2340m). Durch einen Artikel von Florian Widmer im SAC-Magazin "DIE ALPEN 8/2006" werde ich zum ersten Mal auf die "abwechslungsreiche und luftige Überschreitung" der beiden Gipfel aufmerksam. Beschrieben mit Start im Vallée du Motélon, Zustieg zur Dent de Brenleire über...
Publiziert von poudrieres 17. Oktober 2017 um 06:00 (Fotos:56 | Geodaten:2)
Freiburg   T6- II  
15 Jul 17
Über die Grande Raye zum Vanil Noir
Vanil Noir (2389m). Der Zugang zum Vanil Noir aus dem Pays d'Enhaut ist nur wenig begangen: die Grande Raye bilden eine scheinbar unüberwindliche Felsbarriere. Jedoch führt ein nur wenig begangenes Pfädeli durch die steile, durch Felsstufen gebänderte SW-Flanke des Vanil Noir und eröffnet neue Varianten in diesem...
Publiziert von poudrieres 16. Juli 2017 um 17:47 (Fotos:63 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Freiburg   T5  
26 Mai 17
Über die Plan de Tissiniva zur Dent de Brenleire
Plan de Tissiniva (1885m, 1884m, 1881m) - Dent de Brenleire (2353m). Der Doppelzahn Dent de Brenleire - Dent de Follieran bestimmt zusammen mit dem Moléson die Silhouette der Freiburger Voralpen von Norden. Die Dent de Brenleire ist gleichzeitig der Auftaktberg für die Tour des Morteys, die von dort dem...
Publiziert von poudrieres 3. Juni 2017 um 17:42 (Fotos:42 | Geodaten:2)
Freiburg   T1  
1 Jun 16
Sur le Chemin panorama alpin : Vingt-deuxième étape, de Jaun à Broc
English version here Si l'étape précédente m'a fait passer dans un vrai paysage de montagne avant d'atteindre le point culminant du Chemin panorama alpin, celle-ci offre un contraste total et constitue l'étape la plus facile jusqu'à présent. Randonnée de vallée, l'étape est placée sous le signe de l'eau et se divise...
Publiziert von stephen 2. Juni 2016 um 19:08 (Fotos:22)
Freiburg   WT4  
23 Jan 16
Aus dem Vallée du Gros Mont über die Plan de Tissiniva
Plan de Tissiniva (1881m - 1884m - 1885m). Die Plan de Tissiniva ist ein langer Berg mit 3 Kuppen und ein wenig Grat zwischen dem Vallée du Motélon und dem Vallée du Gros Mont der sich im Winter von beiden Tälern aus begehen lässt. Die Aufstiegroute verläuft entlang der steilen NW-Abstürze von Vanil du Croset und...
Publiziert von poudrieres 23. Januar 2016 um 18:45 (Fotos:35 | Geodaten:2)
Freiburg   T3  
30 Dez 15
Von Pra Jean über Haut Crêt Sud und Nord
Haut Crêt Sud (1646m) - Haut Crêt Nord (1640) -Vanil de la Monse (1437m). Die kleinen stillen Gipfel in unserer scheinen in unserer mobilen Multi-Optionsgesellschaft in Vergessenheit zu geraten: Das zerfallende Picknick-Mobiliar auf dem Vanil de la Monse und die verwitterten Wegweiser sprechen eine eindeutige Sprache....
Publiziert von poudrieres 30. Dezember 2015 um 21:31 (Fotos:15 | Geodaten:2)
Freiburg   T3  
25 Dez 15
Vanil de la Monse (1437)
Des vues magnifiques sur les trois dents Bourgo, Chamois et Broc, et bien d'autres sommets. C'est toujours intéressant d'avoir des visions différentes de sommets que l'on a fait et puis, cela donne de nouvelles idées Un peu avant le ruisseau (Fin Hugon) sur la droite, il y a un chemin qui rejoint le le point 1097 et suivre...
Publiziert von Randwander 4. Januar 2016 um 10:32 (Fotos:26)
Freiburg   T6 II  
16 Jul 14
La Chaîne des Reines
In den Préalpes gibt es nichts abzuhaken, denn wo wir gewesen sind, und wo es schön war, wollen wir wieder und wieder hingehen, später oder zu einer anderen Jahreszeit, auf der gleichen oder einer anderen Route, alleine oder in Begleitung. Die lieblich-schroffen Täler, die steil aufragenden Kalkgipfel über den dunklen...
Publiziert von lorenzo 18. Juli 2014 um 15:33 (Fotos:32)