Hikr » Plattenbödeli » Touren

Plattenbödeli » Tourenberichte (307)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 14
Appenzell   T5+ II  
14 Aug 16
Säntis
        Chammhalde (T5, I) Der Start in der Schwägalp gestaltet sich heute schwieriger als angenommen. Aufgrund vom Schwingfest herrscht bereits am frühen Morgen Hochbetrieb rund um die Schwinger Arena. Zum Glück haben uns Nicole und Gisela...
Publiziert von Urs 15. August 2016 um 12:44 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Aug 13
Appenzell   T5  
13 Aug 16
Bogartenfirst
        Nach dem intensiven Barrentraining vom Morgen starte ich heute später auf die Wandertour. Beim Pfannenstil geht es auf der Strasse zurück bis zum zweiten Windschutzstreifen und dort hinunter ins Loch. Über eine sumpfige Wiese wandere ich hinauf...
Publiziert von Urs 22. August 2016 um 21:47 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Appenzell   T4  
13 Aug 16
Marwees
Die Aussichten für das nächste Wochenende sind sehr gut. Auf unserer Pendenzenliste steht die Marwees weit oben. Ohne grosse Hoffnung, es ist ja schon Donnerstag, rufe ich im Plattenbödeli an und frage nach einem Zimmer. Zu meiner Überraschung ist noch eines frei. So fahren wir am Samstag morgen früh in die Ostschweiz. Das...
Publiziert von bulbiferum 14. August 2016 um 16:27 (Fotos:31 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Jul 18
Appenzell   T6 I  
18 Jul 16
Nadlenspitz und Fählenschafberg
ACHTUNG! GPS Track beinhaltet Irrwege!!! Muss das sein? Ja das muss sein. Der Nadlenspitz. Wenn man ihn sieht, egal von welcher Seite, flößt er ordentlich Respekt ein. Aber ich beginne mal von vorne. Nach gemütlichem Ausschlafen treffen wir uns gegen 8:00 mit zwei Autos bei Wasserauen. Das lange Schlafen hat zwei Gründe:...
Publiziert von MatthiasG 25. Juli 2016 um 23:24 (Fotos:49 | Geodaten:1)
Jul 17
Appenzell   T5 5a  
17 Jul 16
Freiheit und Hundstein Überschreitung
Die Kletterroute Südwand bei der Freiheit ist auch (fast) frei von Bohrhaken.Frei muss man sich auch machen von dem einfachen finden vom Weg. Das Fazit gleich zu beginn: Die Stände sind zwar vorhanden, aber das finden sehr mühsam. Warum nicht besser markieren zb mit einem roten Punkt? Ich mag eher Flow-Routen wo man sich auf...
Publiziert von tricky 20. Juli 2016 um 19:59 (Fotos:13 | Geodaten:2)
Jun 5
Appenzell   T3  
5 Jun 16
Stauberen bei garstigen Bedingungen
Das heutige Tagesziel heisst Stauberen. Eigentlich wollten wir den Hohen Kasten machen, aber wir hatten heute einfach nicht die richtige Motivation für die erforderliche Anstrengung. ;-) Eigentlich ist es kurz erzählt. Es war heute immer stark bewölkt und neblig. Es hat aber nur kurz und heftig geregnet. Zu unserem Glück genau...
Publiziert von markus73 5. August 2016 um 10:47 (Fotos:2)
Mai 25
Appenzell   T2  
25 Mai 16
Alp Sigel oder Enzian statt Krokusse
Ein Kurztrip in die Schweiz war über Fronleichnam geplant, die Wetterprognosen bis Samstag waren recht positiv, somit stand einem weiteren kurzen Gastspiel nichts im Wege. Als Touren-Region wählte ich die Ostschweiz, damit sich die Anreise in Grenzen hielt. Gegen 3 Uhr machte ich mich auf den Weg zum Bodensee, auf einem...
Publiziert von passiun_ch 5. Juni 2016 um 13:00 (Fotos:59 | Kommentare:2 | Geodaten:3)
Mai 10
Appenzell   T3  
10 Mai 16
Sonnenuntergang auf der Alp Sigel
Eigentlich ist es der gleiche Bericht wie vor einem Jahr... (20:56 Uhr - Sonnenuntergang auf der Alp Sigel): - der gleiche Grund (SAC und Sonnenuntergangswanderung) - ähnliche Leute (ok, viel mehr als letztes Jahr, dafür einer der schon letztes Jahr mit war) - gleiche Route - ähnliches Wetter - ... Wann genau die Sonne...
Publiziert von MunggaLoch 13. Mai 2016 um 19:10 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Mai 5
Appenzell   T2  
5 Mai 16
Von Wasserauen via Alp Sigel nach Weissbad
So, da für einen Tag an dem ich frei hatte endlich mal schönes Wetter angesagt war, nahm ich mir vor ein bisschen meine neue Heimat (Umzug in den "fernen Osten" im Oktober letzten Jahres) zu erkunden. Da wettertechnisch ein prächtiger Auffahrtstag angesagt war, zog es so ziemlich 99.5% der Schweiz nach draussen. Und als ich um...
Publiziert von Queenie 5. Mai 2016 um 19:34 (Fotos:7)
Appenzell   T2  
5 Mai 16
Alp Sigel bei winterlichen Verhältnissen
Der Wetterbericht versprach warme Temperaturen bei viel Sonne. Die Sonne war da, aber die Temperaturen hielten sich auch dank des starken Windes ziemlich in Grenzen. Gestartet sind wir in Brülisau-Pfannenstiel. Durch den steilen Tobel hinauf zum Plattenbödeli (1279m) dann rechts ab durch den Wald zur Alp Sigel bis 1600m. Eine...
Publiziert von Eberesche 6. Mai 2016 um 18:34 (Fotos:6)