Planggen-Brücke 1965 m


Brücke in 28 Tourenberichte, 3 Foto(s). Letzter Besuch :
15 Aug 17

Geo-Tags: Ruch- und Walenstockgruppe, CH-OW


Fotos (3)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (28)



Obwalden   T5 V-  
15 Aug 17
Lauchern NO Grat (Versuch), Rigidalstock
Eigentlich ging es heute darum der Müllbelastung der Berge entgegenzuwirken. Uns kam die Idee dies mit Klettern zu kombinieren. Wie vielleicht gelesen, hat mein Bergsteiger Freund den Ski im Februar auf die falsche Abfahrt geschickt. Nun wollte er diesen Ski noch nicht ganz abschreiben. Eine Suche alleine von ihm im Frühling...
Publiziert von Ledi 5. Dezember 2017 um 21:42 (Fotos:13)
Obwalden   T4-  
4 Aug 17
Engelberger Rotstock 2818m
Ein weiterer Hitzetag war für heute angesagt. Somit musste wiederum ein Tourenziel mit erhöhter Ausgangslage gesucht werden. Allerdings waren sich die verschiedenen Wetterkanäle nicht so schlüssig um welche Zeit die angesagten Gewitter losgehen sollten. Da Kollege Chris67 noch nie auf der Bannalp war, schlug ich eine Wanderung...
Publiziert von chaeppi 7. August 2017 um 19:01 (Fotos:27)
Obwalden   T3  
28 Aug 16
Engelberger Rotstock / Wissigstock und ein Mini-Hikr-Treff
Eigentlich wollte ich am Sonntag wieder einmal ausschlafen. Nachdem die Wetterprogrnose aber schon ab 08:00 mit 27° C drohten, blieb mir nichst anderes übrig, als wieder einmal in die Berge zu flüchten. Den Tourentipp hab ich aus dem SAC Alpinwanderführer Gipfelziele Zentralschweiz von Kundert/Volken. Als ich um 07:50 in...
Publiziert von Kopfsalat 29. August 2016 um 11:44 (Fotos:53 | Kommentare:2)
Obwalden   T2  
27 Aug 16
Rugghubelhütte: hitziger Zustieg - stimmungsvoller Abend
Nach dem Startkafi (mit Laugengipfeli - ach, so fein) in Engelberg wandern wir zum Benediktiner-Kloster Engelberg; ab hier geht’s gleich steil zur Sache - und zwar lange und sehr schweisstreibend; noch sind die (wenigen) heissen Tage des Sommers 2016 deutlich zu spüren ;-) In oft direkter Linie steigen wir (nicht...
Publiziert von Felix 29. August 2016 um 19:09 (Fotos:30 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Obwalden   T4  
17 Aug 16
Endlich auf dem Wissigstock
Schon bald nachdem ich 2012 auf dem Brisen war, habe ich auf meiner Wanderkarte gesehen, dass man auch den etwas weiter südlich liegenden Wissigstock normal erwandern kann. Aufgrund seiner relativen Anspruchslosigkeit schien er mir der ideale Kandidat für meine erste Alpinwanderung zu sein. Leider wollte es danach drei lange...
Publiziert von GetHigh 29. August 2016 um 00:59 (Fotos:18)
Obwalden   T3  
28 Jul 15
Drei Hikr auf dem Wissigstock 2887m
Auf dem Wissigstock und dem Engelberger Rotstock war ich letztmals vor sieben Jahren. Da Hibiskus und Chris67 noch nie dort waren, schlug ich eine gemeinsame Tour auf den Wissigstock vor. Geplant war die Tour eigentlich letzte Woche, wegen angesagten Gewittern verschoben wir das Vorhaben aber auf heute. Bis Engelberg begleiteten...
Publiziert von chaeppi 29. Juli 2015 um 12:09 (Fotos:26)
Obwalden   T4 I  
26 Jul 15
Wissigstock e Rot Grätli
Tre settimane fa con Monica sono stato all'Uri Rotstock, quindici giorni fa l'ho rivisto dalla Schärtihoreli, oggi andiamo a rivederlo dal lato opposto. L'idea è quella di salire al Wissigstock per goderci la visione della complicata orografia della zona a cavallo fra i cantoni di Uri e Obwalden. Partiamo alle 6,30 da Gaggiolo...
Publiziert von paoloski 28. Juli 2015 um 09:24 (Fotos:89)
Obwalden   T2  
24 Jul 15
Unterwegs in der Engelberger Bergwelt
Wollte heute eigentlich auf den Wissigstock, denn diesen Berg hatte ich noch nie im Sommer bestiegen, nur dreimal mit den Skis. Also mit der Seilbahn um 8 Uhr nach Ristis hinauf und auf dem bekannten Hüttenweg zur Rugghubelhütte. Schwitzen ist angesagt, denn bald scheint die Sonne unerbittlich, darum sind wohl auch heute nur...
Publiziert von donalpi 27. Juli 2015 um 21:02 (Fotos:14)
Obwalden   T3  
28 Sep 14
Par le Rot Grätli, de Bannalp à Engelberg
English version here Depuis ma première randonnée à la Bannalp en septembre 2011, l’itinéraire qui permet de rejoindre Engelberg en passant par le col du Rot Grätli figure sur ma liste de choses à faire. Ce jour d’il y a trois ans, nous étions déjà tentés par le sentier partant vers le sud depuis la Bannalper...
Publiziert von stephen 1. Oktober 2014 um 22:36 (Fotos:22 | Kommentare:1)
Obwalden   T3+  
7 Sep 14
Rot Grätli
Très belle randonnée aux confins de la Suisse primitive, entre Nidwald, Uri et Obwald.   Pas mal de Fehlplanung cela dit pour débuter cette journée : je pensais que la gondole vers la Chruzhütte partait de Wolfenschiessen. Tant pis, on prend le bus postal jusqu'à Fell, puis la petite benne (15 pers. max) après...
Publiziert von gurgeh 13. September 2014 um 11:33 (Fotos:24)