Pizzo Costisc 2244 m


Gipfel in 9 Tourenberichte, 53 Foto(s). Letzter Besuch :
6 Okt 17

Geo-Tags: CH-TI, Gruppo Poncione Piancascia


Fotos (53)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Locarnese   T4  
6 Okt 17
Pizzo Costisc 2244 m und Cima del Masnee 2203 m - Wilde Tessiner zwischen Maggia und Verzasca
Die beiden wilden Tessiner Gipfel Pizzo Costisc und Cima del Masnee thronen hochoben auf der Bergkette, welche das Maggiatal vom Verzascatal trennt. Und wo eine Gratkette verläuft, welche diese beiden herrlichen Tessiner Bergtäler begrenzt, dort muss die Welt wunderschön sein. Davon überzeugen konnten wir uns vor fünf...
Publiziert von Ivo66 7. Oktober 2017 um 07:34 (Fotos:40)
Locarnese   T4 II  
17 Jun 15
Pizzo Costisc, Cima Bois (Quota 2259), Madom da Sgiof
Parto da Brione, dopo qualche difficoltà iniziale a trovare il sentiero, raggiungo Sgerbi e da qui inizio a salire costantemente. I bei temporali dei giorni scorsi hanno lasciato un cielo azzurro e un clima piacevole. Arrivato a Scimarmota faccio una breve deviazione per vedere il Lago del Starlaresc da Scimarmota. Si sale...
Publiziert von Poge 19. Juni 2015 um 19:26 (Fotos:27 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
Locarnese   T5 II  
22 Sep 14
Pizzo Costisc 2244m - Cima del Masnee 2203m
Bei meiner letztjährigen Tour auf den Pizzo Dromegio und den Poncione Piancasca ist mir der Grat zum Pizzo Costisc ins Auge gestochen. So beschloss ich heute den Pizzo Costisc und die Cima del Masnee zu besuchen. Geparkt habe ich im Dorfzentrum Brione beim Friedhof. Die Wanderwegweiser befinden sich gleich dort. Auf dem mir...
Publiziert von chaeppi 23. September 2014 um 16:12 (Fotos:32 | Kommentare:4)
Locarnese   T5+ II  
8 Sep 12
Maggia: Via (+) Alta (12 + 1)
Questa è la prima relazione riguardante la regione Ticino che inserisco su Hikr anche se, a dire il vero, in passato "recente" avevo già fatto alcune incursioni prendendo spunto dal Sito e non solo. La mia prima visita risale al ott/09 (Poncione della Marcia) , portandomi al seguito giusto lo "Scanavino-Ganserr" e una mappa...
Publiziert von ciolly 13. September 2012 um 23:36 (Fotos:54 | Kommentare:5)
Locarnese   T5  
15 Aug 12
Pizzo Costisc und Cima del Masnee - in der Tessiner Wildnis zwischen Verzasca- und Maggiatal
Ein endloser Aufstieg durch steilen Bergwald,eine hübsche Kletterei über bombenfeste und schön geschichtete Granitplatten, ein Abstieg abwechselnd zwischen Geröllblöcken undüppig wuchernde Alpenrosenstauden, immer wieder Spinnennetze an den Armen und hier und da eine Ameise, die einem aus dem Ohr kriecht, ein schöner...
Publiziert von Ivo66 15. August 2012 um 20:10 (Fotos:30)
Locarnese   T4 II  
18 Nov 11
Pizzo Costisc (2244 m) & Cima del Masnee (2203 m)
Inizierò la cronaca dell’escursione da Böcc (1838 m) in avanti, visto che il tragitto è già stato descritto alla voce “Percorso” ed il sentiero fin lì non crea alcun problema. Da Böcc scelgo la via diretta abbandonando sia il sentiero che sale al Passo Deva (a destra) sia quello che raggiunge l’Alpe Masnee (e la...
Publiziert von tapio 22. November 2011 um 07:58 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Locarnese   T5 I  
18 Jul 09
Von Gipfel zu Gipfel - von Brione (Verzasca) nach Locarno
        Einsame, fantastische 10-Gipfelwanderung mit urchiger Alp-Uebernachtung Tag 1 Von Brione steigen wir um 10.15 Uhr den rot-weissen...
Publiziert von Bombo 21. Juli 2009 um 11:26 (Fotos:46 | Kommentare:6)
Locarnese   T5 WS-  
16 Okt 05
Madom da Sgióf
Zweitägige Gratwanderung zwischen Verzasctal und Maggiatal - von der Cima di Nimi nach Brione,  über den Felsgrat auf die Madom da Sgióf, durch herbstlich gelbes Gras und durch verfäbte Lärchenwälder.Wir starten in der Capanna da Nimi, als sich die Walliser 4000er blutrot zu verfärben...
Publiziert von Delta 10. Mai 2006 um 12:30 (Fotos:8)
Locarnese   T5 II  
15 Okt 05
2-Tagestour: Gratüberschreitung auf Wasserscheide Maggia/Verzasca
Route: Tag 1: Cimetta Bergstation- Cimetta- Bassa di Cardada- Cima della Trosa- Pt. 1657- Madone- P. di Corbella- Btta di Orgnana- Pizzo d'Orgnana- M"tt di Pegor- Cima- Passo di Nimi- Capanna Nimi. T4-. Auf: 1250 m. Ab: 1175 m. Tag 2: Capanna Nimi- Cima di Nimi Vorgipfel- Hauptgipfel- Verbindungsgrat- Madom da Sgiof- Passo...
Publiziert von Cirrus 12. August 2006 um 17:10 (Fotos:5)