Dez 21
St.Gallen   WT3  
21 Dez 13
Pizol
Zur Zeit liegt ja wirklich wenig Schnee in den Schweizer Voralpen - zu wenig, um in tieferen Lagen Skitouren zu unternehmen. Deshalb war ich auch einverstanden, als eine Kollegin fragte, ob ich Lust auf eine Tour mit Schneeschuhen hätte. Nach der Anfahrt mit dem Zug nach Wangs fahren wir mit den Gondel- und Sesselbahnen bis...
Publiziert von xaendi 23. Dezember 2013 um 08:04 (Fotos:23 | Kommentare:4)
Dez 14
St.Gallen   WT3  
14 Dez 13
Wetter optimal ausgenutzt am Pizol
Am Samstag sollte es in der Ostschweiz ganz toll sein, jedenfalls bis die Schlechtwetterfront aus der Westschweiz ankommen würde. Also beschloss ich früh zu starten und so vor der Schlechtwetterfront mein Ziel erreichen zu können. So bot sich der Pizol geradezu an.... Von der Pizolhütte aus gings bei geradezu kaiserhaftem...
Publiziert von TeamMoomin 18. Dezember 2013 um 11:21 (Fotos:22 | Kommentare:4)
Feb 12
St.Gallen   L WT3 WS  
12 Feb 12
Pizol 2844m mit Snowboard
Bei herrlichem Wetter mit Franzi (Ski) und ich (Snowboard) auf den Pizol. Schon länger wollte ich auf den Pizol. Da meine Eltern ein Ferien Haus im Pizol haben war der Entscheid nur noch Wetter und Tourenpartner/In abhängig. Fränzi war mit von der Partie. So gingen wir nach dem gemütlichen Morgenessen mit Sessellift zur...
Publiziert von tricky 14. Februar 2012 um 10:26 (Fotos:24 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Jan 15
St.Gallen   WT4  
15 Jan 12
Pizol 2844m - Ab Laufböden
Als gebürtiger Rheintaler war es schon lange mein Wunsch einmal das Panorama auf dem Pizol zu geniessen. Dass dies an einem Tag mit perfekter Weitsicht geklappt hat ist also umso schöner! Um der Tour noch etwas Pepp zu verleihen habe ich zwei Dinge gemacht: Erstens, wir sind bei Laufböden und nicht bei der Pizolhütte...
Publiziert von Vauacht 16. Januar 2012 um 20:09 (Fotos:16 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Feb 2
St.Gallen   WS WT3  
2 Feb 11
Pizol 2844 m
Heute kann ich von einer weiteren Tour aus der Reihe „von der Sonne verwöhnt“ berichten, die mich auf den Pizol (2844 m) geführt hat. "Der von unter dem Nebel kam", würde ebenfalls passen. Am Sonntag auf der Heimfahrt vom Bregenzerwald in die Suppe eingetaucht, wollte ich nicht bis zum nächsten Wochenende warten, um die...
Publiziert von alpstein 2. Februar 2011 um 19:57 (Fotos:24 | Kommentare:4)
Jan 22
St.Gallen   T4 WT4  
22 Jan 11
Pizol 2844m
Schneeschuh- Skitour auf den Pizol bei sibirischer Kälte mit unerwartetem Abstieg Es sollte nach dem Allalinhorn ( April 2008 ) meine erst zweite Skitour werden. Das Wetter und die Schneeverhältnisse sollte an diesem Samstag ideal werden, auch das SLF meldete keine bedrohlichen Werte. Also fuhr ich am Samstag Morgen nach...
Publiziert von marc1317 24. Januar 2011 um 09:09 (Fotos:12 | Kommentare:2)
Feb 15
St.Gallen   WT4  
15 Feb 10
Pizol und Hochwart
Pizol, ein gern und gut besuchter Gipfel, inmitten einem Meer von unzähligen Bergen ringsherum. Der Aufstieg ist relativ einfach, da einen die Pizolbahnen problemlos bis zur Pizolhütte auf 2227m Höhe befördern. Kurz noch ein Tee oder eine heisse Ovo und schon geht es los zur Wildseeluggen. Nach kurzer Zeit...
Publiziert von Freeman 15. März 2010 um 22:54 (Fotos:31)
Feb 4
Glarus   WT4  
4 Feb 09
Pizol, 2844 m
Bei herrlichen Wetter mit der Seilbahn von Bad Ragaz hoch ins Skigebiet. Entlang der blauen Piste zur modernen Pizolhütte, wo ein Café zum warmwerden genossen wurde. Der Aufstieg in  den Pizolsattel ging recht schnell, der Schnee war nicht zu tief für die Schneeschuhe. Ab Sattel, etwas vereister Aufstieg,...
Publiziert von annapurna 12. Februar 2009 um 00:22 (Fotos:9)
Jan 9
St.Gallen   WT4  
9 Jan 09
Pizol 2844m
Fantastische Schneeschuhtour bei herrvorragenden Wetter und Schneeverhältnissen. Mit der neuen Gondelbahn von Bad Ragaz nach Pardiel und weiter mit dem Sessellift nach Laufböden. Ab Bad Ragaz Bahnhof verkehrt ein gratis Ortsbus zur Talstation der Seilbahn. Das Halbtax Abo lohnt sich für diese Tour absolut....
Publiziert von chaeppi 9. Januar 2009 um 23:25 (Fotos:14)
Feb 9
St.Gallen   WT4  
9 Feb 08
Pizol (2844 m) - Hochwart (2670 m)
Von Ragaz mit der Bahn nach Laufböden. (Überflüssig zu erwähnen, dass es total daneben ist, dass man als Bahnbenutzer für das Parkieren 5 Fr. blechen muss. Tja, wo viele Leute sind, sind auch die Gauner.) Via Wildseeluggen zum Pizolpass und über den Grat in zum Teil leichter Kletterei zum Gipfel, den...
Publiziert von NiklSchr 9. Februar 2008 um 19:52 (Fotos:10)