Piz Turba 3018 m


Gipfel in 43 Tourenberichte, 120 Foto(s). Letzter Besuch :
25 Sep 18

Geo-Tags: CH-GR



Fotos (120)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (43)



Avers   T3+ L  
19 Okt 18
Piz Turba 3018m
Uscita in una giornata autunnale stupenda...nella valle più bella della Svizzera, la Val D'Avers. Partiamo da Juf con Joe e Priska di buon passo, dato che le temperature sono ancora bassine e siamo coperti dal sole almeno fino al primo passo superiore. Si segue la strada in direzione del passo, poco oltre si sale un ripido...
Publiziert von marc73 20. Oktober 2018 um 18:46 (Fotos:7)
Avers   T3+  
25 Sep 18
Piz Turba 3017 m
Eine herbstliche Traumwoche scheint im Anzug zu sein - dass ich grade noch Ferien habe ist ein Glücksfall. Ich reise nicht allzu früh im Avers an, die relativ kurze Tour auf den Piz Turba passt perfekt ins Zeitfenster. Offensichtlich ist es bereits kalt in der Nacht, Wiesen mit Reif sehe ich schon während der Anfahrt und...
Publiziert von Djenoun 25. September 2018 um 17:35 (Fotos:17)
Avers   T3+  
9 Jul 18
Piz Turba (3.018m)
Der Piz Turba befindet sich südöstlich von Juf und dominiert den Talschluss im hintersten Averser Tal. Wie eine ganze Reihe anderer 3.000er ist er von Juf relativ leicht zu erreichen, der Normalweg wird mit T3+ bewertet. Der Piz Turba wird im Winter auch gern von Skigebiet Bivio bestiegen.   Start noch bei...
Publiziert von Andi75 9. Juli 2018 um 21:29 (Fotos:26)
Oberhalbstein   T4- L  
23 Jun 18
Piz Turba (3017 m) - bike & hike from Bivio
Piz Turba is a mountain at the border between the regions Avers, Bergell, and Oberhalbstein. Start of the hike at 8:20 in Bivio. The weather was perfect with blue skies! I brought my mountain bike along. Going uphill, I partially biked, and partially walked the bike. The road to the Septimer pass is paved for 1.5 km, the rest...
Publiziert von Roald 23. Juni 2018 um 21:00 (Fotos:34 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   T3+  
20 Aug 17
Piz Turba (3018m), Die Wolken hintenher
In vielen Berichten haben wir über den Septimerpass gelesen, nie waren wir da. Also, einem Tour in dieser Gegend sollte gesucht worden und würde gefunden. Als wir dann auch noch das Bericht von IvoPiz Turba 3018 m - Durch den Nebel an die Sonne gelesen haben und klar war das wir mit dem Auto bis an Foppa fahren konnten haben wir...
Publiziert von Marcel und Desiree 2. August 2018 um 20:15 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   WS+  
8 Apr 17
Piz Turba (3018m) + Motta da Sett (2637m) (mit Lift von Bivio)
Ein Prachtwetter war vorhergesagt - daher machte ich mich auf die Suche nach dem Schnee. Fündig wurde ich einmal mehr im Oberhalbstein. Mit Liftunterstützung (Schande über mein Haupt ;)) von Bivio startet man bereits auf beachtlichen 2560m und verkürzt die ansonsten sehr lange Tour auf den Piz Turba erheblich - und somit hab...
Publiziert von Schneemann 9. April 2017 um 17:54 (Fotos:19)
Avers   WS ZS  
18 Dez 16
Piz Turba
From Juf we followed the bottom of the flat valley in the direction of the two evident couloirs of the Piz Turba. As we rise from the bottom of the valley the snow improves from icy to inconsistent sugar (although there is not much of it) We climbed the left couloir: steep (max 45°) and narrow at the exit. From there we reached...
Publiziert von remotepowd 8. Januar 2017 um 19:35 (Fotos:3)
Oberhalbstein   T3+  
8 Okt 16
Piz Turba 3018 m - Durch den Nebel an die Sonne
Der Piz Turba wird zwar den Oberhalbsteiner Alpen zugeordnet, liegt aber auf der Grenze zwischen dem Avers und dem italienisch sprachigen Bergell. Diese Kombination deutet bereits an, in welch herrlicher und wilder Gegend dieser Gipfel zu finden ist. Erreicht man ihn im Winter von Bivio aus dank Skiliftunterstützung rasch und...
Publiziert von Ivo66 9. Oktober 2016 um 15:47 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Avers   T3+  
7 Sep 16
Piz Turba auf dem Normalweg
Den Piz Turba haben wir von Juf aus auf dem schon mehrfach beschriebenen Normalweg bestiegen. Nach Forcellina den Steinmännern nach bis an den Fuss des Gipfels stiessen wir auf keine nennenswerten Schwierigkeiten. Erst der Schlussanstieg im lockeren Schutt war etwas mühsam. Auf dem Grat meisterten wir die kurze brüchige...
Publiziert von Jim 16. September 2016 um 23:32 (Fotos:20)
Avers   T5 II  
3 Sep 16
Grosse Gratwanderung Juf / Avers
Der Bergbursche wandert wieder. Denn auf die Berge will ich steigen! Schon lange habe ich die Rundtour im Averstal geplant. Start und Ende jeweils Juf. Dies war mein Plan, es hat 4×3000, dazu einige Gipfel mehr und feinsten Bündner Schieferbruch. Das alles mehr oder weniger über den Gratverlauf, einmal quasi als U rund...
Publiziert von Bergbursche 16. September 2016 um 10:34 (Fotos:14)