Piz Segnas 3099 m


Gipfel in 49 Tourenberichte, 502 Foto(s). Letzter Besuch :
30 Jul 18

Geo-Tags: CH-GL, CH-GR, Segnas-Vorabgruppe



Fotos (502)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (49)



Surselva   T4  
30 Jul 18
Piz Segnas
Von Flims mit dem Lift hinauf zum Grauberg, von dort muss man 130m zur Ebene Segnas Sut absteigen. Auf dem Wanderweg hinauf nach Muletg da Sterls. Leider hüllt sich der Nebel in Wolken und ich bin mir nicht sicher, ob sich der Gipfel heute noch ausgeht. Hinauf zum Schneefeld, über dieses empor, oben sieht man Trittspuren, denen...
Publiziert von a1 31. Juli 2018 um 15:00 (Fotos:16)
Glarus   T5  
27 Jul 18
Sardona, Segnas und Martinsloch, ein Konditionstest
Der Piz Sardona wurde auf der schon mehrmals dokumentierten und im Alpinführer von Peter Straub beschriebenen Route „nordlicher Kamin“ erkraxelt. Allerdings im Schlussaufstieg etwas abgewandelt und mit der von Schloms beschriebenen Variante kombiniert, die mir dafür als Vorlage gedient hat. Nach längerer Bergabsenz...
Publiziert von Dimmugljufur 28. Juli 2018 um 12:29 (Fotos:16)
Glarus   T5+ WS- II  
17 Okt 17
Segnas, Sardona und durchs Martinsloch zurück
Nachdem ich meinen Kameraden, den Siebenschläfer nur zur zweiten Bahn um 8:20 überreden konnte, geht es in Sonnenaufgangsstimmung zum Segnaspass. Während dem Aufstieg wirft das Martinsloch einen kreisrunden Antischatten auf die gegenüberliegenden Hänge. (Hier kann man berechnen, wann die Sonne durch das Loch auf die Kirche...
Publiziert von MatthiasG 19. Oktober 2017 um 13:09 (Fotos:80 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Glarus   T5  
23 Aug 17
Piz Sardona und Piz Segnas
Nachdem ich wenige Wochen zuvor am Dom die Segel streichen musste - wegen nicht ausreichender Kondition - wollte ich herausfinden ob es denn wenigstens beim wandern noch geht. Also: Konditionstest, was bei mir knapp über 2000hm heisst. Testobjekte: Piz Sardona und Piz Segnas. Ich starte mit dem ersten Postauto in Elm und habe...
Publiziert von Frangge 12. September 2017 um 22:54 (Fotos:33 | Kommentare:1)
Glarus   T5 II  
17 Jul 17
Piz Sardona (3056 m) - zum "politischen" Zentrum des UNESCO-Welterbes
Bei meinem Bericht über das UNESCO-Weltnaturerbe "Tektonikarena Sardona" hatte ich einen Punkt vergessen: das "politische" Zentrum. Also den Punkt, wo die beteiligten Kantone Glarus, Graubünden und St. Gallen zusammentreffen. Dieses Dreiländereck ist zwischen den Gipfeln Piz Sardona und Piz Segnas auf etwas über 3000 m Höhe....
Publiziert von PStraub 18. Juli 2017 um 07:37 (Fotos:16)
Glarus   T5  
14 Sep 16
Piz Sardona via Geissegg durch das nördliche Couloir
Test des nördlichen Couloirs als Alternative zu den Sardonakaminen. Nördlich des Geissegggrats zerreissen zwei Couloirs die Felsenwand des Piz Sardonas. Im aktuellen Glarner Führer wird das erste Couloir als "nördlichen Kamin" bezeichnet, das zweite Couloir als "nördliches Couloir". Die Routen sind da auch recht gut...
Publiziert von Schlomsch 12. Oktober 2016 um 13:57 (Fotos:38 | Kommentare:1)
Glarus   T6- II  
9 Sep 16
Piz Sardona via Geissegg durch den nördlichen Kamin
Test des nördlichen Kamins als Alternative zu den Sardonakaminen. Nördlich des Geissegggrats zerreissen zwei Couloirs die Felsenwand des Piz Sardonas. Vom Geisseggrat ist das erste und nähere Couloir zur Hälfte einsehbar, das zweite weiter entfernte Couloir bleibt verborgen. Im aktuellen Glarner Führer der 11. Auflage wird...
Publiziert von Schlomsch 12. Oktober 2016 um 13:57 (Fotos:35)
Glarus   T6 WS II  
2 Sep 16
Ungewollter Aufstieg im Nord- statt Süd- Couloir auf den Piz Sardona + Piz Segnas
Heute möchte ich die Tour zum Piz Segnas und Piz Sardona, die ich beim ersten Versuch via Pass dil Segnas (siehe Bericht vom 04.August 16) abgebrochen habe, via Geissegg zu Ende bringen. Heute ist auch Bruno mit dabei, wie beim letzten Mal starteten wir bei der Talstation der Tschinglen Bahn in Zündli. Diesmal möchteich...
Publiziert von Flylu 3. September 2016 um 22:22 (Fotos:52 | Kommentare:13)
Glarus   T5  
2 Sep 16
Martinsloch - Piz Segnas - Piz Sardona
Anreise Nach Elm, und mit Tschinglenbahn nach Nideren Route Nideren - Martinsloch - Piz Segnes - Piz Sardona - Piz Segnes - Segnespass - Nideren Martinsloch Abzweig vom Segnespassweg bei Pt 2399, Route sehr schön beschrieben von Daenu in Mörder, Martinsloch und Piz Segnas, merci Piz Segnes Ebenfalls auf der Route...
Publiziert von leuzi 5. September 2016 um 09:39 (Fotos:89)
Glarus   T5+ II  
2 Sep 16
Piz Segnas via Martinsloch und Atlas
Eindrückliche Rundtour ab Nideren durchs Martinsloch, via Atlas zum Piz Segnas und zurück über den Segnespass. Schon auf dieser Tour hatte ich den langen Südgrat zum Piz Segnas geplant, musste aber aus Zeitmangel bei der Fuorcla dil Segnas Sura abbrechen. Der neulich publizierte schöne Bericht von Roald hat mich daran...
Publiziert von Schlomsch 16. September 2016 um 06:30 (Fotos:40)