Piz Neir 2909 m


Gipfel in 13 Tourenberichte, 85 Foto(s). Letzter Besuch :
11 Aug 18

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (85)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (13)



Oberhalbstein   T5  
11 Aug 18
Piz Neir 2906 m - Durch den Nebel auf den schwarzen Berg
Der Piz Neir ist der wohl am isoliertesten gelegene Berg im Oberhalbstein. Diesem Umstand verdankt er seine aussergewöhnlich schöne Aussicht, obwohl er von vielen Dreitausendern umgeben ist, selbst aber diese Marke nicht erreicht. Gleichermassen ungewöhnlich für die Gegend ist seine hervorragende Felsqualität, besonders auf...
Publiziert von Ivo66 11. August 2018 um 18:53 (Fotos:24)
Oberhalbstein   T5  
1 Jul 18
Piz Neir 2906 m - Am besten Fels im Oberhalbstein
Das Oberhalbstein in Mittelbünden ist zwar eine der schönsten Berglandschaften der Alpen, ist aber nicht gerade bekannt für eine gute Felsqualität. Eine Ausnahme bildet da der Piz Neir am Julierpass, der uns mit seinem festen Granit immer wieder begeistert. So kann man an seinem stellenweise exponierten Ostgrat herumturnen,...
Publiziert von Ivo66 1. Juli 2018 um 17:51 (Fotos:24)
Oberhalbstein   T5 II  
28 Sep 17
Piz Neir 2909 m
Der Piz Neir ist ein toller Aussichtspunkt und eine ideale Tour, wenn man noch am gleichen Tag ins Unterland nach Hause fahren muss oder will. Dass auch die Hände gebraucht werden, um den Grat zu meistern, verleiht die besondere Würze. Ich starte bei der Punt Brüscheda, steige direkt die Flanke hoch zu dem Weg, der am...
Publiziert von Djenoun 29. September 2017 um 16:02 (Fotos:14 | Kommentare:2)
Oberhalbstein   T5  
16 Jul 17
Piz Neir 2906 m - Die 3. Gipfelbuchgamelle
Es liegt in der Natur der Sache, dass auf den meisten Bündner Berggipfeln aufgrund der geringen Besucherfrequenz Gipfelbücher viel älter werden als ihre Behälter. Der Piz Neir im Oberhalbstein zieht dank seiner isolierten Lage in weit offenem Gelände offenbar mehr Blitzeinschläge an als andere, etwas verdeckt liegende...
Publiziert von Ivo66 16. Juli 2017 um 17:04 (Fotos:28)
Oberhalbstein   T5  
4 Sep 16
Piz Neir 2906 m - Überschreitung vom Crappa da Tocf
Der Piz Neir trohnt ziemlich isoliert und alleinstehend oberhalb von Bivio im Oberhalbstein. Dass sein Gipfel ein ziemlich exponierter Punkt ist, beweist schon die Tatsache, dass die erst dieses Jahr von uns ersetzte Gipfelbuchgamelle bereits wieder Blitzeinschläge verzeichnet. Da werden wir wohl vor dem Winter wieder...
Publiziert von Ivo66 4. September 2016 um 17:10 (Fotos:24)
Oberhalbstein   T5  
10 Jul 16
Piz Neir 2906 m - Neue Gipfelbuchgamelle für den schwarzen Berg
Der Piz Neir - auf Deutsch die "Schwarze Spitze" - macht seinem Namen alle Ehre, wenn man vom Vorgipfel aus dessen felsigen Gipfelaufschwung, gebaut aus dunklen Felsen, bewundern kann. Vor fast genau einem Jahr haben wir auf dem Haupt dieses isoliert trohnenden Felskolosses hoch über Bivio ein Gipfelbuch deponiert.Wie Djenoun...
Publiziert von Ivo66 10. Juli 2016 um 16:45 (Fotos:20 | Kommentare:8)
Oberhalbstein   T5 II  
8 Nov 15
Piz Neir 2909 m
Ausgangspunkt für diese wunderschöne Genuss-Tour ist die Punt Brüscheda, die neue Brücke an der Julierstrasse oberhalb Bögia. Schon am Morgen früh herrschen spätsommerliche Temperaturen, der Fasi bleibt im Rucksack. Den nordwärts führenden Weg verlasse ich in der nicht zu verfehlenden Linkskehre nach rechts und steige...
Publiziert von Djenoun 8. November 2015 um 21:00 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Oberhalbstein   T5  
12 Jul 15
Piz Neir 2906 m - Der schwarze Berg über dem Edelweissgarten
Der Piz Neir ragt wie ein grünlich-schwarzer Zahn aus den sattgrünen Alpweiden hoch über Bivio - daher auch sein Name, der "schwarze Berg", wobei dies erst richtig zur Geltung kommt, wenn man den Gipfelbereich vom Vorgipfel aus betrachtet. Er bietet dort eine recht ausgesetzte Kletterei, ist aber von der Julierpassstrasse rasch...
Publiziert von Ivo66 12. Juli 2015 um 17:10 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Oberhalbstein   T5  
5 Okt 14
Piz Neir 2906 m - Im goldenen Herbst über den Ostgrat auf den schwarzen Berg
Der Piz Neir - aus dem Surmiran übersetzt die "Schwarze Spitze", verdankt seinem Namen den dunklen Felsen im Gipfelbereich. Aus der Ferne betrachtet schimmert er eher grünlich in der mittlerweile goldfarbenen Landschaft am Julierpass, was auf die vielen Flechten zurückzuführen ist, welche weite Teile seiner Felsen und...
Publiziert von Ivo66 5. Oktober 2014 um 17:05 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Oberhalbstein   T5+  
16 Jul 13
Piz Neir 2906 m - Südwand und Ostgrat
Den Piz Neir, hoch über der Julierpassstrasse haben wir schon zweimal über den Ostgrat bestiegen, welcher schöne und einfache Kletterei bietet in ganz ordentlichem Fels. Lange haben wir uns schon mit der Route durch die Südwand beschäftigt; gemäss SAC-Clubführer Bündner Alpen 6 mit "L" bewertet. Diese Bewertung ist...
Publiziert von Ivo66 16. Juli 2013 um 18:02 (Fotos:28 | Kommentare:2)