Piz Davo Lais 3027 m 9929 ft.


Peak in 5 hike reports, 17 photo(s). Last visited :
17 Aug 09

Geo-Tags: Tasna Gruppe, CH-GR


Photos (17)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (5)



Basse Engadine   T3  
17 Aug 09
Piz Davo Lais 3027 m - Einsame Tour im Unterengadin
Wenig bekannter Gipfel, der im Sommer selten bestiegen wird, aber eine atemberaubende Gipfelschau bietet. Sehr einsame Berggegend. Das Gipfelglück will allerdings recht hart erkämpft werden, obwohl die Tour keinerlei Schwierigkeiten bietet. Von Sent führt ein öffentliches Strässchen (ausgeschildert: Val...
Published by Ivo66 29 August 2009, 17h22 (Photos:14)
Basse Engadine   AD  
11 Apr 09
Piz Davo Lais (3027m) und ein paar mehr...
ÖV-Tages-Skitouren sind im heurigen warmen April leicht problematisch. Man kann sich behelfen, wenn man in einem hoch gelegenen Skigebiet startet. Benutzt man die gesicherten Pisten für die Rückkehr, so lässt sich gar die ganze Tageslänge nutzen :-) Von Scuol geht es in vier Sektionen per...
Published by Omega3 13 April 2009, 21h49 (Photos:15)
Basse Engadine   PD WT4  
3 Jan 08
Piz Davo Lais 3027m
Tour zusammen mit meinem Cousin Philipp bei besten Bedingungen (Sonne, Lawinengefahr gering seit Tagen).Mit den Bergbahnen Motta Naluns von Ftan (1644m) aus über Mot da Ri (2593m) hoch mit dem Champatsch Lift auf ca 2783m. Abfahrt ins Tiral (ca 2540m), Anfellen/Anschneeschuhen. Dann über Punkte 2619 und 2657 am See...
Published by cls 22 February 2008, 12h08 (Photos:15 | Comments:2)
Basse Engadine   PD+  
17 Mar 06
Piz Davo Lais - Breite Krone - Piz Tasna
Lange Tour bei besten Wetter- und Schneeverhältnissen mit vier Aufstiegen über drei 3000er! Start wiederum beim Skilift Champatsch, Abfahrt im stiebenden Pulver und erster Aufstieg auf schrecklich angelegter Österreicher-Spur auf den Piz Davo Lais. Erstaunlich pulvrige Abfahrt in S und E-Hängen an den Fuss der Breiten Krone....
Published by Delta 20 March 2006, 12h53 (Photos:5 | Comments:6)
Basse Engadine   T4 F  
25 Sep 05
Piz Davo Lais (3027m.)
Bellissima escursione, poco frequentata, un po' lunga. Per i fanatici della marcia (come me) possibilità di partire da Ramosch (Headquarter di randonneur.ch) ed aggiungere in questo modo ancora circa 400m di salita. A Vnà seguire l'indicazione Val Sinestra - Hof Zuort che conduce sulla strada forestale. Arrivati...
Published by Anna 22 November 2005, 20h59 (Photos:4)