Pischahorn 2980 m


Gipfel in 37 Tourenberichte, 113 Foto(s). Letzter Besuch :
14 Apr 18

Geo-Tags: Flüela-Gruppe, CH-GR


Fotos (113)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (37)



Davos   WS  
14 Apr 18
Pischahorn (2980 m) - ski tour
Pischahorn (2980 m) is a mountain peak very close to Davos, and easily accessible from the Flüela valley. I started my ski tour shortly after 8 AM in the morning at the parking lot for the Pischa aerial cable car. First, I followed the forest road up to the mountain restaurant Mäderbeiz, and then I continued up towards the...
Publiziert von Roald 14. April 2018 um 20:54 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Davos   ZS  
24 Mär 18
Pischahorn, 2980m
Die Tourenski's wollten auch wieder mal ausprobiert werden, auch wenn es bereits Ende März ist ... Das Wetter versprach am Samstag ausgezeichnet zu werden und so schloss ich mich spontan einer Gruppe an, welche eine Tour auf das Pischahorn plante. Ein kurzer Aufstieg mit langer Abfahrt war das Versprechen, was definitiv...
Publiziert von Linard03 28. März 2018 um 05:33 (Fotos:26 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Davos   S-  
21 Feb 18
Pischahorn und Lauizughorn
Was für einen Tourentag haben wir da erwischt... Traum Wetter durch den ganzen Tag und kühl, was sich positiv auf den Schnee auswirkte. Der Schnee im oberen Teil super Pulver. Tiefer unten 10cm Neuschnee auf Hardschnee, aber immer noch gut zu Fahren. Zusammen mit Dina (Dinafitt) von Davos Dorf mit dem Kleinbus zur...
Publiziert von tricky 22. Februar 2018 um 16:55 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Davos   WT3  
13 Jan 18
Rundtour Pischahorn (2980m) bei Kaiserwetter
Das Pischahorn steht recht frei oberhalb von Davos und bietet mit seiner Höhe von immerhin 2980m eine grandiose Rundsicht in aller Richtungen. Dank der Pischabahn lässt sich der Gipfel mit einem recht kurzen und dennoch spannenden Aufstieg erreichen. Selten kriegt man so viel Lohn für eher kleine (Aufstiegs-)Mühen....
Publiziert von Chrichen 22. Januar 2018 um 07:51 (Fotos:53 | Kommentare:2)
Davos   T3  
21 Aug 17
Zum Pischahorn, mit Umweg über die Jöriseen
Wägerhus am Flüelapass, es ist kalt, der Himmel bedeckt. Gut eingepackt steigen wir den frisch markierten und gut gepflegten Weg hoch. Immer wieder bläst uns ein kühler NW-Wind entgegen und wir sind um jede Geländeabdeckung froh. In den letzten Metern unterhalb der Winterlücke wird es nochmal steiler, aber der Ausblick...
Publiziert von CampoTencia 24. August 2017 um 21:17 (Fotos:72 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Davos   T4 I  
15 Aug 17
Pischahorn IV - endlich hat es auch mit dem Aufstieg über den Südgrat geklappt
Kein anderer Berg hat mich in diesem Sommer so sehr beschäftigt wie das Pischahorn. Mein ursprüngliches Ziel dabei, der Aufstieg über den Südgrat, hatte sich aus unterschiedlichen Gründen auch im dritten Anlauf noch nicht verwirklichen lassen. Da ich den Gipfel aber so attraktiv fand, habe ich bereits im letzten Bericht...
Publiziert von dulac 14. November 2017 um 02:07 (Fotos:67 | Kommentare:2)
Davos   T3  
7 Aug 17
Pischahorn 2980 m
Mini vacanza di famiglia in Canton Grigioni. Per pelle60 e pelle93 è una buona occasione per effettuare ancora un paio di escursioniassieme, diventate sempre più rare ultimamentea causa di impegni vari. Partiamo in mattinata dal Gasthaus Tschuggen, situato lungo la strada del Passo della Flüela eraggiungibile anche con...
Publiziert von pelle9360 15. August 2017 um 18:04 (Fotos:26)
Davos   T3  
5 Aug 17
Pischahorn - Pischagrat - Hüreli Gratwanderung im Flüelatal
Im Flüelatal unternahmen wir heute eine schöne einfache Höhenwanderung. Das neblige Wetter erwirkte, dass wir erst mit dem 11.10 Uhr Postauto im Tschuggen ankamen und die Tour starteten. Von der viel befahrenen Flüelapass-Strasse führt ein Wanderweg vom Tschuggen Richtung Pischa – Bergstation. Der Weg führt zuerst ins...
Publiziert von StefanP 5. August 2017 um 22:01 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Prättigau   T4- I  
17 Jul 17
Pischahorn (2980m) III - auf der Suche nach dem Verhauer am Pischasee und Reko Südgrat
Beim meinem letzten Besuch des Pischahorns hatte ich mich im Abstieg beim Pischasee arg „verfranzt“ und es als Ausweg mit einer weglosen Variante zum Pischagrat versucht. Wieder zuhause hatte ich mir zunächst die Karte, die ich auf Tour nur s/w-ausgedruckt dabei hatte, nun noch einmal auf dem PC und damit in Farbe...
Publiziert von dulac 10. August 2017 um 13:32 (Fotos:60 | Kommentare:2)
Prättigau   T3+  
5 Jul 17
Pischahorn (2980m) II - in die Falle getappt
Anderthalb Wochen nachdem ich das erste Mal auf dem Pischahorn gewesen war, ich mich aber nicht fit für den Aufstieg vom Isenfürggli über den Südgrat gefühlt hatte, wollte ich heute den Spiess umdrehen und stattdessen vom Gipfel über diesen Grat absteigen.   Allerdings kam es dann etwas anders als ursprünglich...
Publiziert von dulac 9. August 2017 um 00:26 (Fotos:27 | Kommentare:2)