Pfulwe / Fluhpass 3155 m


Pass in 23 Tourenberichte, 10 Foto(s). Letzter Besuch :
26 Aug 18

Geo-Tags: CH-VS


Fotos (10)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert


Tourenberichte (23)



Oberwallis   T4-  
26 Aug 18
Randa bis Zermatt - nicht originell, aber schön
Elf Jahre in der Schweiz, aber noch nie das Matterhorn gesehen. Nein, nicht ich, sondern ein ehemaliger Arbeitskollege. Das soll geändert werden, und zwar nicht nur mit der Bahn auf den Gornergrat, sondern mit einer dreitägigen Wanderung auf Zermatt zu. 1. Tag: Randa - Täschalp via Hängebrücke, T3, 1000hm Wir starten am...
Publiziert von Frangge 11. September 2018 um 23:20 (Fotos:21)
Oberwallis   WS+ II  
4 Sep 17
Rimpfischhorn (4199m) - bei arktischen Verhältnissen
Hochtourenmonat August; wo warst Du bloss? Zumindest fand er dieses Jahr ohne mich statt, obwohl teilweise gute Bedingungen herrschten. Alle drei geplanten, grösseren Unternehmungen fielen flach; dies aus unterschiedlichen Gründen: die erste Tour wurde abgesagt infolge 50cm (!) Neuschnee. Die zweite Tour konnte infolge Ausfalls...
Publiziert von Linard03 7. September 2017 um 07:06 (Fotos:15 | Kommentare:6)
Oberwallis   ZS+ III  
8 Sep 16
Matterhorn! - Wenn Mädchen- und Bubenträume wahr werden..
Matterhorn - Mont Cervin - Monte Cervino All die Klischees, all die Geschichten, all die Mythen, die Besteigungsgeschichten von den Bergführern Taugwalder (Vater und Sohn) und Michel Conz mit ihren Gästen Edward Whymper, Lord Douglas und Douglas Hadow, sowie nicht minder interessant, die Erstbegehung des Liongrats durch...
Publiziert von amphibol 11. September 2016 um 23:29 (Fotos:45 | Kommentare:20)
Oberwallis   WS+  
13 Aug 16
Rimpfischhorn 4199m
Als ersten 4000er der Saison wählten Olli und ich das Rimpfischhorn aus. Dessen Normalweg ist zwar lang aber technisch recht einfach und eignet sich gut als Vorbereitung für grössere Taten. Wir fuhren mit einem der letzten Bähnli am Freitag Abend nach Blauherd und spazierten gemütlich zum Berggasthaus Fluealp. Im kleinen...
Publiziert von dominik 24. August 2016 um 11:45 (Fotos:33 | Kommentare:2)
Oberwallis   T4  
12 Aug 16
Pfulwe (3314m) - Von Täsch nach Zermatt
Der Berg Pfulwe wird bei den Hochtourengänger auf dem Weg zum Rimpfischhorn überschritten. Für Wanderer bietet er eine Tour mit großartiger Rundumsicht auf die Berge um Zermatt und Saas Fee. Mit der Seilbahn von Zermatt lässt sich die Tour auch stark verkürzen. Ich wählte den langen Weg von Täsch über Täschalpe und...
Publiziert von Eberesche 14. August 2016 um 21:15 (Fotos:10)
Oberwallis   T4-  
11 Aug 15
Pfulwe (3314m) - Von der Täschalp nach Zermatt
Nach einer geruhsamen Nacht als einziger Gast auf der Europaweghütte wandere ich bei Sonnenaufgang in`s Täschtal hinein. Zunächst geht es auf dem Fahrweg gemächlich ansteigend entlang grüner Matten in den hintersten Talgrund. Auf der gegenüberliegenden Seite des Mattertals beginnt das Weisshorn unter einem makellos blauen...
Publiziert von Alpenorni 23. August 2015 um 13:13 (Fotos:59 | Kommentare:1)
Oberwallis   T3  
13 Sep 14
Alternativer Europaweg: Zermatt zur Täschhütte
Als Einstimmung (und Akklimatisierung) auf unsere Tour auf den Alphubel beschlossen wir wir auf der Homepage der Täschhütte beschrieben den Europaweg von Zermatt Sunnegga via Tufteren zur Täschhütte zu nehmen. An der Talstation der Bahn angekommen mussten wir aber herausfinden, dass dieser Weg wegen Steinschlags seit Monaten...
Publiziert von dominik 4. Januar 2015 um 21:16 (Fotos:13)
Oberwallis   T6- II  
14 Aug 14
Vom Unterrothorn zur Pfulwe
Ich kann's ja ruhig zugeben: Eigentlich wollte ich bis zum Rimpfischhorn, das hat nicht ganz geklappt. Denn ich war solo, und wollte mein Glück jetzt nicht herausfordern, kam nur bis zum Steilaufschwung unterhalb des Rimpfischsattels. Aber der ganze Grat vom Oberrothorn bis zur Pfulwe hatte es mir ja angetan, angeregt von jfk,...
Publiziert von mannvetter 5. Dezember 2015 um 17:38 (Fotos:15)
Oberwallis   T4 WS+ III  
4 Aug 14
Rimpfischhorn
Nach der aussichtsreichen Tour aufs Allalin sowie einigen Akklimatisierungsspaziergängen in den Höhen rund um Saas Fee stand nun der erste Schinder des Jahres auf dem Programm. Eigentlich wollte ich mich ja nicht schinden, aber am Rimpfischhorn kommt der gemeine Hobbyalpinist nicht drum herum. Mag der Hüttenzustieg zur Flue...
Publiziert von frmat 8. August 2014 um 21:13 (Fotos:30)
Oberwallis   T6- II  
28 Sep 13
Von roten Hörnern und spitzen Flühen - Alpinwandern hoch über Zermatt
Es ist mittlerweile nicht mehr ganz so einfach, durch den Beschrieb von hohen, noch undokumentierten Gipfeln einen Mehrwert für Hikr zu schafen. Einer dieser Gipfel ist die Spitzi Flue, die in der Kette zwischen der Täschalp und Zermatt liegt. Der bekannteste und zugleich höchste Gipfel dieser Gruppe ist allerdings das...
Publiziert von jfk 30. September 2013 um 01:38 (Fotos:32 | Kommentare:4)