Pfeishütte 1920 m


Hütte in 18 Tourenberichte, 17 Foto(s). Letzter Besuch :
14 Okt 17

Geo-Tags: A


Fotos (17)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (18)



Karwendel   T4 I L  
14 Okt 17
Zwei Tage auf der Pfeishütte und drei Gipfel
Immer wieder lohnend für eine Herbsttour kuz vor oder nach Schließung der Pfeishütte ist das Gebiet um die Pfeishütte mit zahlreichen schönen Gipfelzielen in der Halltal-Gleierschkette und in der Nordkette Hüttenzustieg Von Scharnitz mit dem MTB zunächst ins Hinterautal, an der Gleierschhöhe zweigt der Weg ins...
Publiziert von Luidger 16. Oktober 2017 um 22:17 (Fotos:32 | Geodaten:6)
Karwendel   T3+ I  
8 Sep 17
Hintere Bachofenspitze (2668m)
Die Hintere Bachofenspitze ist ein Klassiker rund um die Pfeishütte und für Karwendelverhältnisse relativ leicht ersteigbar. Der Berg ist trotzdem alles andere als überlaufen, heute kam mir im Aufstieg gerade mal ein Wanderer entgegen. Nun sind die Wege hinein ins Karwendel bekanntlich nicht kurz. Am schnellsten zum...
Publiziert von Tef 10. November 2017 um 21:56 (Fotos:46 | Kommentare:2)
Terra Incognita   T5 II  
31 Okt 16
Westliche und Östliche Praxmarerkarspitze
An einem wunderschön sonnigen, warmen Spätherbsttag sind wir vom Winterraum der Pfeishütte aus auf die Westliche und Östliche Praxmarerkarspitze gewandert und gekraxelt. Man folgt kurz dem Fahrweg von der Pfeishütte und dann dem markierten Weg ins Praxmarerkar. Im Auf und Ab und durch Latschen und über Schuttreißen...
Publiziert von Btina79 3. November 2016 um 21:08
Karwendel   T4 I  
4 Sep 16
Östliche Inntalkette und Stempeljochspitzen
Diesmal eine kleine, entspannte Runde über Innsbruck, Rum und Thaur mit Seilbahnunterstützung; quasi unschwieriges Heimspiel auf die Wandergipfel der östlichen Inntalkette mit Verlängerung in die Halltalkette auf die Stempeljochspitzen. Start an der Bergstation Hafelekar, wo mich die erste, komplett vollgestopfte, Gondel...
Publiziert von Sn87 15. September 2016 um 12:06 (Fotos:81)
Karwendel   T4+ II WS  
3 Okt 15
Rumer Spitze (2454m), Pfeiser Spitze (2345m) - Gratkraxelei hoch über Innsbruck
Die Rumer Spitze wird meist von der Bergstation der Nordkettenbahn aus als Überschreitung West-Ost gemacht. Einsamer ist es, zu Fuß aus dem Inntal aufzusteigen. In diesem Fall bietet es sich an, noch den Grat der Pfeiser Spitze mitzunehmen, was mit Übernachtung auf der Pfeishütte eine lohnende 2-Tages-Tour ergibt. Hat man...
Publiziert von felixbavaria 6. Oktober 2015 um 08:33 (Fotos:24)
Karwendel   T4+ II L  
18 Okt 14
2 Tage in der Pfeis: Sonntagkarspitze und Rumer Spitze
Das wunderbare dritte Oktoberwochenende musste nochmal für eine große Karwendeltour genutzt werden. Zwei schöne Gipfel um die Pfeis mit Übernachtung im Winterraum der Pfeishütte. Einfache Auffahrt mit dem Mountainbike von Scharnitz über Möslalm bis zum "Radlparkplatz" der Pfeishütte, bevor die steile Rampe losgeht. Die...
Publiziert von Luidger 8. November 2014 um 22:00 (Fotos:99 | Kommentare:2)
Karwendel   T4 II  
5 Sep 14
Pfeiser Spitze (2345m) und Stempeljochspitze (2529m)
Das Wetter war instabil, und einige Hüttengäste stellten sowohl den Ostgrat der Rumer Spitze (sooo steil!) als auch den Westgrat (Gratkante als Griff, wenig Tritte, beiderseits ginge es soooo runter...) als so waghalsig dar, dass ich, da solo unterwegs, bei dieser Kombination von Unsicherheitsfaktoren doch lieber der Empfehlung...
Publiziert von steinziege 13. September 2014 um 22:23 (Fotos:7)
Karwendel   T4- I  
4 Sep 14
Speckkarspitze (2621m) und Stempeljoch (2115m)
Dieser Sommer war für bergferne Bergfreunde zum Verzweifeln - 8 Bergtage (Mehrtagestouren) in August-September musste ich absagen, und immer wieder wiederholtes Suchen ergab nichts in Reichweite, wo stabile Verhältnisse denkbar waren (Wallis, Tessin etc. waren zu weit weg). Schließlich sah es wenigstens fürs Karwendel nach...
Publiziert von steinziege 26. September 2014 um 18:06 (Fotos:11)
Karwendel   T4- WS  
7 Jun 14
Große Stempeljochspitze (2543 m) - bike&hike von Scharnitz
Das Gleirschtal führt weit hinein ins Karwendelgebirge und gewaltige, bleiche Berge begleiten es von West nach Ost. Immer weiter entfernt man sich von der Zivilisation und gäbe es nicht die schön gelegene Pfeishüte auf dem Almboden über dem Talschluss, dann wäre es dort vermutlich auch heute noch so richtig ruhig....
Publiziert von 83_Stefan 8. Juli 2014 um 00:07 (Fotos:41 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Karwendel   T5- I WS  
1 Aug 13
Sonntagkarspitze (2575 m)
Fuer die Sonntagkarspitze gibt es noch keinen eigenen Bericht, sie kommt nur vor in den tollen Berichten von ADIund THB68 bei der Gratueberschreitungen von der Kaskarspitze zur Bachofenspitze. Es lohnt sich aber, diesem schoenen Berg auch einmal einen direkten Besuch abzustatten: der Normalanstieg ueber den langen Suedgrat ist...
Publiziert von Stephan (St.St.) 3. August 2013 um 23:17 (Fotos:58)