Pfeishütte 1920 m


Hütte in 22 Tourenberichte, 19 Foto(s). Letzter Besuch :
15 Aug 18

Geo-Tags: A



Fotos (19)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (22)



Karwendel   T5- III  
15 Aug 18
Überschreitung Kaskarspitze
Heute hatten wir eigentlich einen größeren Wurf vor. Je näher wir allerdings dem Karwendel kamen, desto dichter die Wolken. Schließlich standen wir bei Mittenwald im Regen und beratschlagten im Auto, welche Alternativen wir hatten. Ich wollte zum Gleirschtaler Brandjoch, Wagemut auf verwegenen Pfaden zum Gleirsch....
Publiziert von Westfale 17. August 2018 um 19:17 (Fotos:16 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Karwendel   T5+ II ZS  
19 Jul 18
ROßKOPF(2670m) - BIKE-HIKE
Der Plan: Wieder mal auf den schönen Roßkopf, der letzte Besuch dort war in 2011. Eigentlich über den Südgrat, aber rauf/runter die selbe Route ist doch etwas langweilig, deshalb besser als schöne Runde über die Gipfel der Umgebung..... Die schönen Gipfel rund um die Pfeishütte lohnen.....der Anmarsch dorthin ist...
Publiziert von ADI 24. Juli 2018 um 10:34 (Fotos:28 | Kommentare:5)
Karwendel   T4 I L  
14 Okt 17
Zwei Tage auf der Pfeishütte und drei Gipfel
Immer wieder lohnend für eine Herbsttour kuz vor oder nach Schließung der Pfeishütte ist das Gebiet um die Pfeishütte mit zahlreichen schönen Gipfelzielen in der Halltal-Gleierschkette und in der Nordkette Hüttenzustieg Von Scharnitz mit dem MTB zunächst ins Hinterautal, an der Gleierschhöhe zweigt der Weg ins...
Publiziert von Luidger 16. Oktober 2017 um 22:17 (Fotos:32 | Geodaten:6)
Karwendel   T3+ I  
8 Sep 17
Hintere Bachofenspitze (2668m)
Die Hintere Bachofenspitze ist ein Klassiker rund um die Pfeishütte und für Karwendelverhältnisse relativ leicht ersteigbar. Der Berg ist trotzdem alles andere als überlaufen, heute kam mir im Aufstieg gerade mal ein Wanderer entgegen. Nun sind die Wege hinein ins Karwendel bekanntlich nicht kurz. Am schnellsten zum...
Publiziert von Tef 10. November 2017 um 21:56 (Fotos:46 | Kommentare:2)
Karwendel   T3  
20 Aug 17
Austria's schlanke Taille. Alpenquer Mittenwald-Sterzing Tag 2.
Niemand hatte gelogen, nicht im Radio und nicht im www. Das Wetter drehte, es wurde trocken und lief sich von nun an bis zum letzten Tag ohne langes Beinkleid. Wunderbare Lichtspiele am Morgen vor der Hütte, fast alle fuhren mit dem MTB ab oder machten sich auf in Richtung Stempeljoch, den Goetheweg hatte ich allein....
Publiziert von 96RulesOK 2. August 2018 um 17:11 (Fotos:8)
Karwendel   T1  
19 Aug 17
Austria's schlanke Taille. Alpenquer Mittenwald-Sterzing Tag 1.
Der Gedanke kam vor dem Fernseher, glückliche Menschen bei einer Alpendurchquerung. Ja, könnteman mal machen. Aber nicht E5 oder so. Überfüllte Hütten, Vorfahrt für Gruppen. Kennstdie einzelnen Etappen eh schon, zumindest die alpinen. Und eigentlich bist Du auch zu faul, zwei Wochen lang mit dem Tourenrucksack. Geht das...
Publiziert von 96RulesOK 2. August 2018 um 15:50 (Fotos:3)
Terra Incognita   T5 II  
31 Okt 16
Westliche und Östliche Praxmarerkarspitze
An einem wunderschön sonnigen, warmen Spätherbsttag sind wir vom Winterraum der Pfeishütte aus auf die Westliche und Östliche Praxmarerkarspitze gewandert und gekraxelt. Man folgt kurz dem Fahrweg von der Pfeishütte und dann dem markierten Weg ins Praxmarerkar. Im Auf und Ab und durch Latschen und über Schuttreißen...
Publiziert von Btina79 3. November 2016 um 21:08
Karwendel   T4 I  
4 Sep 16
Östliche Inntalkette und Stempeljochspitzen
Diesmal eine kleine, entspannte Runde über Innsbruck, Rum und Thaur mit Seilbahnunterstützung; quasi unschwieriges Heimspiel auf die Wandergipfel der östlichen Inntalkette mit Verlängerung in die Halltalkette auf die Stempeljochspitzen. Start an der Bergstation Hafelekar, wo mich die erste, komplett vollgestopfte, Gondel...
Publiziert von Sn87 15. September 2016 um 12:06 (Fotos:81)
Karwendel   T4+ II WS  
3 Okt 15
Rumer Spitze (2454m), Pfeiser Spitze (2345m) - Gratkraxelei hoch über Innsbruck
Die Rumer Spitze wird meist von der Bergstation der Nordkettenbahn aus als Überschreitung West-Ost gemacht. Einsamer ist es, zu Fuß aus dem Inntal aufzusteigen. In diesem Fall bietet es sich an, noch den Grat der Pfeiser Spitze mitzunehmen, was mit Übernachtung auf der Pfeishütte eine lohnende 2-Tages-Tour ergibt. Hat man...
Publiziert von felixbavaria 6. Oktober 2015 um 08:33 (Fotos:24)
Karwendel   T4+ II L  
18 Okt 14
2 Tage in der Pfeis: Sonntagkarspitze und Rumer Spitze
Das wunderbare dritte Oktoberwochenende musste nochmal für eine große Karwendeltour genutzt werden. Zwei schöne Gipfel um die Pfeis mit Übernachtung im Winterraum der Pfeishütte. Einfache Auffahrt mit dem Mountainbike von Scharnitz über Möslalm bis zum "Radlparkplatz" der Pfeishütte, bevor die steile Rampe losgeht. Die...
Publiziert von Luidger 8. November 2014 um 22:00 (Fotos:99 | Kommentare:2)