Apr 6
Oberhalbstein   WS  
6 Apr 18
Piz dal Sasc (2720m) und Roccabella (2727m)
Das schöne Wetter und den vielen Schnee wollte ich unbedingt mit einer ausgedehnten Tour von Bivio aus geniessen - während Ostern kamen der Schneesport klar zu kurz. Daher kombinierte ich die lange und sehr flache Tour auf den Piz dal Sasc (grosser Landschaftsgenuss) mit der skifahrerisch ergiebigeren Tour auf die Roccabella...
Publiziert von Schneemann 9. April 2018 um 08:11 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Apr 30
Oberhalbstein   L  
30 Apr 17
Pass Lunghin, 2645 m
Eisig kalter Wind fegte heute Morgen von Süden über den Septimer gegen Bivio herüber als wir unseren Aufstieg gegen Tua antraten. Ob Roccabella oder Piz dal Sasc, darüber wollten wir erst je nach Schneelage weiter oben entscheiden. Wir entschlossen uns für den Piz dal Sasc und zogen auf einer alten Spur gegen die Alp...
Publiziert von roko 30. April 2017 um 18:10 (Fotos:8)
Apr 9
Oberhalbstein   L  
9 Apr 17
Piz dal Sasc (2720m)
Schon mehrmals versucht, aber wegen schlechtem Wetter immer abgebrochen. Bei Kaiserwetter hat heute aber alles gepasst - eine meiner schönsten Skitouren überhaupt auf den Piz dal Sasc. Gestartet in Bivio zuerst noch Skitragend, dann eher flach durch eine fantastische Gebirgslandschaft und ohne Schwierigkeiten auf den heute...
Publiziert von Schneemann 9. April 2017 um 19:20 (Fotos:16)
Feb 21
Oberhalbstein   WS  
21 Feb 16
Piz dal Sasc(2720m) + Piz Lunghin(2780m)
Ursprünglich wollte ich auf den Piz Turba. Jedoch hatte ich wegen des Triebschnees beim Einstieg an der Gipfelstation des Schleppers von Bivio kein gutes Gefühl. Also Abfahrt über schöne Osthänge Richtung Foppa und danach recht flach zum Pass Lunghin und auf den Piz dal Sasc. Der Nordhang des Piz Lungihn ist 35 Grad steil...
Publiziert von belvair 21. Februar 2016 um 22:22 (Fotos:7)
Mai 10
Oberhalbstein   WS-  
10 Mai 14
Piz dal Sasc, 2720 m
Bei schönstem Wetter stiegen wir von Bivio gegen den Septimerpass hoch. Unser Ziel war der Piz Mäder. Als wir gegen das Val Turba hineinquerten, kamen Wolken auf, die Sicht wurde zusehends schlechter. Wir disponierten auf den Piz dal Sasc um, den wir über den Motta da Sett besteigen wollten. Als wir auf Höhe des Motta da Sett...
Publiziert von roko 10. Mai 2014 um 18:22 (Fotos:14)
Feb 6
Oberengadin   WS  
6 Feb 11
Piz Lunghin, 2780 m
Der Lunghin ist eine Besonderheit, stellt er doch die Wasserscheide zwischen Nordsee (Julia), Adria (Maira) und Schwarzem Meer (Inn) dar. Ein Berg mit gewaltig schöner Aussicht ins Engadin und ins Bergell. Von Bivio stiegen Sibylle und ich das Alpsträsschen nach Tgavretga bis Fumia (1937m) hoch. Oberhalb von Cadval kommt die...
Publiziert von roko 6. Februar 2011 um 19:18 (Fotos:18)
Oberengadin   S-  
6 Feb 11
...und das Beste zum Schluss: Piz dal Sasc, Piz Lunghin, Piz Crevasalvas
Lange "Auf und Ab" Tour mit einem herrlichen Finale! Gestartet sind wir kurz vor acht Uhr in Bivio und haben zügig den Weg Richtung Süden unter die Felle genommen. Bei Cadval P 2019 haben wir leicht links gehalten und sind weiter zum PassLunghin aufgestiegen. Von dort aus haben wir(eher unfreiwillig) zuerst den Piz dal Sasc...
Publiziert von HADi 7. Februar 2011 um 11:17 (Fotos:8)
Mär 27
Oberhalbstein   WS  
27 Mär 10
Piz Lunghin (2780)
Ein "Nachmittags-tuerli" fuer Chris, fuer mich jedoch recht anstrengend ;-) Von Bivio meist ziemlich flach Richtung Septimerpass (Pass da Sett), und dann links ueber den Pass Lunghin zum Skidepot unter dem Gipfel. Fantastic weather! Sunshine! Der Blick ins Engadin und Bergell ist imposant. Abfahrt auf gleicher Route...
Publiziert von flyy 11. Februar 2011 um 11:17 (Fotos:16)
Mär 24
Oberhalbstein   L  
24 Mär 10
Pass Lunghin 2645 m
Es sollte gemäß Wetterprognose eine eiskalte Nacht werden, ideal alsofür die schon lange beabsichtigte Skitour auf den fast 3200 m hohenPiz Surgonda. Aber auch heute irrten sich die Wetterfrösche: Beim Parkplatz am Julierpass auf 2200 m. ü. M. zeigte das Thermometer morgens um 06.00 Uhr ...0Grad....
Publiziert von Ivo66 28. März 2010 um 20:01 (Fotos:15 | Kommentare:2)