Parseierspitze 3036 m


Gipfel in 15 Tourenberichte, 457 Foto(s). Letzter Besuch :
26 Aug 16

Geo-Tags: A



Fotos (457)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (15)



Lechtaler Alpen   T6 III  
26 Aug 16
Vom Simeleskopf (2804m) zur Parseierspitze (3036m) - ein eindrucksvoller Grat mit vielen Gesichtern
Wenn es über einen der Hohen in den Lechtalern nur spärliche Informationen gibt... und sein Haupt ein halbvolles Gipfelbuch aus dem Jahre 1973 schmückt, sagt das einerseits viel über Beliebtheit und Zulauf eines Gipfels aus. Andererseits ist das mitunter anderen Dingen geschuldet… so fordert der abweisenddreinschauende...
Publiziert von Yeti69 6. September 2016 um 07:41 (Fotos:64 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Lechtaler Alpen   T5 III  
4 Aug 15
Parseierspitze (3036m) - via Ostgrat auf die Königin
Die Parseierspitze - ein gutes Beispiel für einen Berg der auf dem Papier sowie in der Realität sehr attraktiv ist. Als theoretisches Schmankerl ist zu nennen, dass die Parseierspitze durch ihre Höhe nicht nur die 3000er- Marke knackt, sondern sie tut dies als einziger Berg in den Nördlichen Kalkalpen - nebenbei auch noch der...
Publiziert von AIi 24. August 2015 um 12:47 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Lechtaler Alpen   T5 II  
18 Aug 14
Parseier Spitze (3036m) und Gatschkopf
Selbst in diesem unbeständigen, wenig bergaffinen August muss man doch auch einmal Glück haben, und so erwischten mein Kamerad und ich für die lange angepeilte Besteigung des Lechtaler 3000ers tatsächlich eines der wenigen Schönwetterfenster... Eine lange Beschreibung spare ich mir, die gibt es auf dieser Plattform zur...
Publiziert von steinziege 23. August 2014 um 09:12 (Fotos:25 | Kommentare:8)
Lechtaler Alpen   T5 III  
5 Sep 13
Parseierspitze-Ostgrat und Gatschkopf
Die Parseierspitze ist als höchster Berg der nördlichen Kalkalpen das Ziel vieler Bergsteiger. Die meisten steigen dabei über die markierte, aber brüchige und nichtganz trivialeSüdflanke auf. Zeit also, hier einen neuen Weg vorzustellen. Der Ostgrat von der Patrolscharte bietet den eleganteren Aufstieg, ist allerdings...
Publiziert von quacamozza 6. September 2013 um 19:31 (Fotos:24 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Lechtaler Alpen   T5 II  
16 Aug 13
Gatschkopf und Parseierspitze (3.036m)
Ich möchte hier nicht alles wiederholen was zum Berg bereits gesagt wurde, sondern nur kurz einige Hinweise aus meiner Sicht, vor allem auch als "zusätzliche Meinung" für Leute die sich überlegen diese Tour auch zu machen. Weiterführende Infos bei den Bildtexten! Merkmale der Tour: ein 3000er ohne (nennenswerten)...
Publiziert von paul_sch 17. August 2013 um 20:43 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Lechtaler Alpen   T5 II  
14 Aug 13
Parseierspitze, 3036m und Co. / Lechtaler-Runde
Projekt erfüllt! Schon lange hatte ich den Wunsch, die Königin der Nördlichen Kalkalpen zu besteigen, nun hat es endlich mal geklappt! Dabei packte ich die Gelegenheit am Schopf, auch die Umgebung zu erkundigen und machte eine 4-Tagestour daraus. Übernachtet wurde in Hütten, die alle rappelvoll waren, keine Überraschung...
Publiziert von milan 18. August 2013 um 13:01 (Fotos:27 | Kommentare:5)
Lechtaler Alpen   T5 II  
25 Nov 11
Parseierspitze und Gatschkopf
8 Stunden Autofahrt, 7 Stunden Nettogehzeit, halb drei aufstehen, minus 7 Grad auf der Hinfahrt, ein kurzes Zeitfenster, die Müdigkeit, meine vorherige Grippe mit hohem Fieber, dann die Frage: Was nehme ich an Equipment mit...? Ein wahrhaft monströser Aufwand...und vieles, wasmich von dieser Tour hätte abhalten...
Publiziert von quacamozza 28. November 2011 um 08:27 (Fotos:28 | Kommentare:9)
Lechtaler Alpen   T5- II  
5 Nov 11
Parseierspitze (3036 m) - die Königin der Nördlichen Kalkalpen
Die gewaltige, schroffe Kette der Nördlichen Kalkalpen zieht sichvom Rheintal bis nach Niederösterreich hin und wartet mit prominenten und wohlklingendenBergen wie Zugspitze, Hoher Dachstein oder Watzmann auf. Der Höchste in ihren Reihen ist aber die Parseierspitze im Herzen der Lechtaler Alpen, die zugleich als ihr einziger...
Publiziert von 83_Stefan 9. November 2011 um 22:46 (Fotos:42 | Kommentare:2)
Lechtaler Alpen   T5 II  
20 Aug 11
Parseierspitze (3036m), Gatschkopf (2945m)
Nach langer Zeit gings mal wieder in die wunderschönen Lechtaler Alpen. Als Ziel hatten wir uns heute den einzigen 3000er der Nordalpen rausgesucht: die Parseierspitze. Sie überragt alle in ihrer Umgebung und bietet dementsprechend eine tolle Aussicht. Da zudem der Anstiegsweg wunderschön war, wurde daraus eine 5*-Tour! Los...
Publiziert von Tef 23. August 2011 um 19:44 (Fotos:38 | Kommentare:6)
Lechtaler Alpen   T5+ II  
22 Aug 10
Parseierspitze & Gatschkopf
Der Wecker klingelt um 03:30. 20Minuten vertrödle ich, weil ichbei Pians die Strasse nach Grins nicht gleich finde.Dann doch endlich der Hüttenparkplatz (05:30).Los Richtung Augsburger Hütte, nach25 Minuten kann ich die Stirnlampe ausschalten. Ganz weit oben sieht man die Lichter der Augsburger Hütte. Durch die...
Publiziert von a1 22. August 2010 um 17:33 (Fotos:11)