Parpeinahorn 2602 m


Gipfel in 15 Tourenberichte, 10 Foto(s). Letzter Besuch :
18 Mär 16

Geo-Tags: CH-GR


Routen (1)


 

Fotos (10)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (15)



Hinterrhein   WS-  
18 Mär 16
Parpeinahorn 2602 m - Erster Frühlingsschnee am sonnigen Schamserberg
Das Parpeinahorn ist ein beliebtes Skitourenziel, unmittelbar neben dem mächtigen Piz Beverin gelegen. Besonders bei Frühlingsschnee bietet es schöne Abfahrtenim sonnendurchfluteten Val Schons (Schamserberg). Was für eine friedliche Stimmung erwartete uns wie immer im idyllisch gelegenen Bergdorf Mathon am frühen...
Publiziert von Ivo66 18. März 2016 um 18:45 (Fotos:16)
Hinterrhein   T2  
6 Okt 15
Prapeinahorn / Einshorn / Zwölfihorn
Wegen dem ab 2500 m liegenden Schnee, besuchten wir heute mal die klassischen Skitourenziele über Wiesen ohne Schnee. Wir starteten ob Dros und steuerten über die braunen Hänge direkt den linkesten Gipfel an, in der Annahme, dass es sich um das Einshorn handelt. Wie wir dann auf dem Gipfel von 2602 m feststellten, standen wir...
Publiziert von StefanP 7. Oktober 2015 um 14:49 (Fotos:21)
Hinterrhein   WS-  
20 Mär 15
Parpeinahorn 2602 m und Einshorn 2457 m - Doppelpack am Schamserberg
Die weiten, sonnendurchfluteten Südosthänge am Schamserberg (Val Schons)sind ein Paradies für einfache Skitouren, besonders auch im Frühjahr. Wie schneearm hingegen dieser Winter in Mittelbündenausgefallen ist, davon konnten wir uns heute eindrücklich ein Bild machen. Der grosszügige Parkplatz in Mathon, Ausgangspunkt...
Publiziert von Ivo66 20. März 2015 um 19:16 (Fotos:24)
Avers   T2  
11 Mär 15
Sci Alpinistica da Mathon CH
Gita infrasettimanale con gli sci da alpinismo Si parte senza meta ... il vento che soffia a San Bernardino ci induce a proseguire dopo il tunnel alla ricerca di una zona riparata.....si decide di partire da Mathon quota 1547 Si calzano subito gli sci e per ripide salite si raggiunge il bosco incrociando la strada innevata....
Publiziert von caco 12. März 2015 um 10:51 (Fotos:8 | Geodaten:2)
Domleschg   WS  
12 Jan 14
Parpeinahorn 2602 - wie eine Frühlingsskitour
Nicht ganz so früh wie auf einer Frühjahrs-Skitour ging eslosund doch empfanden wir den Auf- wie Abstieg als solche. Die Sonne brannte in den Nacken, überflüssige Textilien verschwanden rasch im Rucksack und nach der Tour musste erst der Durst mit Most gelöscht werden. :-) Kurz nach 8 Uhr fussten wir auf dem Strässchen...
Publiziert von Nicole 19. Januar 2014 um 17:12 (Fotos:22 | Kommentare:3)
Hinterrhein   WS-  
1 Jan 14
Parpeinahorn, 2602 m
Bei schönstem Sonnenschein stiegen wir, Siby, Gerald und ich, von Mathon gegen die Alp Mursenas hoch. Von dort über sanfte Hänge zum Parpeinahorn. Diese Tour, immer im Sonnenschein, mit Blick auf den Beverin, ist Genuss pur. Je mehr man sich gegen Süden hält, je besser wird derzeit die Schneelage. Guter Pulver bescherte...
Publiziert von roko 1. Januar 2014 um 17:51 (Fotos:10 | Kommentare:2)
Hinterrhein   WS-  
23 Mär 13
Parpeinahorn 2602 m - bei schönem Frühlingsschnee
Das Parpeinahorn am Schamserberg kann eigentlich kaum als eigenständiger Gipfel bezeichnet werden. Viel mehr ist er ein Trabant oder ein Ausläufer am Grat des stolzen Piz Beverin. Dennoch oder gerade auch deshalb bietet er eine prächtige, einfache Skitour, die sowohl bei feinem Pulverschnee im Hochwinter, als auch bei...
Publiziert von Ivo66 23. März 2013 um 16:06 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Hinterrhein   WS-  
3 Jan 13
Parpeinahorn 2602m
Für heute stand eine Tour im Hinterrheintal auf dem Programm. Als Ziel haben wir das Einshorn vorgenommen. Das nahe- und etwas höher gelegene Parpeinahorn (ist nicht auf allen Karten bezeichnet, es handelt sich um P2602 zwischen Einshorn und Piz Beverin) haben wir schliesslich bestiegen. Unsere erste Frage, wie wird das...
Publiziert von Robertb 5. Januar 2013 um 17:07 (Fotos:26 | Kommentare:2)
Hinterrhein   WS-  
15 Jan 12
Parpeinahorn 2602 m - kein Schnee im Avers, aber Pulver am Schamserberg...
Eigentlich war für heute eine Skitour im Avers geplant: Das Grosshorn war unser Ziel, für welches wir früh in Tinizong aus den Federn stiegen und nach gut einstündiger Fahrt über einsame Strassen und einem abendteuerlichen Kreuzungsmanöver mit dem Postauto am Ausgangspunkt nach Cresta eintrafen. Doch nicht etwa die...
Publiziert von Ivo66 15. Januar 2012 um 18:57 (Fotos:24 | Kommentare:5)
Domleschg   L  
28 Dez 11
Parpeinahorn (2602 m)
Inizio della stagione scialpinistica, decidiamo per una gita tranquilla ma, solitamente, di grandi soddisfazioni: il Parpeinahorn, una cima di 2602 metri, quotata ma non nominata sulla CNS, il nome è però ben conosciuto localmente e deriva dal sottostante alpeggio di Parpeina (prato povero) sul versante Nord. Siamo in tanti...
Publiziert von paoloski 29. Dezember 2011 um 11:27 (Fotos:34 | Kommentare:8 | Geodaten:3)