Parkplatz Schöllenen 1430 m 4690 ft.


Other in 6 hike reports. Last visited :
30 Jun 19



Reports (6)



Uri   T2 PD  
30 Jun 19
Via Ferrata Diavolo
Wanderungen wiederhole ich im Normalfall nur selten. Die "Via Ferrata Diavolo" eignet sich jedoch hervorragend, um mit der ganzen Familie die Klettersteig Saison zu eröffnen. Und so packen wir unsere Klettersteig Utensilien und machen uns auf den Weg nach Andermatt. Wir parkieren unseren PW beim Parkplatz bei der...
Published by D!nu 14 July 2019, 17h43 (Photos:25 | Geodata:1)
Uri   PD+  
16 Jun 19
Via Ferrata Diavolo - gestern eröffnet, heute begangen
Waren wir anno 2011 ein erstes Mal auf diesem KS, so können wir ihn heute zwei Hikr’innen „schmackhaft“ machen. Im Gegensatz zum damaligen Strahletag müssen wir uns heute auf der gesamten Strecke mit tiefliegenden Wolken „anfreunden“ – gemäss den gestrigen Meteos hätte es heute vorwiegend Sonne gegeben; heute...
Published by Felix 21 June 2019, 16h58 (Photos:37 | Geodata:1)
Uri   T2 PD-  
15 Oct 17
Ferrata del Diavolo
Escursione e ferrata facile.   Dal parcheggio proseguire lungo il sentiero sopra la galleria stradale fino al ponte Teufelsbrucke, lì scendere sulla destra verso il monumento al generale Suvorov, dove c'è l'attacco alla via ferrata. Conclusa la via ferrata, si prosegue salendo lungo il sentiero e alla prima...
Published by Giaco 15 October 2017, 23h12 (Photos:44 | Geodata:1)
Uri   PD  
26 Aug 17
Klettersteig Diavolo
Bergfreund Werni hat unserem Freund Bernhard zum Geburtstag eine Begehung des Klettersteiges Diavolo geschenkt. Ich durfte glücklicherweise auch dabei sein. So reisten wir mit dem PW bis Andermatt. Eingangs Dorf vor dem Waffenplatz hat es Parkplätze. Wir laufen, teils auf der Autogallerie, bis zum Suworowdenkmal in der...
Published by shuber 22 December 2017, 09h25 (Photos:29)
Uri   T2 PD  
16 Oct 16
Mal wieder den Teufel besucht
Bevor der Klettersteig in der nächsten Woche für den Winter zurückgebaut wird, wollten wir noch einmal hoch. Heute schien die beste Gelegenheit zu sein. Richtung Uri verließen wir den Nebel, Sonnenschein und strahlend blauer Himmel verwöhnten uns. Besser konnte es nicht sein. Mit dem PKW erreichten wir gegen Mittag den...
Published by Mo6451 16 October 2016, 22h19 (Photos:26 | Geodata:1)
Uri   T2 PD+  
9 Sep 11
auf viel Eisen über der Schöllenen: Via Ferrata Diavolo
Da uns gero kurz zuvor mit dem lange schon auf der Wunschliste stehendenOberaarhorn zu einer gemeinsamen Tour überzeugt hatte, buchten wir eine Übernachtung am dortigen Stausee: verbinden wollten wir diese ernsthafte Unternehmung mit einem nahegelegenen, weniger anstrengenden"Einlaufen" ... So machten wir uns erst spät bei...
Published by Felix 12 September 2011, 10h17 (Photos:32)