P.2277 2277 m


Andere in 7 Tourenberichte. Letzter Besuch :
23 Apr 18


Tourenberichte (7)



Oberhalbstein   WS-  
23 Apr 18
Roccabella, 2730m
Auch dieses Jahr wollen wir wiederum einige Tage verreisen und verschiedene Touren unternehmen. Das Engadin haben wir noch wenig besucht, also begeben wir uns in dieses Gebiet. Auf der Anreise machen wir einen Halt in Bivio und besteigen den Roccabella. Bereits am Morgen ist es sehr warm, der Schnee kaum gefroren. Aber...
Publiziert von Robertb 1. Mai 2018 um 17:12 (Fotos:25 | Kommentare:1)
Oberhalbstein   WS  
6 Apr 18
Piz dal Sasc (2720m) und Roccabella (2727m)
Das schöne Wetter und den vielen Schnee wollte ich unbedingt mit einer ausgedehnten Tour von Bivio aus geniessen - während Ostern kamen der Schneesport klar zu kurz. Daher kombinierte ich die lange und sehr flache Tour auf den Piz dal Sasc (grosser Landschaftsgenuss) mit der skifahrerisch ergiebigeren Tour auf die Roccabella...
Publiziert von Schneemann 9. April 2018 um 08:11 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   WS  
4 Dez 17
Roccabella, 2727 m
Der Tag begann super. Bedeckter Himmel und leichter Schneefall (in der Nacht gab es noch 5 cm Pulver) am Morgen in Bivio. Aufstieg nach Foppa und als wir dort ankamen, klarte es auf. Der Tag schien perfekt zu werden. Manchmal sah man noch die Spur von Schneemann Roccabella (2727m) (fast) - 1. Adventstour in Eiseskälte vom...
Publiziert von roko 4. Dezember 2017 um 19:43 (Fotos:13)
Oberhalbstein   WT5  
27 Nov 17
Roccabella, 2727 m
Das Auto parkierte ich in Tua. Derzeit sind die Lifte noch nicht in Betrieb und somit stand ich alleine auf dem Parkplatz. Hinauf nach Foppa und weiter gegen Punkt 2277. Bis auf diese Höhe sind die Steine zum Teil nur mit einem leichten Pulver bedeckt und schwer auszumachen. Aus diesem Grund wählte ich heute die Schneeschuhe. Ab...
Publiziert von roko 27. November 2017 um 20:42 (Fotos:17 | Kommentare:3)
Oberhalbstein   WS-  
4 Dez 16
Adventsskitour auf die Roccabella (2727m)
Wenn ein Berg schon "Rocca Bella" heisst braucht man nicht mehr viel über seine Reize schreiben. Ich war überrascht über die Schneemengen rund um Bivio - da lag doch mehr als ich nach den SLF-Schneekarten erwartet hätte. Ein paar Kilometer muss man die Ski tragen derzeit - aber dafür war das heute eine Skitour in völlig...
Publiziert von Schneemann 4. Dezember 2016 um 18:46 (Fotos:14)
Oberhalbstein   T3  
25 Jun 16
Roccabella (2727 m)
Roccabella - oder "wer wagt gewinnt". Gestartet bin ich bei dunklem Himmel und Regen in Bivio - in der naiven Hoffnung es könnte vielleicht doch noch aufziehen. Und siehe da, ausnahmsweise hatte ich mal etwas Wetterglück und konnte sogar etwas Sonne und Ausblick geniessen. Der/die Roccabella ist Bivios Hausberg und bietet...
Publiziert von Schneemann 26. Juni 2016 um 17:51 (Fotos:16)
Oberhalbstein   T3  
3 Jan 16
Roccabella, ein Pulvertraum zu Fuß (und ein Ausflug zum Septimer-Pass mit Abstecher auf La Motta)
Eigentlich sollte es eine Ski(touren)freizeit im Skitouren-Dorado Bivio werden, der schwächelnde Winter 2015/2016 und die schönen, aber hinsichtlich der Schneebedingungen ernüchternden Berichte von Ivo66 aus dem Oberhalbstein ließen keine guten Aussichten zu. Am Ende waren es zwei schöne Winterwanderungen und ein solider...
Publiziert von Kauk0r 7. Januar 2016 um 16:34 (Fotos:18)