P.1852m 1852 m


Andere in 36 Tourenberichte, 6 Foto(s). Letzter Besuch :
2 Jul 18

Geo-Tags: CH-SG


Fotos (6)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (36)



St.Gallen   T5 II  
2 Jul 18
Wildhuser Schafberg via Ostwandrinne
Kurz entschlossen packten meine Frau und ich unsere Sachen zusammen und gingen am Sonntag Abend mit dem Zelt los. Wir biwakierten bei meinen Eltern auf dem Hügel, den der Bauer hatte frisch "gheued". So war mir klar das ich nicht am frühen morgen auf eine Tour kann. Zudem sollte es nochmals ein sehr warmer Tag werden mit...
Publiziert von maenzgi 2. Juli 2018 um 22:59 (Fotos:21)
St.Gallen   T3+  
2 Jun 18
Wildhuser Schafberg (2373 m) - zum Sonnenaufgang mit Biwak
Schon wieder langes Wochenende, schon wieder Alpstein, schon wieder mit Zelt. Wildhauser Schafberg, Jöchli und Altmann sollten auf dem Programm stehen, hat dann allerdings nicht ganz so funktioniert. Tag 1: Wildhaus - Gamplüt T2; 20 min: Erst recht spät am Abend treffen wir uns in Wildhaus und machen uns auf in...
Publiziert von boerscht 9. Juni 2018 um 15:37 (Fotos:38)
St.Gallen   T3+  
3 Jun 17
Wildhuser Schafberg
Der Wildhuser Schafberg ist einer der sanften im Alpstein, aber trotzdem bietet er einen knackigen Aufstieg und ein herrlicher Ausblick auf Säntis und den Alpstein. Die Tour ab Wildhaus kann mit der Bahn nach Gamplüt noch um einige Höhenmeter gekürzt werden. Ich entschied mich wie immer keine Bahn zu nehmen :) Der Aufstieg...
Publiziert von mbjoern 4. Juni 2017 um 09:09 (Fotos:6)
St.Gallen   T4  
9 Dez 16
Wildhuser Schafberg 2373m (ÖV)
Anreise mit Bahn und Bus nach Wildhaus Dorf Aufstieg zum Wildhuser Schafberg via Gamplüt - Schäferhütte (8.30 bis 10:30 Uhr) Abstieg via Wildhuser Schafboden - Flürentobel Rückreise wieder von Wildhaus Dorf (ab 15.00 Uhr) Sehr schöne Tour, im Aufstieg nur teilweise Schnee, im Abstieg im Oberen Wildhuser...
Publiziert von leuzi 12. Dezember 2016 um 09:20 (Fotos:45)
St.Gallen   T3+ WS+  
7 Dez 16
Rundwanderung zum Wildhuser Schafberg (2373m) mit Ostwandrinne
Der Wildhuser Schafberg (oder Wildhuser Schofberg) lässt sich aufgrund seines südexponierten Normalaufstiegs relativ spät / früh im Jahr besteigen und ist quasi prädestiniert für die Übergangszeit. Dank des schneearmen Dezembers konnten wir sogar den als Alpinwanderweg markierten Aufstieg via Wildhuser Schafboden einplanen...
Publiziert von Chrichen 23. Dezember 2016 um 19:10 (Fotos:64 | Kommentare:2)
St.Gallen   T3+  
18 Jul 16
Wildhuser Schafberg (2373m)
Der Wildhüter Schafberg wurde hier schon öfters beschrieben und ich beschränke mich auf die Sonderheiten meiner Tour. Wir sind mit der ersten Gondel um 08:30 zum Gamplüt hochgefahren und um etwa 09:00 losgelaufen. Der Aufstieg über die Schäferhütte ist durchgängig steil und die erste Verschnaufpause gibt es erst beim...
Publiziert von Pasci 5. August 2016 um 22:22 (Fotos:17)
St.Gallen   T4  
17 Jul 16
Schafberg (2373 m) über Schafboden, Wildhaus, Toggenburg
Der Schofberg ist ein 2373 m hoher Berg mit einem langen grünen Grasrücken und ist vom Rheintal her am Anfang vom Toggenburg in Wildhaus. Ich habe mir den schwierigeren blau markierten Weg über das Flürentobel und den Schofboden ausgesucht. Es war ein herrlicher sonniger Tag im Sommer 2016, dass ich Heute auf diesem Weg auf...
Publiziert von erico 3. Dezember 2016 um 17:29 (Fotos:58 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4-  
23 Jun 16
Wildhuser Schafberg (2373 m) via south ridge
I started this hike in Wildhaus, and went up to the summit of Wildhuser Schafberg via the south ridge. From Schäferhütte (1552 m) I followed the ridge on the left side, and not the marked trail. There are some rather steep grassy sections, which were now even more difficult due to sheep poop... I would say it's better to follow...
Publiziert von Roald 24. Juni 2016 um 08:43 (Fotos:29 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3  
29 Dez 15
mal wieder auf den Wildhuser Schafberg (2373 m)
marmotta und zaza hatten mir mit ihren aktuellen Berichten den Wildhuser Schafberg wieder in Erinnerung gerufen: ein idealer Berg für die derzeit herrschenden Bedingungen.   Start wie üblich im Zentrum von Wildhaus und dann nicht wie viele andere dies tun, von der Talstation der Seilbahn aufwärts, sondern über den...
Publiziert von dulac 1. Januar 2016 um 14:05 (Fotos:31)
St.Gallen   T5- I  
27 Aug 15
Altmann (2436 m) und Wildhauser Schafberg (2373 m)
Beim Altmann bin ich schon vorbeigekommen, als ich mit Klaus Th. die Alpsteinrunde vom Hohen Kasten bis zum Säntis bewältigte. Damals wusste ich noch nicht, ob der Altmann auch etwas für Alpinwanderer ist, und ausserdem hätte die Zeit nicht gelangt. Seit ich aber wusste, dass der Altmann in meiner Reichweite ist, stand er auf...
Publiziert von Uli_CH 31. August 2015 um 23:02 (Fotos:10)