P.1830m 1830 m


Andere in 15 Tourenberichte, 2 Foto(s). Letzter Besuch :
23 Jun 18

Geo-Tags: CH-SG, Churfirsten


Fotos (2)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (15)



St.Gallen   T5 II  
23 Jun 18
3 Hikrchamme, Leistchamm Gipfel und Flügelspitz Hügeli
Momentan leide ich unter chronischem Schlafmangel so scheint mir. Trotz frühem Trainingsende am Vorabend, jassten wir nach dem Schweizspiel doch noch eine Runde, so wurde es erneut nach Mitternacht. Dementsprechen müde war ich morgens um 6 Uhr. So schlief ich weiter bis nach 9 Uhr. Ich bin kein Fan von Tourenwiederholungen...
Publiziert von maenzgi 25. Juni 2018 um 21:53 (Fotos:18 | Kommentare:2)
St.Gallen   T4+ II  
3 Nov 17
Logenplatz: Sich den vorderen Chamm leisten
Um Rang 1 für den besten Logenplatz über dem Walensee streiten sich wohl Nägeliberg und Vorder Leistchamm. Auf letzterem war ich noch nie - und dieser zweitletzte Goldherbsttag vor einem entschiedenen Wintereinbruch bot beste Voraussetzungen, dies zu ändern. Der Walenseeblick war in der Tat formidabel - ob besser als auf dem...
Publiziert von Polder 4. November 2017 um 18:37 (Fotos:14 | Kommentare:2)
St.Gallen   T5 II  
18 Okt 17
Leistchamm-Trilogie
Von der Bergstation der Selunbahn wandern wir gemütlich auf dem Toggenburger Höhenweg zum Punkt 1830 am Fuss des Vorder Leistchamms. Da mein Tourenpartner krankheitsbedingt etwas angeschlagen ist, wählt er den sanften Aufstieg über den Rücken. Mein Weg führt auf dem Alpinwanderweg zunächst zur Gocht. Nach einem...
Publiziert von carpintero 29. Oktober 2017 um 11:06 (Fotos:24 | Geodaten:1)
St.Gallen   T5+ II  
10 Jun 17
Glattchamm und Co.
Ich fand einen Hikr Klassiker aus älterer Zeit. Damals waren die Chämme in aller Munde. Im Gipfelbuch findet sich sehr viel Hikr Prominenz von damals wie auch heute noch. Als ich zu forschen begann, fand ich für die letzten 2-3 Jahre nur noch sehr spärlich Berichte, vorallem vom Glattchamm fand ich ausser dem Bericht von Delta...
Publiziert von maenzgi 12. Juni 2017 um 22:06 (Fotos:19 | Kommentare:2)
St.Gallen   T4  
10 Nov 15
Gocht - ein steiler, einsamer Übergang
Diese Tour steht schon lange auf unserer Wunschliste. Wieso also nicht diesen sonnig-warmen November dazu nutzen, zumal es schon seit einiger Zeit keine Niederschläge gab und folglich die Route trocken ist? Bleibt also nur noch der Entscheid, wie wir zum Einstiegspunkt kommen, da die Tage nicht mehr so lang sind und wir nicht im...
Publiziert von CampoTencia 11. November 2015 um 22:02 (Fotos:37 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3  
18 Mai 15
Wie steil ist die Gocht?
Es ist Montagmorgen, Wochenanfang also, 8:00 Uhr, seit 1 1/2 Stunden bin ich im Büro und wage einen Blick auf die Wetterprognose: heute Sonne, ab Dienstag bis Wochenende Regen. Es ist klar, wenn ich heute nicht mehr hinausgehe, werde ich wohl für einige Tage im Büro oder zuhause sitzen. Ich erledige also das nötigste und...
Publiziert von Vitodurum 19. Mai 2015 um 20:11 (Fotos:4 | Kommentare:2)
St.Gallen   T5 WS L  
24 Sep 14
Glatt gegangen - Runde mit Glattchamm (ca. 2080 m)
Heute sollte es wieder einmal eine Bike & Hike-Runde werden. An sich hatte ich mir schon länger den Leistchamm vorgenommen, doch das Teilstück Weesen - Amden ist so besch**, dass ich mich nicht richtig dafür erwärmen konnte. Quasi als Alternative habe ich die heutige Runde gemacht: Start erst in Amden, dafür mit...
Publiziert von PStraub 24. September 2014 um 17:42 (Fotos:15 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4  
31 Aug 13
Die Tücken von Wart, Schären und Nägeliberg
Entweder hab ich mich überschätzt oder unterschätzt ;-) Ich weiss es nicht... Eigentlich wollte ich die Überschreitung vom Wart bis Leistchamm machen. Und als Vorbereitungdruckte ich mir die Tourenberichte von Delta (Bericht), marmotta (Bericht) und 360 (Bericht) aus. Alle drei Spezialisten für Alpinwanderungen. Aber ich...
Publiziert von MunggaLoch 4. September 2013 um 21:27 (Fotos:39 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4  
5 Jul 13
Vom Walensee ins Toggenburg
Eigentlich wollten wir auf den Nägeliberg. Doch wegen dichtem Nebel und Schnee entschieden wir uns bei Gocht auf den Gipfel zu verzichten und direkt ins Toggenburg abzusteigen. Von der Schiffsstation Quinten an geht es ohne Flachstück steil hinauf bis zur Laubegg. Alles auf Bergwegen, welche ab Bidem auch von der...
Publiziert von Rhabarber 19. Juli 2013 um 19:31 (Fotos:7)
St.Gallen   WT5  
13 Apr 13
Abenteuer am Leistchamm (2101 m) und auf dem Toggenburger Höhenweg
Unverhofft kommt oft -oder: Manchmal kommt es ganz anders als geplant! Die sogenannten "falschen Churfirsten", in denen sich die berühmte Bergkette zwischen Toggenburg und Walensee nach Westen fortsetzt, erhalten schon im Sommer verhältnismässig wenig Besuch - im Winter stehen sie noch einsamer da. Insbesondere die...
Publiziert von marmotta 14. April 2013 um 00:41 (Fotos:32)