P.1138m - Gatter 1138 m 3733 ft.


Other in 5 hike reports. Last visited :
18 Jun 17

Geo-Tags: CH-AI, Alpstein



Reports (5)



Appenzell   T5+ II  
18 Jun 17
Filderbetter-Pfädli (T4)
Den Steig von der AlpFilder(1629m) zum AltenalpSattel(1809m) hatte ich schon länger auf dem Radar. Der Pfad führt in der NordWestFlanke am Fuß der LädenWänden entlang. Das Steiglein hat auch verschiedene Namen: FilderbetterSteig, Filder-Schafweglein (lefpoenk hier, T4) oder "Spezialweg über die Filderbetter" (Delta hier,...
Published by Kaj 23 August 2017, 12h30 (Photos:23 | Geodata:2)
Appenzell   T3  
27 May 17
Mit Aron von Wart hoch zum Berggasthaus Schäfler
Gestern war ich allein mit dem Bike unterwegs, heute wollen wir gemeinsam Bruno und ich mit Aron der zurzeit bei uns in den Ferien weilt zudem auch noch der drei jährige Sohn von Fly ist eine Wanderung unternehmen. Für Aron ist es die erste Bergwanderung und waren überrascht wie gut er das gemeistert hat. Das Auto konnten...
Published by Flylu 28 May 2017, 11h02 (Photos:23)
Appenzell   T3+  
16 Oct 16
Einmal Säntis und zurück
Dass an diesem prächtigen Tag der Alpstein nochmals sehr frequentiert würde, war mir im Vorherein bewusst. Daher habe ich mir eine Route ausgedacht, auf der ich bei zeitigem Aufbrechen den grossen Menschenmassen ausweichen konnte. Schon unzählige Male habe ich von der Ebenalp kommend auf der Route zum Schäfler den Wegweiser...
Published by habicht 17 October 2016, 22h06 (Photos:20 | Comments:5 | Geodata:1)
Appenzell   T4+ I  
29 Sep 14
Alpstein NordKante-Runde (PB2)
Den NasenlöcherSteig hab ich in die Sammlung der (Alpstein)PfädliBerichte (PB2) aufgenommen (T4). Tour: Helga & ich fuhren mit dem Auto nach Weissbad. Beim Schild "Lehmen" links. Dann sind wir auf einem asphaltierten Sträßchen bis zum Gatter direkt bei P.1138m gefahren - das ist aber gefährlich. Besser spätestens bei...
Published by Kaj 18 October 2014, 19h32 (Photos:24 | Geodata:1)
Appenzell   T3  
24 Aug 14
Schäfler im SpätSommer
-> WegQualität 2014: am Ende dieses Sommers (milder Winter) sind Wanderwege, Pfade & Steige in einem deutlich schlechter begehbaren Zustand, wie es sonst um diese Zeit üblich ist. Viel Regen & teils Schnee im Juli & August weichten den Boden auf, das liebe (Rind)Vieh (& Wanderer?) tut das seine noch dazu, um...
Published by Kaj 26 August 2014, 01h14 (Photos:16 | Geodata:1)