Hikr » Pétra Félix » Touren

Pétra Félix » Tourenberichte (19)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Mai 20
Waadtländer Jura   T1  
20 Mai 18
Mont Tendre
Das Pfingstwochenende 2018 ist von unstabilem Wetter geprägt. Für den heutigen Sonntag scheint die Romandie bei dieser Lotterie am besten davon zu kommen, so packe ich Regenschirm und -jacke ein und mache mich wieder mal auf den Weg ins schöne Vallée de Joux. Das bedingt zwar fünfmaliges Umsteigen, aber immer mit guten...
Publiziert von Zaza 21. Mai 2018 um 20:28 (Fotos:7)
Apr 26
Waadtländer Jura   T2  
26 Apr 18
Zauberhafte Wanderung auf den Dent du Vaulion
Würde mich jemand fragen, was mir an den Jurawanderungen so gefällt, so würde ich wohl die sagenhafte Vielfältigkeit zur Antwort geben. Und so auch heute wieder. In einer einzigen Wanderung treffen wir auf Grotten, Höhlen, Wälder, Weiden, Seen und auch ein Gipfelerlebnis ist noch mit dabei. Vielfältigkeit, wenn mich jemand...
Publiziert von DanyWalker 29. April 2018 um 19:02 (Fotos:10)
Sep 24
Waadtländer Jura   T3  
24 Sep 16
Über den Mont Tendre hin und am Lac de Joux zurück
Mont Tendre (1679m) - Lac du Joux (1004m). Der Lac de Joux, eingebettet zwischen Mont Risoux und Mont Tendre, ist der grösste See im ganzen Juragebirge. Die Ufer sind immer noch recht ursprünglich und bis auf kleinere Parzellen öffentlich zugänglich. Gespeist von Orbe und Lionne hat der See und wie auch sein Appendix,...
Publiziert von poudrieres 26. September 2016 um 22:33 (Fotos:47 | Geodaten:2)
Sep 6
Waadtländer Jura   T2  
6 Sep 16
Rund um Vaulion
Dent de Vaulion (1482m). Wytweiden prägen das vertraute Landschaftsbild des Juras: Kühe suchen ihr Futter zwischen verstreuten Baumgruppen oder einzelnen Bäumen. Weltweit ist die bewaldete Weide eine verbreitete traditionelle Bewirtschaftungsform. Die Bauern lassen ihr Vieh weiden und schlagen auf denselben Flächen...
Publiziert von poudrieres 8. September 2016 um 08:15 (Fotos:28 | Geodaten:2)
Mai 21
Waadtländer Jura   T2  
21 Mai 16
Weitwandern über die westlichen Jurakämme (2/2)
Ein genialer Sonnenaufgang auf den Juragipfeln und ein langer "Transfer" zum Dent de Vaulion Vor rund zwei Jahren zog ich das erste Mal mit dem Biwak-Zeugs auf dem Rücken aus, um Kilometer auf den Höhenzügen des Juras abzuspulen - "Vom Chasseral nach Oensingen (Tag 1 / Tag 2)". Schon lange hegte ich den Gedanken eine weitere...
Publiziert von Delta 22. Mai 2016 um 18:29 (Fotos:16)
Jan 23
Waadtländer Jura   L  
23 Jan 16
St Cergue - Le Pont, traversée nordique du Jura Vaudois
En cet n-ième hiver bien trop doux, les bonnes conditions nordiques dans le Jura doivent se saisir au vol...toujours un grand plaisir de parcourir cette longue traversée (45km / +900m), sans doute l'une des plus belles de l'Arc jurassien pour les amateurs du genre. Même s'il ne s'agit "que" d'un itinéraire de ski de fond...
Publiziert von Bertrand 26. Januar 2016 um 16:02 (Fotos:3 | Geodaten:1)
Okt 26
Waadtländer Jura   T2  
26 Okt 14
Jurahöhenweg: Le Pont - Col du Marchairuz
Heute ist frühes Aufstehen angesagt, denn bereits um fünf Uhr fährt der Zug, der uns über Yverdon und Vallorbe nach Le Pont führt, wo unsere 14. Jura-Etappe beginnt. Wir drei diskutieren, erzählen und schlafen und schon sind die 4½ Std. Bahnfahrt vorbei. In Vallorbe verlieh die Sonne den Wäldern einen goldenen Glanz, hier...
Publiziert von Krokus 31. Oktober 2014 um 21:53 (Fotos:35 | Geodaten:1)
Mai 28
Waadtländer Jura   T2  
28 Mai 14
Dent de Vaulion im Vallée de Joux
Der Wetterbericht für heute war recht ambivalent. Überall könnte Regen fallen, der Nordwesten schnitt noch mit am Besten ab. So entschieden wir uns, noch einmal in den Jura zu fahren, diesmal ins Vallée de Joux. In Bruckmanns Wanderführer wird der Dent de Vaulion wie folgt beschrieben: "Wie ein steiler Zahn ragt der Dent de...
Publiziert von Mo6451 28. Mai 2014 um 20:54 (Fotos:25)
Jan 25
Waadtländer Jura   WT2  
25 Jan 14
La Dent de Vaulion
C'est vrai que la Dent de Vaulion est une destination toujours attrayante. Ce sommet se gravit sans problèmes que ce soit l'été ou l'hiver. En hiver, il m'est arrivé plusieurs fois de le gravir, mais j'étais systématiquement monté par le chalet de la Petite Dent et de redescendre par le même endroit. Ainsi, c'était la...
Publiziert von genepi 12. Februar 2014 um 07:42 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Sep 1
Waadtländer Jura   T2  
1 Sep 13
Jurahöhenweg 14. Etappe: Und nochmals ganz hoch hinaus.
Mit dem Mont Tendre auf 1679 Meter über Meer, steht die höchste Erhebung des Jurahöhenwegs auf dem Programm. Zu zweit starten wir im beschaulichen Dörfchen Le Pont am Lac de Joux. Gleich nach Le Pont steigt der Weg stetig an, dies dann fast ausnahmslos bis hin zum Gipfel. Die Steigung ist jedoch sehr angenehm, und...
Publiziert von DanyWalker 3. Oktober 2013 um 12:35 (Fotos:6)