Obermatt 1839 m


Andere in 6 Tourenberichte, 1 Foto(s). Letzter Besuch :
11 Aug 18

Geo-Tags: CH-UR



Fotos (1)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (6)



Uri   T5 WS-  
11 Aug 18
Crispalt Überschreitung N-S
da bin ich aber erstaunt. die überschreitung des Crispalt findet man nirgends. nicht mal im sac-clubführer. dort ist auch lediglich der n-grat erwähnt. aber so ein schöner grat muss doch einfach überschritten werden. also los auf erkundungstour. die ganze tour ist nicht schwieriger als WS- und/oder T5. im clubführer wird...
Publiziert von spez 14. August 2018 um 19:55 (Fotos:29)
Uri   T3  
1 Aug 12
Fellilücke
Von der Haltestelle Fellital durch den Wald zum Felliberg. Am gegenüberliegenden Gurtnellen Dorf erkennt man gut, wie man an Höhe gewinnt. Unten im Tal verschwindet langsam der Lärm von Auto- und Eisenbahn. Erst auf breitem Fahrweg, dann auf gutem Pfad erreicht man den Felliberg. Hier beginnt der Einstieg ins wildromantische...
Publiziert von Frankman 2. August 2012 um 13:33 (Fotos:1)
Uri   T5 WS- III  
10 Jun 10
Bristen - der Schicksalsberg (Versuch), Krönten und Fellilücke
Es sollte der erste ensthafte Versuch sein, einen 3000er zu bezwingen. Vorbereitet waren wir auf 4 Gipfel. Am 1. Tag erfolgte die Anreise mit der SBB nach Erstfeld, dann mit dem Postauto über Amsteg nach Bristen, wo wir dank des frühmorgentlichen Aufbruchs daheim bereits um 15 Uhr den Aufstieg beginne konnten. Dort verloren...
Publiziert von niklas 19. Februar 2011 um 22:23 (Fotos:27)
Uri   T2  
1 Aug 09
Treschhütte (1475 Meter) - Ein voller Bauch und Feuerwerk im Kopf
Dieses Jahr war für das 1. August - Wochenende eigentlich eine Dreitagestour von Gurtnellen in die Treschütte, am nächsten Tag von der Treschhütte über die Fellilücke, via Oberalppass in die Maighelshütte und am letzten Tag von der Maighelshütte über den Maighelspass nach Andermatt...
Publiziert von Domenic 4. August 2009 um 20:15 (Fotos:10)
Uri   T3  
24 Okt 08
Berglauf über die Fellilücke
Lauf von Erstfeld über den rotweiss markierten Bergwanderweg den Felliberg übers Nebelmeer hoch und durch das ganze Fellital, an der Treschhütte SAC vorbei bis zur Fellilücke hinauf (höchster Punkt: 2478). Der Aufstieg erfolgt über mehrere Geländeterrassen, ab Murmetsbüel (2010) verläuft der Bergwanderweg über kleine...
Publiziert von fuemm63 1. August 2009 um 14:27 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Uri   II ZS  
19 Mär 06
Piz Tiarms con discesa nella Fellital
Era da un po' che studiavamo la possibilità di una gita in cui il dislivello in discesa fosse notevolmente superiore a quello in salita...dopo un attento studio della cartografia la scelta cade sul Piz Tiarms. Chiaramente la proposta desta un notevole interesse ed infatti ci troviamo in dodici: undici scialpinisti e, Michele,con...
Publiziert von paoloski 20. Januar 2011 um 21:33 (Fotos:13 | Kommentare:2)