Oberloch 2055 m


Pass in 10 Tourenberichte. Letzter Besuch :
25 Sep 16

Geo-Tags: CH-BE



Tourenberichte (10)



Jungfraugebiet   T3  
25 Sep 16
Gamchigletscher
Gestern, am 25. September, wollte ich irgendwo in den Bergen das schöne Spätsommer/Herbstwetter geniessen. Ich bin früh aufgestanden und ins Kiental gefahren, mit dem Ziel das Postauto von 07.40 ab Kiental Dorf zu nehmen hinauf zu Griesalp. Es stellte sich heraus, dass das Postauto für Griesalp bereits voll war bei Ankunft im...
Publiziert von Puksel 26. September 2016 um 12:44 (Fotos:42)
Frutigland   T4+ ZS- III  
31 Aug 15
Gespaltenes Horn - schöne Tour aufs Gspaltenhorn 3436m ü.M.
Eine von wenigen Bergsteiger begangene Tour hat Grossandrang Das Gspaltenhorn ist ein prächtiger Berg, vonwelchemspaltenartig mehrere Türme in den Himmel ragen. Der höchste und breiteste dieser Türme sieht einer in einen Spitz mündenden zylindrischen Krone gleich. Als wir vor etwas mehr als zwei Wochen von der...
Publiziert von amphibol 2. September 2015 um 20:14 (Fotos:31 | Kommentare:2)
Frutigland   T3  
29 Aug 15
Hohtürli - Bundalp - Sefinenfurgge
Die Schönheit der Berner Alpen sucht ihresgleichen. Da kann, zugegebenermassen, mein übliches Einzugsgebiet nicht mithalten. Trotzdem bin ich nur selten in dieser Region unterwegs. Das liegt einerseits am weiten Anfahrtsweg, andererseits an den Touristenströmen. Wer sich Glarner Verhältnisse gewohnt ist, könnte hier glatt...
Publiziert von Bergamotte 10. September 2015 um 16:25 (Fotos:31)
Frutigland   T3  
25 Sep 14
Gspaltenhornhütte - Rundtour via Sefinenfurgga
Im August vor 10 Jahren war ich das letzte Mal in der Gspaltenhornhütte. Damals war der Abstieg nach dem Bundsteg auf den Gamchigletscher ein richtiges Abenteuer. Eine Spur nicht breiter als der Schuh führte steil und rutschig auf den Gletscher (T4 - T4+). Dafür war der Aufstieg über den Gletscher bis zum Moränenweg eine...
Publiziert von Hibiskus 29. September 2014 um 19:51 (Fotos:30 | Kommentare:3)
Jungfraugebiet   T3+  
17 Aug 14
Von Mürren nach Kandersteg
Tag1 (lang und anstrengend - max. T3): Wir fuhren mit dem 05:30 Zug los, damit wir um 08:00 zeitig in Mürren zum ersten Wandertag starten konnten. Nach 30 Minuten Marschzeit merkten wir, dass es sich gelohnt hat, so früh aus dem Bett zu hüpfen. Das Wetter war traumhaft und wir waren alleine unterwegs. Wir gingen an der...
Publiziert von hixx 21. August 2014 um 13:43 (Fotos:28 | Geodaten:2)
Frutigland   ZS- II  
26 Jul 14
Blümlisalphorn (3661m) NW-Grat à la "tiefster Winter"
"Wetterfenster" ist für Alpinisten ein ziemlich wichtiger Begriff, zumindest dann, wenn sich wie im Sommer 2014 einzelne Schönwettertage inmitten grausliger Regenperioden verstecken. Mit dem Wetterbericht vom Freitag spekulierten wir auf ein ca. 12 stündiges Wetterfenster von Sa Abend bis So später Vormittag, also nichts wie...
Publiziert von simba 1. August 2014 um 18:15 (Fotos:17)
Frutigland   ZS- II  
13 Aug 11
Bergtour aufs Gspaltenhorn (Gratkletterei) 3436.10m.ü.M..
Endlich ist und war es soweit. Ist, wegen der späten Publikation und war, wegen der Besteigung. Das Wetter liess eine Tour auf’s Gspaltenhorn zu. Per SBB ging die Reise bis nach Reichenbach im Kandertal. Dort wechselte man in ein kleines Postauto und fuhr durch das Kiental auf der steilsten und sehr imposanten Postautostrecke...
Publiziert von edy 4. Dezember 2011 um 16:24 (Fotos:27 | Kommentare:2)
Jungfraugebiet   T3  
30 Jul 11
3-Tages-Hütten-Tour vom Kiental ins Kandertal
Wir nutzten das lange Wochenende, um einmal wieder ins Berner Oberland zu fahren. Auf dem Plan stand eine 3-tägige Hüttentour vom Kiental ins Kandertal über die Gspaltenhornhütte und die Blüemlisalphütte. Wir buchten schon zeitig und warteten noch auf das gute Wetterfenster. Am Samstag Morgen fuhren wir schon zeitig nach...
Publiziert von anles 2. August 2011 um 21:15 (Fotos:45)
Frutigland   T3  
16 Jul 11
Im Gamchikessel - Ein Prachttag unter Morgenhorn und Gspaltenhorn
Eine sehr eindrückliche sehr empfehlenswerte Bergwanderung durch den Gamchikessel, an einem der wenigen wirklich schönen Tage im Juli... Start auf Griesalp, erreichbar per Postautokurs ab Reichenbach bzw. Kiental. Da der letzte Bus in der Sommersaison schon um 16.45 Uhr ab Griesalp wieder hinunterfährt, und wir auch erst gegen...
Publiziert von Alpenorni 1. August 2011 um 09:49 (Fotos:48 | Kommentare:6)
Oberwallis   T5  
26 Aug 06
Große und Kleine Scheidegg, Serfinenfurgge, Lötschenpass, Theodulpass - Schweizer Alpenüberquerung
Allgemeines: Wenn ich an die hier beschriebeneReise zurück denke, dannstelle ich in der Nachbetrachtung fest, dass hier meine anhaltende Begeisterung für die Berge und das Freiheitgefühl, das ich in den Bergen empfinde, letztendlich begründet liegt. Zwar war ich bereits zuvor in denAlpen und in Südamerika unterwegs, auch...
Publiziert von DonPico 18. Juli 2013 um 23:32 (Fotos:16 | Kommentare:1)