Hikr » Oberi Lushütte » Hikes » Hikes [x]

Oberi Lushütte » Hikes (with Geodata) (10)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
T4-
Emmental   T4-  
26 Feb 17
fantastischer Aussichtsplatz Höche Surebode - mit Alpinwandereinlage zur Oberlushütte
Eine annähernd vergleichbare Runde hatten wir am 25. Dezember 2011 unternommen - bei ebenfalls vorzüglichen Wetterbedingungen, mit allerdings einer um einiges höheren Schneeauflage. So konzentrieren wir uns in der Berichterstattung auf die wesentlichen Abschnitte des alten Pfädlis südlich unterhalb des Hochänzis …...
Published by Felix 6 March 2017, 08h54 (Photos:26 | Geodata:1)
T3+
Emmental   T3+  
21 May 16
Von der Goldbachbrügg zum Hochänzi
Hohmatt (1357m) - Geissgratflue (1345m) - Farnli-Esel (1383m) - Hochänzi (1368m). Zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert wurde im Napfgebiet Gold gewaschen unter anderem auch am Goldbach nördlich von Brandösch. Da das Gold als in Flitterform auftritt, gehörte dort wohl immer schon viel Ausdauer zum Goldwaschen. So...
Published by poudrieres 21 May 2016, 18h19 (Photos:44 | Geodata:2)
T2
Emmental   T2  
3 May 09
Luederenalp, Napf, Luthernbad
Je n'étais pas retourné sur le Napf depuis bien des années. La montée par le Lüderenalp est toujours aussi joile. Je n'étais pas le seul ce dimanche de printemps à avoir eu l'idée de monter là-haut! Il y avait bien 300 personnes à la terrasse du restaurant; leurs...
Published by Charland 18 May 2009, 21h56 (Photos:20 | Geodata:1)
Emmental   T2  
24 Apr 11
Wasen i. E – Ahorn – Napf – Lüderenalp – Zollbrück (2 Tage)
1. Tag: Wasen i. E. (Stegmatt) – Fritzeflue - Ahorn – Höchänzi – Napf. reine Wanderzeit ca. 5½ Std., 950m rauf, 310m runter Ein paar Schritte zurück von der Postautohaltestelle beginnt die Wanderung kurz der Strasse entlang Richtung Löchlibad und Ahorn (2½Std.). Schnell geht der Weg zuerst in ein steiles...
Published by tomseone 28 April 2011, 14h10 (Photos:7 | Geodata:2)
Emmental   T2  
9 May 13
Zur Mettlenalp, via Lüderen-Napf
Das Wetter entspricht absolut nicht meinen Vorstellungen. Ein bisschen Wandern will ich trotzdem. Wie üblich bei unsicheren Wetterbedingungen beschliesse ich eine "erweiterte rund ums Haus Tour" zu machen. Etwa mitte Vormittag entschliesse ich mich für den Lüderen-retour Kehr. Ein bisschen was einpacken und los geht es. Die...
Published by beppu 9 May 2013, 22h52 (Photos:40 | Geodata:1)
Emmental   T2  
17 Apr 16
auf alten, vergessenen, Pfädlis im hinteren Hornbach unterwegs
Oft sind wir bei schlechtem Wetter - wie heute - in unserer näheren Umgebung unterwegs; heute haben wir uns die Erkundigung weiterer alter Pfädlis verschrieben … Auf dem grossen Parkplatz in Riedbad beginnen wir die zwar kurze, doch wegmässig interessante Runde im hinteren Hornbach(graben); nach P. 992 erkennen...
Published by Felix 21 April 2016, 14h34 (Photos:21 | Geodata:1)
Emmental   T2  
10 May 17
Auf und Ab im Napfgebiet
Nach diesem Chrampftag, gestern zuhause, habe ich mir heute eine Erholungstour verordnet. Kurz vor sechs starte ich zu Fuss ins Tal zur nächsten Bushaltestelle. Mit Bus und Bahn fahre ich ins Dorf Wasen, das ist von mir aus gesehen, genau nördlich, auf der anderen Seite vom Napf. Punkt sieben Uhr marschiere ich hier Richtung...
Published by beppu 10 May 2017, 21h49 (Photos:39 | Geodata:1)
Emmental   T2  
23 Jul 17
auf zur Lushüttenchilbi
Beim Parkplatz des Häxehüslis in Riedbad - d’Häx hat weiteres „Ausseninventar“ aufgestellt - beginnen wir bei sehr trübem und feuchtem Wetter die Wanderung in unserer unmittelbaren Umgebung, im hinteren Hornbach. Für den Aufstieg folgen wir ausschliesslich dem Wanderweg; lassen also alle Abkürzungen...
Published by Felix 25 August 2017, 11h25 (Photos:16 | Geodata:1)
Emmental   T2  
25 Feb 18
Oberlushütte: eisige Verhältnisse im hintern Hornbach(graben)
Wiederum herrscht eigentlich kein „Ausgangswetter“; doch der allgegenwärtige Bewegungsdrang - und die Rekognoszierung der für den kommenden Freitag ausgeschriebenen Clubtour (Vollmond-Schneeschuhwanderung Richtung Hochänzi) - lassen uns in den Hornbach(graben) fahren. Beim Riedbad parkieren wir und laufen,...
Published by Felix 2 March 2018, 17h41 (Photos:24 | Geodata:1)
Emmental   T2  
31 May 18
Napf : Trans-Emmental, d'Entlebuch à Sumiswald [trailrun, 36k / 1700m]
Férié de la Fête Dieu à mon bureau à Fribourg = vive les cantons cathos = journée à meubler en solo (Berne bosse !) = chaque année ou presque temps variant de pourri à instable...Le millésime 2018ne fait pas exception. Les skis sont rangés depuis la Pentecôte en Haute-Maurienne, pas motivé pour grimper vu les...
Published by Bertrand 1 June 2018, 16h09 (Photos:3 | Geodata:1)