Obere Engbergalm 2123 m


Hütte in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
28 Okt 16

Geo-Tags: I


Tourenberichte (5)



Trentino-Südtirol   T4-  
28 Okt 16
Rotes Beil (2949m), Pfunderer Berge
Die Pfunderer Berge sind als Untergruppe der Zillertaler Alpen eher unbkannt, zu unspektakulär wirken die steilen Wiesenberge auf den ersten Blick und die Wege sind of weit. Vielleicht mag ich sie gerade deswegen so, zudem täuscht der erste Eindruck, die Berge haben durchaus Charakter. Auch heute wurde ich nicht enttäuscht, im...
Publiziert von Tef 21. Dezember 2016 um 18:56 (Fotos:54 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T4 I  
27 Aug 16
Engberg 2816m - lost paradise
Das hinterste Pfunderer Tal ist nachgewiesenermaßen ein schon seit Jahrtausenden besiedeltes Weidegebiet. Dubiose Keramikfunde und mittelalterliche Waale beweisen es. Eine 4000 Jahre alte Zirbe auf weit über 2000 Meter lässt erahnen, wie es hier in Vorzeiten ausgesehen haben mag: Ein vegetationsreiches, blühendes Paradies!...
Publiziert von georgb 28. August 2016 um 10:50 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T3+  
12 Sep 15
Dannelspitze 2806m - Unter Seinesgleichen
Mit der Hoffnung auf einen sonnigen Bergtag mit prächtigen spätsommerlichen Ausblicken ziehe ich ins geliebte Pfunderer Tal. "Im Laufe des Vormittags lösen sich die Hochnebel schnell auf", höre ich mit Freude im Radio!? Das Brenningerbiwak ist mein erstes Ziel. Kurz hinter der Egger-Böden-Alm zweigt links eine Spur ab,...
Publiziert von georgb 13. September 2015 um 10:58 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T4- L I  
21 Sep 13
Rotes Beil 2949m - Enge und Weite
Schon bei der Zufahrt nach Dun unter überhängenden Felsen vorbei bekommt man einen Eindruck von Enge, die sich dann beim Anstieg durch die Duner Klamm noch steigert. Danach öffnet sich das Tal aber und führt uns ganz ohne Engegefühle hinauf zur oberen Engbergalm. Von dort noch 1 Stunde und unser erstes Etappenziel, der...
Publiziert von georgb 21. September 2013 um 22:30 (Fotos:7)
Trentino-Südtirol   T3+  
14 Aug 13
Alta Via di Fundres 14-17 Agosto 2013
1° Giorno Ritentiamo quest’alta via. Quest’area montana non ci porta molta fortuna, già più volte abbiamo tentato trekking e o non abbiamo visto quasi niente per vie di nubi e nebbie oppure siamo dovuti fuggire per mal tempo. Cosa che successe anni fa con quest’alta via. Le prime due tappe le avevamo fatto tra acqua...
Publiziert von cristina 27. August 2013 um 09:37 (Fotos:58 | Kommentare:4 | Geodaten:4)