Niwungrat 2757 m


Gipfel in 9 Tourenberichte, 7 Foto(s). Letzter Besuch :
27 Nov 16

Geo-Tags: CH-VS


Fotos (7)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (9)



Oberwallis   T2 WT4  
27 Nov 16
Von der Rhone zum Niwen
Der Niwen ist ein Aussichtsgipfel erster Klasse, denn auf der anderen Seite der Rhone sind die ganzen Walliser Hochalpen vom Monte Leone bis zum Buet aufgereiht wie eine Perlenkette. Wenn man bereit dazu ist, die Schneeschuhe längere Zeit auf dem Rucksack zu tragen, kann man hier bereits Ende November eine Schneeschuhtour...
Publiziert von Zaza 28. November 2016 um 20:19 (Fotos:19 | Kommentare:4)
Oberwallis   T5 L II  
27 Aug 16
Biwaktour über die vier Gipfel ob Faldumgrund
Vergangenes Wochenende stand eine interessante Biwaktour auf dem Programm. Ich wollte den Faldumgrund mehrheitlich über den Grat umschreiten. Entstanden ist eine grössere Tour in einer wilden Landschaft. Ein Gewitter sorgte zudem dafür, dass nicht ganz alles so harmonisch verlief. Aber beginnen wir von vorne..   Start...
Publiziert von Camox 29. August 2016 um 23:25 (Fotos:27)
Mittelwallis   T3+  
10 Sep 14
Niwen - Überschreitung ab Jeizinen
Den ersten der beiden Walliser Bergtage beginnen wir nach der Fahrt mit der LSB von Gampel nach Jeizinen in diesem schön gelegenen Dorf hoch über der Rhone auf der westlichen Fortsetzung der Lötschberg-Südrampe. Während unten im Tal noch die Sonne schien, treten wir nach dem Kaffeehalt in der Bergstation in den...
Publiziert von Felix 6. Oktober 2014 um 10:34 (Fotos:33)
Oberwallis   WS-  
23 Feb 14
Einigs Alichji - Doppelt genäht hält besser
Tour: - Brentschen - Niwenalp - Hohlä Stei - Niwengrat - Einigs Alichji zum Ersten - Fesselalp - Jeizinen - Fesselalp - Einigs Alichji zum Zweiten - Fesselalp - Brentschen Beschreibung: Heute war eine härtere Trainingstour vorgesehen. Zuerst wie am Donnerstag von Brentschen hoch zur Niwenalp und...
Publiziert von notausgang 24. Februar 2014 um 08:13 (Fotos:3 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3+  
25 Okt 13
Ds Einig Alichji embrüf u dr Niwen embrii
Wenn man denn eine Hitliste der schönsten Herbstbäume aufstellen müsste, so lieferte die heutige Tour die perfekte Entscheidgrundlage: Rang 1 ex äquo: Zitterpappel, Vogelbeere, Kirsche Rang 2: Birke, Lärche, Bergahorn - die (zu Recht) vielgerühmte Lärche betört zudem durch ihre Masse Rest: tbd Währenddem die...
Publiziert von Polder 27. Oktober 2013 um 19:48 (Fotos:14)
Oberwallis   T3+  
3 Nov 12
Niwen
Der Niwen ist ein schöner und leicht erreichbarer Aussichtspunkt gegenüber den Walliser Viertausendern; ein Besuch kann in allen Jahreszeiten sehr empfohlen werden. Die Wanderung beginnt heute beim lauschigen Bahnhof Gampel-Steg. Ein kurzer Fussmarsch führt nach Gampel, von wo ein bestens ausgebauter Saumweg nach Jeizinen...
Publiziert von Zaza 3. November 2012 um 17:37 (Fotos:13 | Kommentare:2)
Oberwallis   T3  
20 Okt 12
Lärchengold am Niwen
Gestern war es an der Zeit, mal wieder eine längere Wanderung zu unternehmen. Zudem sollte möglichst viel Lärchengold "gewonnen" werden. Die Wahl fiel auf einen alten Bekannten, den Niwen. Zum ersten Mal nicht ab Ferden stieg ich von Gampel über den SE-Grat auf und über den SW-Grat ab, wobei ich dann an der Waldgrenze...
Publiziert von Schneeluchs 21. Oktober 2012 um 19:09 (Fotos:14)
Oberwallis   WT5  
18 Apr 09
Niwen und Faldumrothorn: Von Jeizinen ins Lötschental
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen" - an die weisen Worte von Mark Twain mussten wir denken, als wir im Zug nach Interlaken sassen und es Richtung Jungfrauregion immer schwärzer aussah. Doch bei flachen Druckverteilungen tut man ja gut daran, die Wetterprognosen mit...
Publiziert von Zaza 19. April 2009 um 07:19 (Fotos:13)
Oberwallis   T5  
3 Nov 07
Faldumrothorn (2832 m)
Drei rote Hörner stehen im Grat zwischen dem Lötschental und dem Dalatal (Leukerbad). Am bekanntesten - und in Hikr beschrieben - ist das Ferdenrothorn. Das Resti- und das Faldumrothorn hingegen sind zwar ebenfalls markante Gipfel, doch werden sie vorwiegend von Einheimischen besucht. Das hat wohl auch damit zu tun, dass...
Publiziert von Zaza 5. November 2007 um 12:48 (Fotos:9)