Niederänzi 1235 m


Pass in 36 Tourenberichte, 7 Foto(s). Letzter Besuch :
31 Mai 18

Geo-Tags: CH-BE, CH-LU



Fotos (7)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (36)



Emmental   T2  
31 Mai 18
Napf : Trans-Emmental, d'Entlebuch à Sumiswald [trailrun, 36k / 1700m]
Férié de la Fête Dieu à mon bureau à Fribourg = vive les cantons cathos = journée à meubler en solo (Berne bosse !) = chaque année ou presque temps variant de pourri à instable...Le millésime 2018ne fait pas exception. Les skis sont rangés depuis la Pentecôte en Haute-Maurienne, pas motivé pour grimper vu les...
Publiziert von Bertrand 1. Juni 2018 um 16:09 (Fotos:3 | Geodaten:1)
Luzern   T2  
31 Dez 17
Jahresabschluss auf dem Napf - mit Bilderbuchwetter und knapp 20 Clubmitgliedern
Seit vielen Jahren wandern Mitglieder des SAC Huttwils - auf teils unterschiedlichen Routen - am Sylvester auf den Napf; seit einigen Jahren bin auch ich mit von der Partie. Heute ist uns ein sonniger Tag - mit unterschiedlich hoher Schneeauflage gegönnt - und auf dem Napf selbst finden sich gegen 20 Clu-bangehörige ein, auch...
Publiziert von Felix 18. Januar 2018 um 19:10 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Luzern   T2  
26 Nov 17
Napf - Aufstieg über Trachselegg, Abstieg über Badegg
Von Luthern Bad aus folge ich dem Bach Luthern und den Markierungen eines Schneeschuhtrails. Der Trail führt nach Hinterey und anschliessend zur Trachselegg hoch. Nach Mitteley steige ich aber direkt über den Rücken zur Alp Trachselegg auf. Immer winterlicher wird die Landschaft. Ein letztes Stück durch den Wald, und schon...
Publiziert von Makubu 30. November 2017 um 14:03 (Fotos:16)
Luzern   T2  
31 Dez 16
die traditionelle Silvesterwanderung auf den Napf - im sonnigen Herbst; 5 Jahre nach Uelis Ableben
Zur traditionellen Sternwanderung von Huttwiler Clubmitgliedern auf den Napf trifft sich unsere Abordnung erst in Luthern; nach kurzer Weiterfahrt startet das Quintett in Krutzi, P. 839 im frostigen Talgrund am Änzibach. Dem gefrorenen Bachlauf entlang laufen wir bis zum Hof Hinterenzi, wo der teils schlecht erkennbare Weg...
Publiziert von Felix 28. Januar 2017 um 20:38 (Fotos:31)
Luzern   T2  
6 Nov 16
erster Schnee Winter 16/17 in tiefen Voralpenlagen - auf Badegg und Niederenzi
Die traditionelle Abschlusswanderung des SAC Huttwils, wiederum von Aschi geleitet, startet einmal mehr in Luthern Bad; leichtes Schneetreiben begleitet uns von Anbeginn an - die noch sattgrünen Wiesen werden allmählich weiss überzuckert. Während der gesamten Runde herrscht trübes Wetter vor, doch die Kombination von...
Publiziert von Felix 2. Dezember 2016 um 22:53 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Luzern   T3+  
17 Sep 16
vom Napf über den Gemspfad zur Napfflue
Das „suboptimale“ Wetter (kaum ein Sonnenstrahl, stets dichte Bewölkung, keine Aussicht) "motiviert" uns, in der näheren Umgebung herumzustreifen, und endlich mal wieder - den von bergler72 „aufgefrischten“ - Weg über die Napfflue zu begehen … In Hinterey starten wir zur eher trüben, doch im Mittelteil...
Publiziert von Felix 9. Oktober 2016 um 19:20 (Fotos:23)
Luzern   T3  
22 Mai 16
Von Luthern auf den Napf
Gume (1166m) - Ober Scheidegg (1249m) - Napf (1233m) - Hängst (1372m). Der 115 km lange Grenzpfad Napfbergland führt in 6 Etappen von Langenthal i.E. zum Brienzer Rothorn und verspricht "naturnahe Wege, oftmals durch stille Landschaften, eindrückliche Hohlwege und tiefe Wälder, unterbrochen durch lauschige Lichtungen...
Publiziert von poudrieres 25. Mai 2016 um 20:52 (Fotos:51 | Kommentare:3 | Geodaten:2)
Emmental   T2  
7 Mai 16
Sur le Chemin panorama alpin : Seizième étape, du Napf à Neumühle
English version here Découper une grande traversée comme le Chemin panorama alpin en une série de randonnées à la journée est pratique, mais en même temps a quelque chose de frustrant. Il manque la sensation de voyage au long cours, de déconnexion par rapport au quotidien qui vient au fil de la longue et lente suite des...
Publiziert von stephen 13. Mai 2016 um 19:20 (Fotos:9)
Emmental   T2  
2 Apr 16
Napf+Lüderenalp mit verstaubter Aussicht
Bei diesen anhaltenden Frühlingstemperaturen spüre ich den Drang nach erweitertem Auslauf. Ich beschließe wieder einmal auf meinem Hausberg herumzutrampeln. Weil dieser nicht so hoch gewachsen ist dürfte er inzwischen schneefrei sein. Heute Morgen fahre ich mit dem Roller zum Bahnhof Langnau und mit dem Bus bis...
Publiziert von beppu 3. April 2016 um 22:04 (Fotos:33)
Luzern   T2  
24 Mai 15
Hochänzi - Napf
Parkiert habe ich auf dem Parkplatz vis-a-vis der Kirche in Luthern. Dem Wanderweg entlang geht's zuerst auf einem Teer-, bald aber einem Natursträsschen hinauf Richtung Nesslisboden und Gume. Den Grat vom Ahorn zum Hochänzi erreiche ich südöstlich vom Gume. Den Gume selbst besteige ich nicht, sondern wende mich dem Höchänzi...
Publiziert von Makubu 30. Mai 2015 um 22:47 (Fotos:12)