Muttsee 2446 m


See in 10 Tourenberichte, 25 Foto(s). Letzter Besuch :
2 Aug 15

Geo-Tags: CH-GL


Fotos (25)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (10)



Glarus   T5  
2 Aug 15
Von der Muttseehütte via Ruchi 3103 müM zum Hausstock 3158 müM
Da die Grossbaustelle beim Muttsee langsam zu Ende ging, wollten wir via Ruchiauf denHausstock, mit einer Übernachtung auf der Muttseehütte.Bruno, ichund Fly fuhren zumeinem Schwager JP nachGlarus. Mit dem Auto gings dann weiter in Begleitung vonRegen und Nebel nach Tierfehd. Wirpackten unsere Sachen und fuhren mit der Axpo...
Publiziert von Flylu 21. Oktober 2015 um 15:30 (Fotos:76 | Kommentare:4)
Glarus   T4  
27 Sep 14
Nice hike to the summit of Nüschenstock (2893 m)
Starting point: By car to the visitor's parking lot in Tierfehd, close to the cable car station. The cable car is mostly used by the workers at the hydro-power dam, but it is also open for "tourists" during normal hours. The fare was 10 Fr. one way and 15 Fr. for a return ticket. The cable car takes you 1000 m higher...
Publiziert von Roald 6. November 2014 um 17:25 (Fotos:18 | Kommentare:1)
Glarus   T4  
17 Aug 12
Natur und Technik am Ruchi
Bekanntlich sind ja warme Tage angesagt. Darum also ein wenig in die Höhe, das war der Plan. Ausserdem wollte ich meinen operierten Fuss (und meine ramponierte Fitness) einem ersten Formtest unterziehen. Durch das studieren der Berichte auf Hikr wurde ich auf den Ruchi aufmerksam. Da mich das Megaprojekt der Axpo sowieso...
Publiziert von Thöme 18. August 2012 um 12:38 (Fotos:27 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Glarus   T4 ZS II  
27 Nov 11
Hausstock via Schlössligrat
Ersten Zug nach Linthal (645 m), um 7:50 ins Durnachtal gestartet bis nach Hintersulz (9 km, 1400 hm). Der Hintersulzfirn ist momentan mehr Schutthalde als Firn oder gar Gletscher, aber es ist noch einiges Eis unter dem Schutt. Schlössliturm von rechts via sehr steile gefrohrene Grasschrofen/brüchigen Schiefer per Steigeisen...
Publiziert von Silvan# 29. November 2011 um 12:29 (Fotos:12 | Kommentare:1)
Glarus   WS  
11 Aug 11
Hausstock 3158m, via Ruchi und Drahtseilfurggeli
Schon bei der Einfahrt ins Linthtal erblickt man den Hausstock als einer der ersten hochalpinen Gipfel am hinteren Ende des Tales. Auf dem Gipfel ist die Sicht grandios in alle Richtungen. Der Hausstock ist nicht gerade ein Schutthaufen und trotzdem findet man viel lockeres Gestein. Mit Ausnahme der Route von der Muttseehütte...
Publiziert von Freeman 4. September 2011 um 20:15 (Fotos:23)
Glarus   T4  
22 Aug 10
Ruchi (3107m)
Die Route wurde schon mehrmals gut beschrieben, daher beschränke ich mich auf wenige Details: - Sehr steil, geröllig, der Berg ist eine Diva und will erkämpft werden! - Der beste Weg von der Hütte zum Einstieg in die Wand ist quer zwischen den beiden Muttsee-Teilendurch. Wunderschöne Mondlandschaft in der man auch das...
Publiziert von Vauacht 24. August 2010 um 20:51 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Surselva   T3  
3 Okt 09
Muttseehütte
Randonnée "imposée", groupe assez hétérogène et transports pas forcément nécessaires (taxi, téléphérique), il fallait tirer le meilleur de ce parcours que j'avais, exactement 2 ans auparavant, réalisé en une seule journée. Et comme la lumière d'automne était magnifique, ça se porterait assurément sur les clichés,...
Publiziert von gurgeh 12. Oktober 2009 um 21:40 (Fotos:46 | Kommentare:3)
Glarus   T4  
27 Sep 09
Ruchi - mein erster 3000 -er am 27.9.2009
Tour: Ober Baumgarten (1860) - Muttseehütte (2501) -- Ruchi (3107) - Muttseehütte (2501) -- Ober Baumgarten (1860). Text: Das heutige Ziel war der Ruchi mit 3107m. Mein Vater, mein Bruder und ich Fuhren um 6:30 Uhr ab damit wir um 7:30 dort waren Weil die Bahn um 8:10 Uhr ihre erste Fahrt machte. Die Bergstation...
Publiziert von 560 8. Oktober 2009 um 11:34 (Fotos:43 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Glarus   T4  
10 Jul 06
Ruchi (3107 m)
Eine wunderschöne Bergtour, deren Route aufgrund mehrerer grösseren Schneefeldern (welche die teilweise vorhandenen Wegspuren überdeckten) nicht immer auf Anhieb ersichtlich war. Nach einigen kleinen Umwegen - besonders beim Firnfeld auf ca. 2750 m - habe ich den Gipfel doch noch erreicht und bin zu meiner und...
Publiziert von Shepherd 19. Juli 2009 um 17:29 (Fotos:16)
Glarus   T6- WS  
6 Sep 04
Überschreitung Hausstock E-W
Weitere Angaben: Distanz: 9.67 Km. / Maximale Höhe: 3152 m. / Minimale Höhe: 2383 m. / Leistungskilometer: 23.39. Charakterisierung: Schöne Hochtour, viel Schutt, grandiose Aussicht. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------...
Publiziert von Rophaien 12. September 2010 um 20:15 (Fotos:2 | Geodaten:1)