Murtels da Fallò 2558 m


Gipfel in 4 Tourenberichte, 3 Foto(s). Letzter Besuch :
26 Mai 17

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (3)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (4)



Albulatal   T3  
26 Mai 17
Murtels da Fallò 2558 m - Auf Erkundungstour im Val Tschitta
Das Val Tschitta ist ein wildes Seitental des oberen Albulatals, welches man von der Albulapassstrasseim Bereich von Preda oder besser von Naz auf einem guten, wenig begangenen Wanderweg erreicht.Der Bergweg führt weiter hoch zur Fuorcla da Tschitta, dem Passübergang ins Oberhalbstein. Wer einmal die Schönheiten dieses Gebiets...
Publiziert von Ivo66 26. Mai 2017 um 17:50 (Fotos:24)
Albulatal   T3  
1 Jun 14
Murtels da Fallò 2558 m - Im und über dem einsamen Val Tschitta
Der Frühling hat auch in denAlbulaalpen Einzug gehalten. Die der Sonne ausgesetzten Hänge und Grate sind oft schon bis um die 2800 m. ü. M. schneefrei. Die einzigartig schöne Bergweltüber dem Albulatal erwacht mehr und mehr aus dem langen Winterschlaf. Dem milden Frühling, der ohne nennenswerten Wintereinbruch geblieben ist,...
Publiziert von Ivo66 1. Juni 2014 um 15:59 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Oberengadin   WS  
24 Mär 14
Touren im Oberengadin bei Lawinengefahr
Samstag und Sonntag, den 22.-23. März schneite es im Oberengadin ununterbrochen. Direkt nach unserer Ankunft im Hotel Berninahäuser am Sonntag Abendwurden die Bahnstrecke und die Berninapassstrasse wie alle andern Pässe ins Oberengadin gesperrt. Diesmal hatten wir für unsere Oldie-Touren wieder einen Führer engagiert, Bruno,...
Publiziert von Kik 28. März 2014 um 21:02 (Fotos:9 | Kommentare:2)
Albulatal   WS-  
19 Mär 06
Murtels da Fallo (2558m)
Preda - Naz - Fallo - Murtes da Fallo - Abfahrt auf gleicher Route. Sobald man im Val Mulix aus dem Wald herauskommt, reizvolle Landschaft. Die Abfahrt durch das Val Mulix im unteren Teil ist etwas beschwerlich (ziemlich eng).
Publiziert von Omega3 7. Dezember 2006 um 19:53 (Fotos:4)