Muotta da Naiv / Schneekuppe 3918 m


Gipfel in 8 Tourenberichte, 80 Foto(s). Letzter Besuch :
4 Nov 17

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (80)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (8)



Berninagebiet   S+ II  
4 Nov 17
Piz Roseg (3937m) - Nordostwand
Am 03.11.2017 Zustieg mit Ulla von Pontresina zur Tschiervahütte (3 h). Im letzten Tageslicht konnten wir noch die (auch in großen Teilen blanke) Wand des morgigen Tages bewundern. Am nächsten Morgen 4:35Uhr Aufbruch zur NO-Wand des Piz Roseg. Der Anfangsweg ist teils ausgeschildert, Steinmännchen und 2-3 Reflektoren...
Publiziert von pete85 9. November 2017 um 13:15 (Fotos:43 | Kommentare:6)
Lombardei   T5+ ZS III  
3 Sep 16
Piz Roseg 3.937m dalla normale italiana...tosto ma indimenticabile!!!
Mio cugino qualche mese fa mi lancia l'idea di salire il Roseg dalla normale italiana prendendo spunto da un articolo del Beno su "Le montagne divertenti"...ci penso un po sopra...ma alla fine accetto!!! Partiamo venerdì verso le 17 dalla diga di Campomoro verso la Marinelli, il clima è afoso anche sopra i 2000m, dopo un the...
Publiziert von gebre 11. Oktober 2016 um 21:00 (Fotos:48 | Kommentare:18 | Geodaten:2)
Berninagebiet   S+  
4 Jul 14
Durch die NO-Wand auf den Piz Roseg
Weitere Tourentage: Do, 3.7.2014 (Piz Scerscen) Nachdem die Verhältnisse gestern in der NO-Wand noch ungut waren, hat sich die Situation zu unseren Gunsten verbessert. Auch die Wetterprognose zeigte bis in den Nachmittag hinein noch gutes Wetter. Nur etwas mehr Wind war zu erwarten. Aus diesem Grund brachen wir nochmals eine...
Publiziert von Merida 8. Juli 2014 um 23:37 (Fotos:16 | Kommentare:4)
Berninagebiet   S+ IV  
15 Aug 13
Überschreitung Piz Roseg via Sellagrat
Wie ich gesehen habe, ist der Sellagrat noch nicht auf Hikr beschrieben, weshalb ich hier meine Eindrücke wiedergebe. Geschrieben aus der Warte eines Gastes, geführt von einem Bergführer, somit nicht ganz aus "erster Hand" eines eigenverantwortlich handelnden Bergsteigers, aber mal ein Anfang :-) Wie jedes Jahr habe ich...
Publiziert von pboehi 18. August 2013 um 18:33 (Fotos:21 | Kommentare:3)
Berninagebiet   T4 ZS+ III  
10 Aug 13
Piz Roseg, Morteratsch und Tschierva
Nachdem wir hier schon Anfang Jahr zwei wundervolle Skitouren (Palü + Zupo) gemacht haben, freute ich mich natürlich extrem auf meine Lieblingsecke im Engadin. Dieses Hochtouren-Weekend sollte zudem die Feuertaufe für meinen Tourenpartner Stephan und mich werden. Vor allem der für Sonntag geplante Piz Roseg hatte es in sich....
Publiziert von Merida 17. August 2013 um 18:07 (Fotos:39)
Berninagebiet   ZS+ IV  
20 Jul 13
Über die Ohren des Esel(grats) auf die Schneekuppe des Piz Roseg (3918m)
Betrachtet man den Eselsgrat auf den Piz Roseg vom Zustieg zur Tschierva-Hütte im Rosegtal aus, so liegt es nahe, dass der Name daher rührt, dass zwei der Grattürme in etwa die Form von Eselsohren aufweisen, und dass mithin der Name weniger darauf zurückzuführen ist, dass nur "Esel" sich diese Tour überhaupt antun - so...
Publiziert von simba 24. Juli 2013 um 10:45 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Berninagebiet   ZS+ IV  
23 Jul 12
Piz Roseg : Arête N (Eselgrat)
Suite de notre campagne grisonne entamée la veille sur le rocher ensoleillée de laFiamma sous la houlette de Fiurina, en attente du retour du soleil en haute altitude après un Xième WE perturbé. Dire que tant d'alpinistes se plaignent de rester "entre poilus"...j'ai eu la chance de partager ces 3 jours entre 2 charmants...
Publiziert von Bertrand 29. Juli 2012 um 14:40 (Fotos:21 | Kommentare:2)
Berninagebiet   S+ III  
26 Jun 09
Piz Roseg: Nordostwand – Face Nord-Est
Neben seinem nicht sehr viel grösseren aber prestigeträchtigeren Bruder Piz Bernina zieht der Piz Roseg trotz seiner sehr attraktiven Touren viel weniger Publikum an. Die Nord-Ostwand ist eine der zahlreichen Firnwände in den Alpen, die stark unter dem fortschreitenden Gletscherschwund leiden. Das Felsband ist...
Publiziert von petitNic 15. Oktober 2009 um 22:30 (Fotos:13 | Kommentare:2)