Muot da la Pischa 3026 m


Gipfel in 8 Tourenberichte, 13 Foto(s). Letzter Besuch :
5 Aug 17

Geo-Tags: CH-GR



Fotos (13)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (8)



Oberengadin   T5+ WS II  
5 Aug 17
Muot da la Pischa (3026m), Piz Languard (3261,9m) und zwei weitere Gipfel
CRASTA LANGUARD - EIN KRAXELGRAT ÜBER 3000m HÖHE. Endlich hatte ich wieder ein Wochenende Zeit, es ist August und meine eigentliche Bergtourenzeit 2017 beginnt reichlich spät im Jahr. Zum Auftakt sollten es fünf Dreitausender sein, vier davon habe ich erreicht. Auf den Fünften, Piz Albris (3165,9m), den ich am Sonntag...
Publiziert von Sputnik 9. August 2017 um 19:29 (Fotos:60 | Kommentare:2)
Oberengadin   T6- II  
8 Sep 16
Crasta Languard / Piz Languard
Tag 6 unserer Bergwoche im Engadin. Es geisterte mir schon lange im Kopf herum den Piz Languard zu besteigen, aber über die Crasta Languard als Zugabe. Nun heute war die Zeit gekommen. Mit der Sesselbahn schwebten wir auf die Alp Languard. Weiter marschierten wir auf dem unteren Weg zum Punkt 2486 Stevel V.Languard. Wobei von...
Publiziert von shuber 19. September 2016 um 21:19 (Fotos:36)
Oberengadin   T5+ II  
2 Okt 14
Piz Languard mit Abstieg über Crasta Languard
Nachdem wir am Vortag gemütlich unterwegs waren, wollten wir am letzten Tag unseres Engadinaufenthaltes die wieder scheinende Sonne noch einmal nutzen und noch einmal einen höheren Gipfel angehen. Die kecke Spitze des Piz Languard sollte es diesmal sein. Der normale Aufstieg ist mit T3 für viele machbar. Im Hinterkopf geisterte...
Publiziert von Fraroe 16. Oktober 2014 um 21:39 (Fotos:40)
Oberengadin   T4-  
8 Sep 12
Nicht ganz solo am Muot da la Pischa (3026 m)
Traumtag im Oberengadin. Da waren schon ein paar Leute unterwegs, aber zum Glück und wie fast immer, blieben sie auf den ausgetrampelten Pfaden. Trotzdem wurde aus meiner für den Genuss von Einsamkeit geplanten Soloüberschreitung des Muot da la Pischa nichts, denn der Berg war von Steinwild belagert! Am westlichen Ende des...
Publiziert von rkroebl 9. September 2012 um 15:51 (Fotos:31 | Kommentare:10 | Geodaten:1)
Oberengadin   T4  
7 Aug 12
Ueberschreitung Muot da la Pischa - Steinbockrevier im Pischagebiet
Die Herren der Pischaseen sind heute mehr als zwei Dutzend Steinböcke, ein friedlicher alpiner Logenplatz mit freier Sicht ins Berninagebiet. Ein Siestarevier, welches sie sich nicht durch ein paar Wanderer streitig machen lassen. Von der Bahnstation Diavolezza nehmen wir den Wanderweg ins Val Fain, über eine steile Grasflanke...
Publiziert von GingerAle 8. August 2012 um 08:05 (Fotos:35)
Oberengadin   T4-  
3 Aug 12
Muot de La Pischa 3026m
Eigentlich hatten wir heute anderes vor, doch die vielen Wolken verhinderten Touren, bei denen absolute Orientierung gefragt war. Also fuhren wir zur Bahnstation Diavolezza und starteten dort gegenüber auf der anderen Sraßenseite Richtung Fuorcla Pischa. Zunächst ging es auf einer Fahrstraße ins Val da Fain. Das verließen...
Publiziert von swe68 3. August 2012 um 20:56
Oberengadin   T4  
26 Jul 12
Everest-Stimmung am Piz Languard (3262m), Wiedergutmachung am Piz Albris (3137m)
Everest-Stimmung? Zugegebenermassen nicht wegen der konditionellen, geschweige denn wegen der technischen Schwierigkeiten, sondern wegen der Menschenmassen, die am Piz Languard unterwegs sind. Nicht weniger als 77 Leute (ja, ich hab mir den Spass daraus gemacht sie zu zählen) überholte ich alleine zwischen der Alp Languard und...
Publiziert von Mistermai 27. Juli 2012 um 14:09 (Fotos:15 | Kommentare:1)
Oberengadin   T4-  
28 Jun 12
Muot da la Pischa 3026 m
Mit pänel fuhr ich mit der Sesselbahn hinauf zur Alp Languard. Dort folgten wir dem markierten Weg Richtung Piz Languard. Wir konnten wunderbare Blumen geniessen und es war sehr kurzweilig. Beim Pt. 2927, dem Abzweiger zum Piz Languard kehrte pänel wieder um, die Arbeit rief.. Ich folgte dem Weg Richtung Fuorcla Pischa,...
Publiziert von chamuotsch 29. Juni 2012 um 20:58 (Fotos:40)